20.04.1968 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 20. April 1968
Vor 18053 Tagen Wochentag: Samstag
Geburtstag:
Das Sternzeichen wechselt von
Widder nach Stier (um 01:41)
Chinesisches Sternzeichen:
猴 Erd Affe
Mondphase:
Im letzten Viertel
Mond im Wassermann

Tages-Aspekte

Sonne → Stier

Zum Sternzeichen Stier

Foto: (c) yellowj - fotolia.com

Jupiter (Löwe) Quadrat Neptun (Skorpion)

Sind Deine Pläne wirklich umsetzbar? Unter dieser Konstellation ist man sehr idealistisch und schätzt die Realität nicht immer richtig ein. Besonders religiöse oder spirituelle Menschen könnten sich jetzt zu einseitig um ihren Glauben kümmern. Auch könntest Du es jetzt ein wenig mit den sinnlichen Genüssen übertreiben.

Uranus (Jungfrau) Sextil Neptun (Skorpion)

Merkur Trigon Jupiter | Foto: (c) jenny_key - fotolia.com

Merkur (Widder) Trigon Jupiter (Löwe)

Das Trigon zwischen Merkur und Jupiter verleiht uns eine heitere und optimistische Lebensauffassung. Unser Verstand ist sehr ausgeprägt. Wir sind gerecht, freigebig, haben Redetalent und Organisationsgaben, diskutieren gerne, sind gesellig, haben einen reiche Phantasie und einen starken Wissensdrang.

Dauer: ca. 1 Tag.

Mond Sextil Venus | Foto: (c) milanmarkovic78 - fotolia.com

Mond (Wassermann) Sextil Venus (Widder)

Dieses Sextil ist in Hinblick auf Liebe und Ehe ein sehr guter Aspekt. Unser Liebesempfinden ist stark, wir zeigen uns anpassungsfähig und zuvorkommend. Der Familie gegenüber sind wir aufgeschlossen. Streit und Auseinandersetzungen gehen wir aus dem Weg.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.