Sternzeichen Steinbock

Ernst und selbstbewusst, strebsam und geduldig
Der Steinbock | Foto: © komet25 - Fotolia.com

Steinböcke (Zeichen: ♑) sind strebsame, gewissenhafte und ausgeglichene Menschen. Sie drängeln sich aber nicht vor, sondern wirken eher still und leise vor sich hin. Deswegen kommen sie aber dennoch nicht langsamer zu Macht und Ansehen. Das verschaffen sie sich bekanntlich durch ihren unermüdlichen Fleiß und durch ihre unglaubliche Zähigkeit.

Von ihrem Ziel, etwas zu besitzen, lassen sie sich von nichts und niemandem abbringen, denn das ist ihr Lebensgrundsatz. Rückschläge sehen die Steinböcke als etwas Normales an, das es zu überwinden gilt. Sie sind wie Bergsteiger, die so lange in den Berg steigen, bis sie die richtige Passage nach oben gefunden haben.

Sie sind Realisten, die mit beiden Beinen auf dieser Erde stehen - ihr Ziel ist das materielle Wohlergehen auf dieser Welt. Ihr Leben ist die Arbeit und der Bereich des Geschäftes. Ihre Fähigkeiten, sich anzupassen, ihre Kontaktfreudigkeit und ihre liebenswürdige Art machen sie zu angenehmen Partnern.

Allerdings kann man nicht sagen, dass sie im Allgemeinen herzliche Typen wären. Es kann nämlich lange dauern, bis man mit ihnen warm wird. Sie haben oft so eine Art unsichtbaren Panzer um sich, der ihnen eine Distanz zu ihren Mitmenschen verschafft. Sie sind aber nicht arrogant, sonder eher unnahbar. Wenn es allerdings um ihr Ziel geht, nämlich materielle Werte zu erreichen, gehen sie den direkten und konsequenten Weg.

Das lässt sie oft als rücksichtslos und berechnend erscheinen, die nur auf ihre eigenen Vorteile aus ist. Ihre Sparsamkeit ist sprichwörtlich, und die kann zuweilen im Alter auch recht schlimm werden und in ausgesprochenen Geiz ausarten. Aber dann haben eben die Erben den Nutzen davon. Alles Verschwenderische und Flatterhafte ist ihnen ein Gräuel. Sie sind pflichtbewusste Arbeiter, die sich ihre Positionen in Wirtschaft, Kultur und Politik schwer erarbeiten. Ein bestehendes Gebäude reißen sie erst ein, wenn das neue bezugsfertig ist. Und das kann mitunter auch ihre Schwäche sein, weil sie den Anschluss versäumen könnten, den risikofreudigere Konkurrenten dann schon eingeschlagen haben.

Geburtstage: 22. Dezember – 20. Januar
Herrschender Planet: Saturn
Geschlecht: weiblich
Element: Erde
Typus: Der verantwortungsbewusste Mensch, der Streber und Emporkömmling
Körperliche Entsprechung: Knochensystem, Knie, Gelenke, Haut, Milz, Leber, Galle, Haare, Ohren, Zähne, Nägel

Positive Eigenschaften:

Stabil, ernst, selbstbewusst, strebsam, geduldig, praktisch, zäh, vorsichtig, sparsam, maßvoll, bedächtig, zurückhaltend, schweigsam, einsamkeitsliebend, pünktlich, konservativ, väterlich.

Negative Eigenschaften:

Engherzig, unerbittlich, unbarmherzig, nachtragend, hart, verknöchert, geizig, hinterlistig, despotisch, kaltblütig, finster, neidisch, versauert, mürrisch, rachsüchtig, lügnerisch.

Bekannte Steinböcke geboren am:

23.12.: Estella Warren (*1978), Carla Bruni (*1967), Rebecca Mir (*1991), Song Zhenzong (968-1022), Alexander I. (Russland) (1777-1825), Edward Blyth (1810-1873), Helmut Schmidt (1918-2015), Silvia von Schweden (*1943)

24.12.: Stephenie Meyer (*1973), Lemmy Kilmister (1945-2015), Elisabeth von Österreich-Ungarn („Sisi“, 1837-1889), Samuel Fischer (Verleger) (1859-1934), Michael Curtiz (1886-1962), Ava Gardner (1922-1990), Mary Higgins Clark (1929), Ricky Martin (*1971)

25.12.: Humphrey Bogart (1899-1957), Annie Lennox (*1954), Helena Christensen (1968), Andrea Neuenhofen (Rosenstolz, *1969), Dido (*1971), Jasmin Gerat (*1978)

27.12.: Lily Cole (*1987), Johannes Kepler (1571-1630), Louis Pasteur (1822-1895), Marlene Dietrich (1901-1992), Gérard Depardieu (*1948), David Knopfler (*1952), Salman Khan (*1965), Eva LaRue (*1966), Jimi Blue Ochsenknecht(*1991)

28.12.: John Legend (*1978), Stan Lee (*1922), Hildegard Knef (1925-2002), Denzel Washington (*1954), Goldie (*1965), Sienna Miller (*1981)

29.12.: Alison Brie (*1982), Eva Hassmann (*1972), Jude Law (*1972), Jane Levy (*1989), Patricia Clarkson (*1959), Ted Danson (*1947)

30.12.: Tracey Ullman (*1959), Kristin Kreuk (*1982), Jo Van Fleet (1915-1996), Patti Smith (*1946), Berti Vogts (*1946), Tracey Ullman (*1959), Tiger Woods (*1975), Ellie Goulding (*1986), Theodor Fontane (1819-1898)

31.12.: Psy (*1977), Anthony Hopkins (*1937), Val Kilmer (*1959), Elizabeth Arden (1884-1966), Donna Summer (1948-2012), Henri Matisse (1869-1954), John Denver (1943-1997), Diane von Fürstenberg (*1943), Adolf Grimme (1889-1963), Nicholas Sparks (*1965)

2.1. Kate Bosworth (*1983, Schauspielerin), Christy Turlington (*1969, Model), Cuba Gooding jr. (*1968, Schauspieler, Oscar - Preisträger)

3.1. Michael Schumacher (*1969, ehm. Rennfahrer), Mel Gibson (*1956, Schauspieler), J.R.R. Tolkien (Schriftsteller, †)

4.1. Jacob Grimm (Literaturwissenschaftler, †), Hellmuth Karasek (Literaturkritiker, †), Bülent Ceylan (Komiker und Kabarettist)

5.1.

6.1. Rowan Atkinson, "Mr Bean" (Schauspieler/Komiker), Judith Rakers ("Tagesschau"-Sprecherin), August Oetker (Dr. Oetker)

7.1. Nicolas Cage (Schauspieler), DJ Ötzi (Musiker), Uwe Ochsenknecht (Schauspieler) 

8.1 David Bowie (*1947-2016), Shirley Bassey (*1937)

9.1. Frauke Ludowig (*1964), Rod Stewart (*1945)

 

Rod Stewart, Prinzessin Kate (Kate Middleton), Willy Millowitsch, Konrad Adenauer, Martin Luther King, Benjamin Franklin, Albert Schweitzer, Gustav Gründgens, Friedrich Dürrenmatt, Richard Nixon, Hermann Göring, Elvis Presley, Hildegard Knef, Cassius Clay, Carl Zuckmayer, Cary Crant, Mao Tse-Tung

Das könnte den Steinbock auch interessieren:

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 4.5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4.5/5 (37 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Kommentare