Werbung

01.01.1913 - Astrologie Kalender

Alle Mond und Planeten Konstellationen / Aspekte und Transite am 1. Januar 1913
01.01.1913 - Astrologie Kalender
Foto: © A group of young cheerful friends on a walk outdoors in snow in winter forest, waving.

Geburtstag

J. D. Salinger 

J.D. Salinger wurde am 1. Januar 1919 in New York City geboren und ist einer der bekanntesten und einflussreichsten amerikanischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Er ist vor allem durch seinen Roman "Der Fänger im Roggen " bekannt geworden, der 1951 veröffentlicht wurde und seither zu den Klassikern der amerikanischen Literatur gezählt wird. Der Roman erzählt die Geschichte des 16-jährigen Holden Caulfield, der nach seinem Rausschmiss aus der Schule durch New York City streift und dabei zahlreiche Begegnungen mit unterschiedlichen Menschen hat. "Der Fänger im Roggen" wurde mehrere Male verfilmt und wird oft in Schulen und Universitäten als Lehrtext verwendet. Salinger starb am 27. Januar 2010 im Alter von 91 Jahren.

Weitere Geburtstage

  • Alois Vogel, 1. Januar 1873 in München, Deutschland, † 2. März 1962, Journalist, Schriftsteller
  • Christine Lagarde, 1. Januar 1956 in Paris, Frankreich, Politikerin, Juristin, Managerin
  • Luis Guzmán, 1. Januar 1956 in Santurce, Puerto Rico, Schauspieler
  • Sven Regener, 1. Januar 1963 in Hamburg, Deutschland, Musiker, Schriftsteller
  • Nina Bott,1. Januar 1979 in Frankfurt am Main, Deutschland, Schauspielerin
Sonne
Sonne
Mittwoch, 1. Januar 1913

Sonne Januar 1913

Geburtstag: Steinbock

Chinesisches Sternzeichen:
鼠 Wasser Ratte

Vor 40.711 Tagen (111 Jahre, 5 Monate, 17 Tage)

Mond

Der Mond wechselt von der Waage in den Skorpion (
Abnehmender Halbmond

Mondaufgang:
Monduntergang:
Werbung

Tages-Aspekte

Mond (Waage) Quadrat Neptun (Krebs)  | Foto: © iStock.com/CoffeeAndMilk
Mond (Waage) Quadrat Neptun (Krebs)

Diese Konstellation kann eine träumerische Veranlagung verursachen, eine passive Einstellung, Neigung zur Selbsttäuschung, Unausgeglichenheit, Überempfindlichkeit, ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Wir könnten uns auch in Wunschvorstellungen verlieren.

Mond (Waage) Trigon Pluto (Zwillinge)  | Foto: © iStock.com/AleksandarGeorgiev
Mond (Waage) Trigon Pluto (Zwillinge)

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Mond (Waage) ⚹ Jupiter (Schütze)  | Foto: © Wirestock - stock.adobe.com
Mond (Waage) ⚹extil Jupiter (Schütze)

Dies ist eine sehr gute Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren und auch materielle Gewinne . Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt, weitgehende Pläne geschmiedet. Wir haben künstlerische Interessen, sind anziehend und optimistisch.

Mond → Skorpion | Foto: © ZoomTeam - stock.adobe.com
Mond → Skorpion

Der Skorpionmond beschert uns starke Energien. Leidenschaft, Sinnlichkeit , Impulsivität, aber auch Streit- und Rachsucht bestimmen diese Tage. Man will Neues erleben, man kann aber auch mit gravierenden Veränderungen leichter fertig werden.

Venus (Wassermann) ⚹ Mars (Schütze)  | Foto: © Andrey Kiselev - stock.adobe.com
Venus (Wassermann) ⚹extil Mars (Schütze)

Das ⚹extil zwischen Venus und Mars macht uns leidenschaftlich, sinnlich, verliebt und freimütig. Unsere Liebe zur Kunst bricht durch, wir haben künstlerische Inspirationen. In Geldangelegenheiten könnten wir aber leichtfertig sein.

Mond (Skorpion) Quadrat Uranus (Wassermann)  | Foto: © iStock.com/urbazon
Mond (Skorpion) Quadrat Uranus (Wassermann)

Während dieser Zeit könnten wir exzentrisch sein, eigenwillig, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen. In der Liebe könnten sich Eigenwilligkeiten zeigen. Treffen sie in dieser Zeit keine überstürzten Entschlüsse. Sie neigen dazu, genau das Gegenteil von dem zu tun, als was man von ihnen erwartet. Es könnten heute möglicherweise unerwartete Herausforderungen oder schnelle Veränderungen auftreten. Zum Glück ist dieser Aspekt nach zwei Stunden wieder vorbei.

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +02:00). Zeitzone ändern

Kalender

Bitte wählen Sie einen Tag aus:

© schicksal.com

Werbung

Die Sonne am 01.01.1913

Dunkelster Moment
Es ist der dunkelste Moment der Nacht. Die Sonne steht am tiefsten.
Die Nacht endet
Am Morgen beginnt die astronomische Dämmerung.
Nautische Morgenröte
Die morgendliche nautische Dämmerung beginnt.
Dämmerung
Die morgendliche nautische Dämmerung endet, die morgendliche zivile Dämmerung beginnt.
Sonnenaufgang
Der obere Rand der Sonne erscheint am Horizont
Sonnenaufgang endet
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Goldene Morgenstunde endet
Weiches Licht - die beste Zeit zum Fotografieren.
Mittagssonne
Die Sonne befindet sich am höchsten Punkt.
Die abendliche goldene Stunde beginnt
Der Sonnenuntergang beginnt
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Sonnenuntergang
Die Sonne verschwindet unter dem Horizont, die abendliche Dämmerung beginnt.
Abenddämmerung
Die nautische Abenddämmerung beginnt.
Nautische Dämmerung
Die astronomische Abenddämmerung beginnt.
Nacht
Es ist dunkel genug für astronomische Beobachtungen.

Die Zeiten wurden berechnet für 52° 31' N, 13° 24' O, Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +2)

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.