Werbung

03.01.1936 - Astrologie Kalender

Alle Mond und Planeten Konstellationen / Aspekte und Transite am Freitag, 3. Januar 1936
03.01.1936 - Astrologie Kalender
Foto: © iStock.com/FlairImages

Geburtstag

J.R.R. Tolkien

J.R.R. Tolkien, geboren am 3. Januar 1892 in Bloemfontein, Südafrika, war ein englischer Autor und Philologe, der vor allem durch seine Fantasy-Romane "Der Hobbit " und "Der Herr der Ringe " bekannt wurde. Er studierte Anglistik und Germanistik an der Universität Oxford und war Professor für englische Sprache und Literatur. Seine Werke sind geprägt von mythologischen und mittelalterlichen Einflüssen und haben eine große Anhängerschaft unter Fantasy-Fans auf der ganzen Welt. Sie wurden auch mehrfach verfilmt und haben zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Tolkien starb am 2. September 1973 in Bournemouth, England.

Weitere Geburtstage

  • Greta Thunberg (3. Januar 2003, Heldin)
  • Michael Schumacher (3. Januar 1969, Formel-1-Rennfahrer)
  • Mel Gibson (3. Januar 1956, Schauspieler, Regisseur, Produzent)
  • Marcus Tullius Cicero (3. Januar 106 v. Chr. - 7. Dezember 43 v. Chr., römischer Redner, Jurist und Philosoph)
  • Konrad Duden (3. Januar 1829 - 11. November 1911, Sprachwissenschaftler)
  • Sergio Leone (3. Januar 1929 - 30. April 1989, Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent)

Namenstag

  • Irma / Irmina (althochdt. "Volk")
  • Hermine
  • Adele (althochdt. "edel")
  • Genoveva

Bauernregel

Bringt Genoveva uns Sturm und Wind, so ist uns Waltraud (9. April) oft gelind.

Sonne
Sonne
Freitag, 3. Januar 1936

Sonne Januar 1936

Geburtstag: Steinbock

Chinesisches Sternzeichen:
豬 Holz Schwein

Vor 31.926 Tagen (87 Jahre, 4 Monate, 29 Tage)

Mond

Der Mond wechselt vom Widder in den Stier (
Im zweiten Viertel

Monduntergang:
Mondaufgang:
Werbung

Tages-Aspekte

Mond → Stier | Foto: © Coka  - stock.adobe.com
Mond → Stier

Der Stiermond hilft uns, Geld und Besitz zu bewahren und zu vermehren. Sicherheit, Abgrenzung, Festhalten am Gewohnten sind uns dabei wichtig. In diesen Tagen sind wir stark auf unsere Familie und auf unser Zuhause ausgerichtet. Und die Genüsse auf allen Gebieten stehen im Vordergrund.

Stier Mond bedeutet: 

  • Konservative Einstellung
  • Streben nach Harmonie
  • Sinn für schöne Formen
  • Liebe zu Kunst und Musik
  • beständige Gefühle

Aber auch

  • Eigensinnigkeit
  • Bequemlichkeit
  • Abneigung gegen Umstellungen
  • Überempfindlichkeit
Mond (Stier) Konjunktion Uranus (Stier)  | Foto: © Yuliya Yafimik - Fotolia.com
Mond (Stier) Konjunktion Uranus (Stier)

Diese Konstellation kann einen Mangel an innerem Gleichgewicht verursachen, unvernünftige Ansichten und sonderbare Gewohnheiten. Aber auch romantische Liebesangelegenheiten könnten unser Leben durchziehen.

Mond (Stier) ⚹ Saturn (Fische)  | Foto: © Dmitry Rukhlenko - stock.adobe.com
Mond (Stier) ⚹extil Saturn (Fische)

Dieses ⚹extil hebt in uns unser Verantwortungsbewusstsein und unser Organisationstalent. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt.

Venus → Schütze | Foto: © Jacob Lund - stock.adobe.com
Venus → Schütze

Wenn sich die Venus im Schützen befindet, erwacht unser ideelles Wesen. Wir haben ein starkes Selbstvertrauen, viel Intuition und einen gepflegten Geist. Wir verfügen über starke religiöse Gefühle, sind optimistisch, großzügig und auch herzlich. Unsere Liebe für das Reisen und auch für das Landleben sowie die Liebe zum Sport erwacht. Was den Bereich der Liebe betrifft, so sind wir immer auf der Jagd. Wir haben zwar Sehnsucht nach einer dauerhaften Liebe, jedoch neigen wir in dieser Zeit zu idealisierten, kurzlebigen und vorschnellen Bindungen.

Sonne (Steinbock) Trigon Mond (Stier)  | Foto: © heyengel - fotolia.com
Sonne (Steinbock) Trigon Mond (Stier)

Diese Konstellationen bringt uns Glück im Allgemeinen, Lebenserfolg, gesundheitliches Wohlbefinden, Lebenskraft, Harmonie mit den Eltern und der Familie und Übereinstimmung mit dem Partner.

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +02:00). Zeitzone ändern

Kalender

Bitte wählen Sie einen Tag aus:

© schicksal.com

Werbung

Die Sonne am 03.01.1936

Dunkelster Moment
Es ist der dunkelste Moment der Nacht. Die Sonne steht am tiefsten.
Die Nacht endet
Am Morgen beginnt die astronomische Dämmerung.
Nautische Morgenröte
Die morgendliche nautische Dämmerung beginnt.
Dämmerung
Die morgendliche nautische Dämmerung endet, die morgendliche zivile Dämmerung beginnt.
Sonnenaufgang
Der obere Rand der Sonne erscheint am Horizont
Sonnenaufgang endet
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Goldene Morgenstunde endet
Weiches Licht - die beste Zeit zum Fotografieren.
Mittagssonne
Die Sonne befindet sich am höchsten Punkt.
Die abendliche goldene Stunde beginnt
Der Sonnenuntergang beginnt
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Sonnenuntergang
Die Sonne verschwindet unter dem Horizont, die abendliche Dämmerung beginnt.
Abenddämmerung
Die nautische Abenddämmerung beginnt.
Nautische Dämmerung
Die astronomische Abenddämmerung beginnt.
Nacht
Es ist dunkel genug für astronomische Beobachtungen.

Die Zeiten wurden berechnet für 52° 31' N, 13° 24' O, Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +2)

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.