Wie pendelt man richtig? Foto: © Sonja Birkelbach - Fotolia.com

Pendeln

Wie pendelt man richtig?
Wie pendelt man richtig? Foto: © Sonja Birkelbach - Fotolia.com

Pendeln

Wie pendelt man richtig?
|

Pendeln

Die Zukunftsdeutung mit dem Pendel ist nichts für hektische Menschen. Hier erfordert es eine ruhige Hand und eine große Selbstdisziplin. Denn bei jeder Frage, die man dem Pendel stellt, sollte man seine eigenen Gefühle möglichst gut unter Kontrolle haben, um die Antwort des Pendels nicht zu beeinflussen.

Als Pendel dient meist ein kleiner Kegel, der an einer Schnur befestigt ist. Diese hält man in der Hand, bestenfalls legt man sie zusätzlich über den Handrücken. Der Arm sollte gut auf dem Tisch abgestützt werden, unbeabsichtigte Bewegungen der Finger können so vermieden werden.

Beim Pendeln stellt man nur Fragen, die mit Ja oder Nein beantwortet werden können. Dabei bedeutet eine Drehung des Pendels nach Rechts Ja und eine Linksdrehung Nein (auch Senkrecht Ja, Waagerecht Nein)

Zunächst beginnt man mit einer Ruhestellung des Pendels. Nach kurzer Zeit beginnt es sich von alleine in eine Richtung zu bewegen. Diese Bewegung soll aus dem Unterbewusstsein des Menschens entstehen. Dieses Unterbewusstein äußert sich durch minimale Muskelbewegungen in den Fingern. Bewusstes Lenken macht das Ergebnis zunichte.

Deswegen ist es auch wichtig, zu Beginn jeder Pendelsitzung, sich möglichst von allen Hoffnungen und Wünschen frei zu machen.

Fazit: Eine hellseherische Methode für Jedermann mit Übung in Meditation und Kontemplation.

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 3.5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 3.5/5 (43 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Kommentare

Alles über Orakel und Wahrsagen. Foto (c)  rolffimages  - stock.adobe.com
Foto: © rolffimages - stock.adobe.com

Orakel und Wahrsagen

Seit Anbeginn der Menschheit wird versucht, einen Blick in die Zukunft zu werfen. Dazu werden die verschiedensten Techniken und Hilfsmittel wie Karten, Runen, Pendel u.v.m.

Das Schicksals-Orakel

Sie haben eine Frage, die sie quält? Dann stellen Sie sie doch dem...

Aberglauben Top 10

Die Aberglauben Top 10

Das Orakel von Delphi

Seit der Antike befragt die Menschheit Orakel nach Hinweisen auf di...

I Ging

Das chinesische Münzorakel

Pendeln

Wie pendelt man richtig?

Handlesen

Eine Wahrsagekunst mit langer Tradition

Weitere Empfehlungen

Horoskop Shop von schicksal.com
Foto: © Sergey Nivens - stock.adobe.com

Wie stehen Ihre Sterne? Ein individuelles Horoskop verrät alle Details.

Horoskop Shop

PS: Für alle Horoskop-Shop Kunden ist die Webseite werbefrei weiter lesen

Horoskop für März
Foto: © Ani Dimi / stocksy.com
Horoskop für Freitag, 26.2.
Foto: © istockphoto.com/recep-bg

Dieses positive Trigon zwischen den beiden Kraftplaneten verursacht oft einen starken Ehrgeiz in uns, nun auch schwierige Projekte anpacken zu wollen.  weiter lesen

Horoskop für die 8. Woche (22.2. - 28.2.)
Foto: © Korot Yurii / Shutterstock.com

Eine neue Woche beginnt und mit ihr zunächst gleich die guten Nachrichten: Der Merkur ist wieder direktläufig und die Störungen im kommunikativen Bereich müssten nun vorbei sein! Auf gute Liebesterne können sich die Wassermänner, Waagen, Zwillinge, Widder und Schützen freuen.  weiter lesen

Jahreshoroskop 2021 bei schicksal.com. Wir wünschen viel Glück und Gesundheit!
Foto: © Liliya Rodnikova / stocksy.com

Wie wird das Jahr des Saturns aus astrologischer Sicht für die 12 Sternzeichen? Lesen Sie alles über Liebe, Beruf und Gesundheit. Alle wichtigen astrologischen Daten.  weiter lesen