08.04.2064 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 8. April 2064
In 16970 Tagen Wochentag: Dienstag
Geburtstag: Sternzeichen Widder
Mondphase:
Abnehmender Halbmond (16:24)
Mond im Steinbock

Tages-Aspekte

Mond Trigon Mars | Foto: (c) ArtFotoDima - fotolia.com

Mond (Steinbock) Trigon Mars (Stier)

Dieses Trigon verleiht uns große Willenskraft, Mut, tatkräftiges Handeln, Unternehmungslust, Aktivität, Wahrheitsliebe und Offenheit.

Sonne quadrat Mond | Foto: (C) Alessia - fotolia.com

Halbmond (Steinbock)

Diese Konstellation kann Familienschwierigkeiten bewirken, gesundheitliche Störungen, Schwierigkeiten im Beruf, Unannehmlichkeiten mit dem anderen Geschlecht und öffentliche Misshelligkeiten.

Merkur Konjunktion Venus | Foto: (c) Maya Kruchancova - fotolia.com

Merkur (Widder) Konjunktion Venus (Widder)

Die Konjunktion zwischen Merkur und Venus beflügelt unseren Sinn für Umgangsformen, unser gesellschaftliches Talent und unser ästhetisches Wollen. Wir sind heiter, sympathisch, freundlich, beredt und anpassungsfähig. Unsere Phantasie und unsere Inspiration treten verstärkt in Erscheinung.

Dauer: ca. 1 Tag.

Mond Opposition Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Steinbock) Opposition Saturn (Krebs)

Diese Oppostition kann Einschränkungen bewirken, Gemütsdepressionen und Melancholie. Wir könnten unzufrieden sein, verschlossen, eigensinnig und unaufrichtig. In Partnerschaften haben wir vielleicht keine glückliche Hand. Entfremdung oder Trennung von Frau und Mutter ist angezeigt. Auf uns allein gestellt, könnten wir uns einsam und verlassen fühlen.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.