Werbung

08.01.1942 - Astrologie Kalender

Alle Mond und Planeten Konstellationen / Aspekte und Transite am 8. Januar 1942

Geburtstag

David Bowie

David Bowie war ein britischer Musiker, Sänger, Songwriter und Schauspieler. Er wurde am 8. Januar 1947 in London geboren und starb am 10. Januar 2016 in New York City. Bowie war vor allem in den 1970er Jahren sehr erfolgreich und gilt als einer der bedeutendsten Rockmusiker aller Zeiten.

Einige seiner bekanntesten Lieder sind "Space Oddity", "Changes" und "Heroes".

"Space Oddity" ist ein Science-Fiction-Song, der 1969 veröffentlicht wurde und von der bemannten Raumfahrt inspiriert war. Der Song wurde zu Bowies erstem Hit und ist bis heute eines seiner bekanntesten Lieder.

"Changes" ist ein Lied, das 1971 veröffentlicht wurde und auf Bowies Album "Hunky Dory" erschien. Das Lied handelt von Veränderungen und wurde zu einem seiner bekanntesten Lieder.

"Heroes" ist ein Lied, das 1977 veröffentlicht wurde und auf Bowies Album "Heroes" erschien. Das Lied handelt von der Macht der Liebe und der Stärke der menschlichen Bindungen und wurde zu einem seiner bekanntesten Lieder.

David Bowie war auch als Schauspieler tätig und hatte in verschiedenen Filmen und Theaterproduktionen mitgewirkt. Er war bekannt für seine experimentellen und androgynen Bühnenoutfits und seinen Wandel im Laufe der Jahre von einer musikalischen Persönlichkeit zu einer anderen.

Weitere Persönlichkeiten, die heute Geburtstag haben: 

Namenstag

  • Heinrich
  • Thorsten
Sonne
Sonne
Donnerstag, 8. Januar 1942

Sonne Januar 1942

Geburtstag: Steinbock

Chinesisches Sternzeichen:
蛇 Metall Schlange

Vor 30.110 Tagen (82 Jahre, 5 Monate, 8 Tage)

Mond

Der Mond wechselt von der Jungfrau in die Waage (
Abnehmender Mond

Monduntergang:
Werbung

Tages-Aspekte

Mond (Jungfrau) Trigon Saturn (Stier)  | Foto: © Coka - stock.adobe.com
Mond (Jungfrau) Trigon Saturn (Stier)

Dieses Trigon bringt uns Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent, Pflichtbewusstsein. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt. Es kann sein, dass uns ein Vertrauensposten angeboten wird.

Mond (Jungfrau) Trigon Uranus (Stier)  | Foto: © iStock.com/Georgijevic
Mond (Jungfrau) Trigon Uranus (Stier)

Dieses Trigon zwischen Mond und Uranus verleiht uns große Aufmerksamkeit, Überzeugungskraft, Ehrgeiz, einen originellen Geist. Wir gehen eigene Wege und suchen nach neuen Methoden. Wir sind zielstrebig, einfallsreich, reiselustig und haben eine glückliche Hand bei Unternehmungen.

Merkur (Steinbock) Quadrat Mars (Widder)  | Foto: © iStock.com/Martin Dimitrov
Merkur (Steinbock) Quadrat Mars (Widder)

Das Quadrat zwischen Merkur und Mars kann uns nervös machen, leicht erregbar, sehr kritikfreudig, übertreibend, unduldsam, wenig wahrheitsliebend und sarkastisch.

Dauer: ca. 2 Tage.

Mond (Jungfrau) Trigon Merkur (Steinbock)  | Foto: © sashafolly - stock.adobe.com
Mond (Jungfrau) Trigon Merkur (Steinbock)

Dieses Trigon verschafft uns große Lernfähigkeit, einen guten Verstand, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt. Wir haben rhetorische Fähigkeiten und praktizieren selbständiges und praktisches Denken. Für alles Neue sind wir aufgeschlossen.

Mond (Jungfrau) Konjunktion Neptun (Jungfrau)  | Foto: © iStock.com/Yaroslav  Astakhov
Mond (Jungfrau) Konjunktion Neptun (Jungfrau)

Die Konjunktion zwischen Mond und Neptun kann uns träumerisch stimmen, passiv und unausgeglichen. Wir sind überempfindlich, haben vielleicht ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Mit der Wahrheit nehmen wir es vielleicht nicht so genau. Wir sind sehr feinfühlig und lieben die Einsamkeit.

Mond → Waage | Foto: © Subbotina Anna  - stock.adobe.com
Mond → Waage

Der Waagemond macht uns heiter und aufgeschlossen, er verstärkt in uns den Wunsch nach Harmonie. Liebe und Partnerschaft stehen im Zentrum unseres Interesses. Man ist romantisch gestimmt und kann mit seinem Partner dementsprechende Stunden verbringen. Für neue Bekanntschaften ist man grundsätzlich aufgeschlossen.

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +02:00). Zeitzone ändern

Kalender

Bitte wählen Sie einen Tag aus:

© schicksal.com

Werbung

Die Sonne am 08.01.1942

Dunkelster Moment
Es ist der dunkelste Moment der Nacht. Die Sonne steht am tiefsten.
Die Nacht endet
Am Morgen beginnt die astronomische Dämmerung.
Nautische Morgenröte
Die morgendliche nautische Dämmerung beginnt.
Dämmerung
Die morgendliche nautische Dämmerung endet, die morgendliche zivile Dämmerung beginnt.
Sonnenaufgang
Der obere Rand der Sonne erscheint am Horizont
Sonnenaufgang endet
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Goldene Morgenstunde endet
Weiches Licht - die beste Zeit zum Fotografieren.
Mittagssonne
Die Sonne befindet sich am höchsten Punkt.
Die abendliche goldene Stunde beginnt
Der Sonnenuntergang beginnt
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Sonnenuntergang
Die Sonne verschwindet unter dem Horizont, die abendliche Dämmerung beginnt.
Abenddämmerung
Die nautische Abenddämmerung beginnt.
Nautische Dämmerung
Die astronomische Abenddämmerung beginnt.
Nacht
Es ist dunkel genug für astronomische Beobachtungen.

Die Zeiten wurden berechnet für 52° 31' N, 13° 24' O, Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +2)

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.