03.06.2086 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 3. Juni 2086
In 25379 Tagen Wochentag: Montag
Geburtstag: Sternzeichen Zwillinge
Mondphase:
Im dritten Viertel
Mond wechselt in die Fische (17:11)

Tages-Aspekte

Zeit Aspekte
03:39

Das Sextil zwischen Sonne und Jupiter ist ein sehr guter Aspekt. Er gibt uns viel Lebenskraft, Erfolg im Leben, allgemeine Beliebtheit und beruflichen und gesellschaftlichen Aufstieg. Wir haben ein starkes Gerechtigkeitsgefühl und könnten Glückspilze sein.

Dauer: ca. 2 Tage.

05:03

Dieses Sextil hebt in uns unser Verantwortungsbewusstsein und unser Organisationstalent. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt.

08:31
Uranus -> rückläufig
11:10

Diese Konstellation kann einen Mangel an innerem Gleichgewicht verursachen, unvernünftige Ansichten und sonderbare Gewohnheiten. Aber auch romantische Liebesangelegenheiten könnten unser Leben durchziehen.

11:11

Der Fischemond macht uns sensibel, verträumt und introvertiert. Man hat eine lebhafte Phantasie und träumt auch ausdrucksstark. Meditation und Kontemplation stehen an diesen Tagen im Vordergrund. Die wirkliche Welt ist weit entfernt. Man hat vielleicht auch das Bedürfnis, sich in sich selbst zu versenken.

22:46

Dieses Trigon verschafft uns große Lernfähigkeit, einen guten Verstand, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt. Wir haben rhetorische Fähigkeiten und praktizieren selbständiges und praktisches Denken. Für alles Neue sind wir aufgeschlossen.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.