Werbung

10.01.2001 - Astrologie Kalender

Alle Mond und Planeten Konstellationen / Aspekte und Transite am 10. Januar 2001
10.01.2001 - Astrologie Kalender
Foto: © Ihar Ulashchyk - stock.adobe.com

Geburtstag

Rod Stewart

Rod Stewart (geboren am 10. Januar 1945) ist ein britischer Sänger, Songwriter und Musiker. Er ist einer der meistverkauften Künstler aller Zeiten, mit über 100 Millionen verkauften Alben weltweit. Sein musikalischer Stil umfasst Pop, Rock, Folk, Soul und R&B. Seine drei größten Hits sind „ Maggie May“ (1971), „Tonight’s the Night (Gonna Be Alright)“ (1976) und „Da Ya Think I'm Sexy?“ (1978). Stewart begann seine Karriere bei der Band The Jeff Beck Group und gründete 1969 die Gruppe Faces. Als Solokünstler wurde er im Jahr 1971 weltberühmt. Seine erste Nummer-eins-Single in Großbritannien war „You Wear It Well“ (1972). Er hatte weitere internationale Erfolge mit Songs wie „Sailing“ (1975), „The First Cut Is the Deepest“ (1977), „Young Turks“ (1981) und „Forever Young“ (1988).

 

Namenstag

  • Wilhelm

Bauernregel

An Sankt Pauli Sonnenschein bringt viel Korn und guten Wein.

Sonne
Sonne
Mittwoch, 10. Januar 2001

Sonne Januar 2001

Geburtstag: Steinbock

Chinesisches Sternzeichen:
龍 Metall Drache

Vor 8.496 Tagen (23 Jahre, 3 Monate, 5 Tage)

Mond

Der Mond wechselt vom Krebs in den Löwen (
Im dritten Viertel

Monduntergang:
Mondaufgang:
Werbung

Tages-Aspekte

Mond (Krebs) ⚹ Saturn (Stier)  | Foto: © Dmitry Rukhlenko - stock.adobe.com
Mond (Krebs) ⚹extil Saturn (Stier)

Dieses ⚹extil hebt in uns unser Verantwortungsbewusstsein und unser Organisationstalent. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt.

Mond (Krebs) Opposition Merkur (Steinbock)  | Foto: © EkaterinaJurkova - stock.adobe.com
Mond (Krebs) Opposition Merkur (Steinbock)

Während dieser Zeit sind zwar gute geistige Gaben vorhanden, doch könnten sie falsch eingesetzt werden. Unser Denken ist stark wandelbar, deshalb ist es auch möglich, dass wir es mit der Wahrheit vielleicht nicht so genau nehmen. Wir könnten unbeständig sein, oberflächlich und auch übereilt handeln.

Mond → Löwe | Foto: © ivgaphotographer / Shutterstock.com
Mond → Löwe

Der Löwemond macht uns dominant und selbstbewusst. Da der Löwe das Zeichen der Selbstdarstellung ist, des Theaters, der Bühne, liegt eine Orientierung nach außen hin vor. Man kann sehr kreativ sein. Aber auch Flirts, Vergnügen und Genuss gehören zu diesen Löwetagen, schließlich ist ja die ganze Welt letztendlich eine einzige große Bühne, und wir sind die Darsteller.

Merkur → Wassermann

Wenn der Merkur im Wassermann steht, dann stehen die Zeichen auf Originalität,  Intuition und große Menschenkenntnis. Vielleicht denken wir aber auch übertrieben abstrakt. Unabhängigkeit ist jetzt besonders wichtig. Wir sind geselliger und kunstinteressiert.

Mond (Löwe) ⚹ Jupiter (Zwillinge)  | Foto: © Wirestock - stock.adobe.com
Mond (Löwe) ⚹extil Jupiter (Zwillinge)

Dies ist eine sehr gute Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren und auch materielle Gewinne . Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt, weitgehende Pläne geschmiedet. Wir haben künstlerische Interessen, sind anziehend und optimistisch.

Mond (Löwe) Opposition Neptun (Wassermann)  | Foto: © iStock.com/YorVen
Mond (Löwe) Opposition Neptun (Wassermann)

Diese Konstellation kann uns träumerisch stimmen, passiv, unausgeglichen. Mit der Wahrheit nehmen wir es vielleicht nicht so genau. Wir sind überempfindlich, nervös und unbeständig.

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +02:00). Zeitzone ändern

Kalender

Bitte wählen Sie einen Tag aus:

© schicksal.com

Werbung

Die Sonne am 10.01.2001

Dunkelster Moment
Es ist der dunkelste Moment der Nacht. Die Sonne steht am tiefsten.
Die Nacht endet
Am Morgen beginnt die astronomische Dämmerung.
Nautische Morgenröte
Die morgendliche nautische Dämmerung beginnt.
Dämmerung
Die morgendliche nautische Dämmerung endet, die morgendliche zivile Dämmerung beginnt.
Sonnenaufgang
Der obere Rand der Sonne erscheint am Horizont
Sonnenaufgang endet
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Goldene Morgenstunde endet
Weiches Licht - die beste Zeit zum Fotografieren.
Mittagssonne
Die Sonne befindet sich am höchsten Punkt.
Die abendliche goldene Stunde beginnt
Der Sonnenuntergang beginnt
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Sonnenuntergang
Die Sonne verschwindet unter dem Horizont, die abendliche Dämmerung beginnt.
Abenddämmerung
Die nautische Abenddämmerung beginnt.
Nautische Dämmerung
Die astronomische Abenddämmerung beginnt.
Nacht
Es ist dunkel genug für astronomische Beobachtungen.

Die Zeiten wurden berechnet für 52° 31' N, 13° 24' O, Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +2)

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.