20.04.2062 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 20. April 2062
In 16280 Tagen Wochentag: Donnerstag
Geburtstag: Sternzeichen Stier
Mondphase:
Im zweiten Viertel
Mond in der Jungfrau

Tages-Aspekte

Mond Sextil Uranus | Foto: (c) drubig-photo - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Sextil Uranus (Skorpion)

Dieses Sextil verleiht uns große Aufmerksamkeit, Überzeugungskraft, Ehrgeiz, einen originellen Geist, große Reiselust, Zielstrebigkeit, Einfallsreichtum und eine glückliche Hand bei Unternehmungen. Wir suchen nach neuen Methoden und gehen eigene Wege.

Mond Opposition Venus | Foto: (c) victor zastol'skiy - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Opposition Venus (Fische)

Aus Empfindungen heraus wird gehandelt. Starke Leidenschaftlichkeit kann sich bemerkbar machen. Es könnten aber auch Hemmungen in der Liebe auftreten. Gefühlsaufwallungen, unbefriedigte Leidenschaft, Probleme im häuslichen Leben ebenfalls. Frauenkrankheiten könnten auftreten, Nachlässigkeiten, Gefahr von Fehlgeburten ist auch gegeben, also Vorsicht bei den Betroffenen.

Jupiter → Löwe

Wenn sich der Jupiter im Löwen befindet, sind wir taktvoll und diplomatisch. Jupiter im Löwen ist eine der besten Stellungen dieses Planeten. Wir sind tatkräftig, großherzig und selbstbewusst. Unsere väterlichen oder mütterlichen Züge kommen zum Vorschein. Wir lieben aber auch große Auftritte, könnten ein übersteigertes Selbstbewusstsein entwickeln und kritikempfindlich sein. Wir sind treu, gerecht, vital und haben ein ausgeprägtes Verantwortungsgefühl. Wir könnten aber auch zur Unmäßigkeit neigen.

Mond Trigon Merkur | Foto: (c) Jacob Lund - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Trigon Merkur (Stier)

Dieses Trigon verschafft uns große Lernfähigkeit, einen guten Verstand, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt. Wir haben rhetorische Fähigkeiten und praktizieren selbständiges und praktisches Denken. Für alles Neue sind wir aufgeschlossen.

Mond Quadrat Neptun | Foto: (c) Smileus - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Quadrat Neptun (Zwillinge)

Diese Konstellation kann eine träumerische Veranlagung verursachen, eine passive Einstellung, Neigung zur Selbsttäuschung, Unausgeglichenheit, Überempfindlichkeit, ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Wir könnten uns auch in Wunschvorstellungen verlieren.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Opposition Pluto (Fische)

Diese Opposition kann einseitiges, extremes Gefühlsleben verursachen, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Genusssucht niedriger Art, Zügellosigkeit und Neigungen zu Erkrankungen.

Mond Quadrat Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Quadrat Saturn (Zwillinge)

Dieses Quadrat bedeutet Beschränkungen, Gemütsdepressionen, Unzufriedenheit, Eigensinnigkeit und Unaufrichtigkeit. In Partnerschaften könnten wir keine glückliche Hand haben.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.