Werbung

16.04.1948 - Astrologie Kalender

Alle Mond und Planeten Konstellationen / Aspekte und Transite am Freitag, 16. April 1948
16.04.1948 - Astrologie Kalender
Foto: © Kichigin_S - stock.adobe.com

Geburtstag

Charlie Chaplin

Portrait Charlie Chaplin
Foto: © midjourney

Charlie Chaplin wurde am 16. April 1889 in London, England, geboren und verstarb am 25. Dezember 1977 in Vevey, Schweiz. Er war ein britischer Schauspieler, Regisseur, Produzent und Komponist, der als einer der bedeutendsten und einflussreichsten Filmemacher der Filmgeschichte gilt. Chaplin ist vor allem für seine Rolle als "Der Tramp" bekannt, die er in zahlreichen Stummfilmen des frühen 20. Jahrhunderts verkörperte. Er gilt als Stummfilmlegende.

Chaplins Karriere begann im Vaudeville und auf der Bühne, bevor er in die USA zog und in der aufstrebenden Filmindustrie Erfolg hatte. Seine bekanntesten Filme sind "Der Vagabund und das Kind" (1921), "Goldrausch" (1925), "Lichter der Großstadt" (1931), "Moderne Zeiten" (1936) und "Der große Diktator" (1940). Trotz des Übergangs vom Stumm- zum Tonfilm gelang es Chaplin, seinen Erfolg fortzusetzen und seine künstlerische Vision umzusetzen.

Charlie Chaplin war nicht nur als Schauspieler und Regisseur erfolgreich, sondern auch als Komponist zahlreicher Filmmusiken. Ein sehr bekanntes Lied ist"smile" . 1973 wurde er mit einem Ehrenoscar für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Sein künstlerisches Schaffen hat das Kino maßgeblich geprägt und beeinflusst noch heute Generationen von Filmemachern und Schauspielern. Chaplin bleibt als eine der herausragendsten Persönlichkeiten der Filmgeschichte in Erinnerung.

Sir Peter Ustinov

Sir Peter Ustinov wurde am 16. April 1921 in London, England, geboren und verstarb am 28. März 2004 in Genolier, Schweiz. Er war ein britischer Schauspieler, Schriftsteller, Regisseur und Produzent, der für seine Vielseitigkeit und seinen scharfsinnigen Humor bekannt war. Ustinov gewann im Laufe seiner Karriere zwei Oscar s als bester Nebendarsteller und war darüber hinaus auch als Dramatiker und Autor erfolgreich.

Als Schauspieler wirkte Peter Ustinov in einer Vielzahl von Filmen mit, darunter "Spartacus" (1960), für den er seinen ersten Oscar gewann, und "Topkapi" (1964), für den er seinen zweiten Oscar erhielt. Weitere bekannte Filme sind "Quo Vadis" (1951), "Tod auf dem Nil" (1978) und "Ein Käfig voller Narren" (1996). Ustinov arbeitete auch als Regisseur, etwa bei Filmen wie "Romanoff und Julia" (1961) und "Hammersmith Is Out" (1972).

Neben seiner Filmkarriere war Ustinov auch als Bühnenautor und Schriftsteller tätig. Zu seinen bekanntesten Werken gehören die Theaterstücke "Romanoff und Julia" und "Beethovens Zehnte" sowie mehrere autobiografische Bücher. Darüber hinaus engagierte sich Sir Peter Ustinov als UNICEF-Botschafter und setzte sich für humanitäre und Bildungsprojekte ein. Sein künstlerisches Schaffen und sein soziales Engagement haben ihn zu einer der herausragenden Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts gemacht.

Weitere Geburtstage:  

Namenstag

  • Benedikt ("der Gesegnete")
  • Bernadette

Zitat zum Tag

Wer über die See fährt, wechselt den Horizont, nicht den Charakter. - Horaz

Sonne
Sonne
Freitag, 16. April 1948

Sonne April 1948

Geburtstag: Widder

Chinesisches Sternzeichen:
鼠 Erd Ratte

Vor 27.708 Tagen (75 Jahre, 10 Monate, 9 Tage)

Tages-Aspekte

Merkur Trigon Pluto

Halbmond (Krebs)

Mond

Mond im Krebs
Zunehmender Halbmond (

Monduntergang:
Mondaufgang:
Werbung

Tages-Aspekte

Merkur (Widder) Trigon Pluto (Löwe)
Halbmond (Krebs) | Foto: © (C) Alessia - fotolia.com
Halbmond (Krebs)

Diese Konstellation kann Familienschwierigkeiten bewirken, gesundheitliche Störungen, Schwierigkeiten im Beruf, Unannehmlichkeiten mit dem anderen Geschlecht und öffentliche Misshelligkeiten.

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +01:00). Zeitzone ändern

Kalender

Bitte wählen Sie einen Tag aus:

© schicksal.com

Werbung

Die Sonne am 16.04.1948

Dunkelster Moment
Es ist der dunkelste Moment der Nacht. Die Sonne steht am tiefsten.
Die Nacht endet
Am Morgen beginnt die astronomische Dämmerung.
Nautische Morgenröte
Die morgendliche nautische Dämmerung beginnt.
Dämmerung
Die morgendliche nautische Dämmerung endet, die morgendliche zivile Dämmerung beginnt.
Sonnenaufgang
Der obere Rand der Sonne erscheint am Horizont
Sonnenaufgang endet
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Goldene Morgenstunde endet
Weiches Licht - die beste Zeit zum Fotografieren.
Mittagssonne
Die Sonne befindet sich am höchsten Punkt.
Die abendliche goldene Stunde beginnt
Der Sonnenuntergang beginnt
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Sonnenuntergang
Die Sonne verschwindet unter dem Horizont, die abendliche Dämmerung beginnt.
Abenddämmerung
Die nautische Abenddämmerung beginnt.
Nautische Dämmerung
Die astronomische Abenddämmerung beginnt.
Nacht
Es ist dunkel genug für astronomische Beobachtungen.

Die Zeiten wurden berechnet für 52° 31' N, 13° 24' O, Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +1)

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.