Werbung

01.01.1993 - Astrologie Kalender

Alle Mond und Planeten Konstellationen / Aspekte und Transite am 1. Januar 1993
01.01.1993 - Astrologie Kalender
Foto: © Cute couple with dog near forest. Winter vacation

Geburtstag

J. D. Salinger 

J.D. Salinger wurde am 1. Januar 1919 in New York City geboren und ist einer der bekanntesten und einflussreichsten amerikanischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Er ist vor allem durch seinen Roman "Der Fänger im Roggen " bekannt geworden, der 1951 veröffentlicht wurde und seither zu den Klassikern der amerikanischen Literatur gezählt wird. Der Roman erzählt die Geschichte des 16-jährigen Holden Caulfield, der nach seinem Rausschmiss aus der Schule durch New York City streift und dabei zahlreiche Begegnungen mit unterschiedlichen Menschen hat. "Der Fänger im Roggen" wurde mehrere Male verfilmt und wird oft in Schulen und Universitäten als Lehrtext verwendet. Salinger starb am 27. Januar 2010 im Alter von 91 Jahren.

Weitere Geburtstage

  • Alois Vogel, 1. Januar 1873 in München, Deutschland, † 2. März 1962, Journalist, Schriftsteller
  • Christine Lagarde, 1. Januar 1956 in Paris, Frankreich, Politikerin, Juristin, Managerin
  • Luis Guzmán, 1. Januar 1956 in Santurce, Puerto Rico, Schauspieler
  • Sven Regener, 1. Januar 1963 in Hamburg, Deutschland, Musiker, Schriftsteller
  • Nina Bott,1. Januar 1979 in Frankfurt am Main, Deutschland, Schauspielerin
Sonne
Sonne
Freitag, 1. Januar 1993

Sonne Januar 1993

Geburtstag: Steinbock

Chinesisches Sternzeichen:
猴 Wasser Affe

Vor 11.467 Tagen (31 Jahre, 4 Monate, 24 Tage)

Mond

Widder
Erstes Viertel (

Monduntergang:
Mondaufgang:
Werbung

Tages-Aspekte

Halbmond (Widder) | Foto: © (C) Alessia - fotolia.com
Halbmond (Widder)

Diese Konstellation kann Familienschwierigkeiten bewirken, gesundheitliche Störungen, Schwierigkeiten im Beruf, Unannehmlichkeiten mit dem anderen Geschlecht und öffentliche Misshelligkeiten.

Mond (Widder) Opposition Jupiter (Waage)  | Foto: © oneinchpunch - stock.adobe.com
Mond (Widder) Opposition Jupiter (Waage)

Diese Konstellation kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir könnten auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung neigen. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte, Nachteile oder Schädigungen ergeben. Trennungen von Frau oder Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

Mond (Widder) ⚹ Saturn (Wassermann)  | Foto: © Dmitry Rukhlenko - stock.adobe.com
Mond (Widder) ⚹extil Saturn (Wassermann)

Dieses ⚹extil hebt in uns unser Verantwortungsbewusstsein und unser Organisationstalent. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt.

Mond (Widder) Quadrat Uranus (Steinbock)  | Foto: © iStock.com/urbazon
Mond (Widder) Quadrat Uranus (Steinbock)

Während dieser Zeit könnten wir exzentrisch sein, eigenwillig, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen. In der Liebe könnten sich Eigenwilligkeiten zeigen. Treffen sie in dieser Zeit keine überstürzten Entschlüsse. Sie neigen dazu, genau das Gegenteil von dem zu tun, als was man von ihnen erwartet. Es könnten heute möglicherweise unerwartete Herausforderungen oder schnelle Veränderungen auftreten. Zum Glück ist dieser Aspekt nach zwei Stunden wieder vorbei.

Mond (Widder) Quadrat Neptun (Steinbock)  | Foto: © iStock.com/CoffeeAndMilk
Mond (Widder) Quadrat Neptun (Steinbock)

Diese Konstellation kann eine träumerische Veranlagung verursachen, eine passive Einstellung, Neigung zur Selbsttäuschung, Unausgeglichenheit, Überempfindlichkeit, ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Wir könnten uns auch in Wunschvorstellungen verlieren.

Mond (Widder) Quadrat Mars (Krebs)  | Foto: © iStock.com/Delmaine Donson
Mond (Widder) Quadrat Mars (Krebs)

Dieses Quadrat könnte uns leicht erregt machen, streitlustig und voreilig. Zwistigkeiten mit dem anderen Geschlecht drohen. Verschwendung in Geldangelegenheiten, Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeiten und Leidenschaftlichkeiten können sich bemerkbar machen.

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +02:00). Zeitzone ändern

Kalender

Bitte wählen Sie einen Tag aus:

© schicksal.com

Werbung

Die Sonne am 01.01.1993

Dunkelster Moment
Es ist der dunkelste Moment der Nacht. Die Sonne steht am tiefsten.
Die Nacht endet
Am Morgen beginnt die astronomische Dämmerung.
Nautische Morgenröte
Die morgendliche nautische Dämmerung beginnt.
Dämmerung
Die morgendliche nautische Dämmerung endet, die morgendliche zivile Dämmerung beginnt.
Sonnenaufgang
Der obere Rand der Sonne erscheint am Horizont
Sonnenaufgang endet
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Goldene Morgenstunde endet
Weiches Licht - die beste Zeit zum Fotografieren.
Mittagssonne
Die Sonne befindet sich am höchsten Punkt.
Die abendliche goldene Stunde beginnt
Der Sonnenuntergang beginnt
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Sonnenuntergang
Die Sonne verschwindet unter dem Horizont, die abendliche Dämmerung beginnt.
Abenddämmerung
Die nautische Abenddämmerung beginnt.
Nautische Dämmerung
Die astronomische Abenddämmerung beginnt.
Nacht
Es ist dunkel genug für astronomische Beobachtungen.

Die Zeiten wurden berechnet für 52° 31' N, 13° 24' O, Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +2)

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.