Werbung

05.01.1917 - Astrologie Kalender

Alle Mond und Planeten Konstellationen / Aspekte und Transite am Freitag, 5. Januar 1917
05.01.1917 - Astrologie Kalender
Foto: © Ingo Bartussek - stock.adobe.com

Geburtstag

Umberto Eco

Umberto Eco war ein italienischer Schriftsteller, Philosoph und Semiotiker, der am 5. Januar 1932 in Alessandria geboren wurde. Er studierte Medienwissenschaften und Philosophie an der Universität Turin und war Professor für Semiotik an verschiedenen Universitäten in Italien und Frankreich. Eco wurde vor allem durch seine Romane "Der Name der Rose " (1980), "Das Foucaultsche Pendel " (1988) und "Der Friedhof in Prag " (2010) bekannt, die alle in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden und weltweite Bestseller wurden. Seine Werke zeichnen sich durch ihre historischen, philosophischen und literarischen Anspielungen aus und spielen häufig mit dem Konzept der Wahrnehmung und der Deutung von Zeichen und Symbolen. Eco starb am 19. Februar 2016 in Mailand.

Weitere Geburtstage

  • Friedrich Dürrenmatt (5. Januar 1921 - 14. Dezember 1990, Schriftsteller, Dramatiker und Schauspieler)
  • Diane Keaton (5. Januar 1946, Schauspielerin)
  • Bradley Cooper (5. Januar 1975, Schauspieler, Regisseur, Produzent)
  • Konrad Adenauer (5. Januar 1876 - 19. April 1967, Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland)
  • DJ BoBo (5. Januar 1968, Sänger, Songwriter und Musikproduzent)
  • deadmau5 (5. Januar 1981, DJ und Musikproduzent)
  • Robert Duvall (5. Januar 1931, Schauspieler)

Namenstag

  • Emilia
  • Johann
  • Raphaela
Sonne
Sonne
Freitag, 5. Januar 1917

Sonne Januar 1917

Geburtstag: Steinbock

Chinesisches Sternzeichen:
龍 Feuer Drache

Vor 39.141 Tagen (107 Jahre, 2 Monate)

Mond

Mond in den Zwillingen
Im zweiten Viertel

Monduntergang:
Mondaufgang:
Werbung

Tages-Aspekte

Venus (Schütze) ⚹ Uranus (Wassermann)  | Foto: © boryanam - fotolia.com
Venus (Schütze) ⚹extil Uranus (Wassermann)

Das ⚹extil zwischen Venus und Uranus macht uns sehr empfänglich für die Liebe. Unsere Sinne sprechen sehr leicht an, wir spüren eine starke Erregbarkeit. Kontakte werden leicht geschlossen, zahlreiche Freunde und viele Verbindungen treten in Erscheinung. Wir spüren auch eine künstlerische Beschwingtheit in uns und eine Liebe zur Kunst. Vergnügungen und Äußerlichkeiten sind wir sehr zugetan.

Mond (Zwillinge) Trigon Uranus (Wassermann)  | Foto: © iStock.com/Georgijevic
Mond (Zwillinge) Trigon Uranus (Wassermann)

Dieses Trigon zwischen Mond und Uranus verleiht uns große Aufmerksamkeit, Überzeugungskraft, Ehrgeiz, einen originellen Geist. Wir gehen eigene Wege und suchen nach neuen Methoden. Wir sind zielstrebig, einfallsreich, reiselustig und haben eine glückliche Hand bei Unternehmungen.

Mond (Zwillinge) Opposition Venus (Schütze)  | Foto: © victor zastol'skiy - Fotolia.com
Mond (Zwillinge) Opposition Venus (Schütze)

Man kann sich unsicher fühlen und innerlich unausgeglichen. Starke Leidenschaften sind möglich, aber auch Hemmungen in der Liebe. Es könnte schwierig sein, Ihre Emotionen in Einklang mit Ihren rationalen Wünschen und Bedürfnissen zu bringen.

Merkur (Wassermann) Opposition Neptun (Löwe)  | Foto: © tomertu - stock.adobe.com
Merkur (Wassermann) Opposition Neptun (Löwe)

In dieser Zeit sind wir träumerisch veranlagt, unpraktisch, unzuverlässig und leicht beeinflussbar. Wir sind aber auch phantasiebegabt und ansprechbar für alle künstlerischen Bereiche. Für melancholische Stimmungen sind wir allerdings sehr anfällig. Wir könnten auch Probleme haben, die Tatsachen von den Illusionen zu trennen. Gegenüber verbalen Liebesbezeugungen könnten wir sehr reserviert sein, darauf einfach nicht ansprechen, sodass wir möglicherweise in dieser Zeit eine große Chance verpassen. Mit der wirklichen Menschenkenntnis ist es in dieser Zeit nicht weit her. Da wir über eine große Phantasie verfügen, ist es besser, alleine zu arbeiten, dann stört und widerspricht uns nämlich niemand. Und wer weiß, was dann alles herauskommt.

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +01:00). Zeitzone ändern

Kalender

Bitte wählen Sie einen Tag aus:

© schicksal.com

Werbung

Die Sonne am 05.01.1917

Dunkelster Moment
Es ist der dunkelste Moment der Nacht. Die Sonne steht am tiefsten.
Die Nacht endet
Am Morgen beginnt die astronomische Dämmerung.
Nautische Morgenröte
Die morgendliche nautische Dämmerung beginnt.
Dämmerung
Die morgendliche nautische Dämmerung endet, die morgendliche zivile Dämmerung beginnt.
Sonnenaufgang
Der obere Rand der Sonne erscheint am Horizont
Sonnenaufgang endet
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Goldene Morgenstunde endet
Weiches Licht - die beste Zeit zum Fotografieren.
Mittagssonne
Die Sonne befindet sich am höchsten Punkt.
Die abendliche goldene Stunde beginnt
Der Sonnenuntergang beginnt
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Sonnenuntergang
Die Sonne verschwindet unter dem Horizont, die abendliche Dämmerung beginnt.
Abenddämmerung
Die nautische Abenddämmerung beginnt.
Nautische Dämmerung
Die astronomische Abenddämmerung beginnt.
Nacht
Es ist dunkel genug für astronomische Beobachtungen.

Die Zeiten wurden berechnet für 52° 31' N, 13° 24' O, Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +1)

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.