Werbung

13.11.2008 - Astrologie Kalender

Alle Mond und Planeten Konstellationen / Aspekte und Transite am Donnerstag, 13. November 2008
13.11.2008 - Astrologie Kalender
Foto: © iStock.com/fotografixx

Geburtstag

Als singende und tanzendes Clubsängerin im Nonnenkostüm bereitete Whoopie Goldberg (* 13.11.1955) viel Spaß. Der Erfolg des Films führte zur einer Fortsetzung. 2010 wurde das Musical „Sister Act -the Musical“ aufgeführt. Goldbergs weitere Erfolge sind „Ghost-Nachricht von Sam“, für die Rolle der besten Nebendarstellerin erhielt sie einen Oskar, sowie „Die Farbe Lila“ von Steven Spielberg.

Schauspielkollege Gerard Butler (*13.11.1969) hatte vor seiner Karriere Jura studiert, doch wegen eines Alkoholproblems konnte er diesen Weg nicht fortsetzen. Zur Schauspielerei kam er, als er in einem Cafe entdeckt wurde. Heute spielt er neben anderen Hollywood Größen in zahlreichen Filmen mit.  

Weitere Geburtstage : Peter Härling (1933 - 2017), Frances Conroy (*1953), Rebecca Immanuel (*1970), Noah Hathaway (*1971)

Namenstag

Wilhelm ("der auf Schutz Bedachte"), Karl ("freier Mann"), Gertrud (germ:“ Speer“, drud „Zauberin“, „überirdische Kraft“)

Sonne
Sonne
Donnerstag, 13. November 2008

Sonne November 2008

Geburtstag: Skorpion

Chinesisches Sternzeichen:
鼠 Erd Ratte

Vor 5.581 Tagen (15 Jahre, 3 Monate, 11 Tage)

Mond

Der Mond wechselt vom Stier in die Zwillinge (
Vollmond (

Monduntergang:
Mondaufgang:
Werbung

Tages-Aspekte

Mond (Stier) Trigon Jupiter (Steinbock)  | Foto: © Jacob Ammentorp Lund - stock.adobe.com
Mond (Stier) Trigon Jupiter (Steinbock)

Das ist eine sehr günstige Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren wie auch materielle Gewinne . Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt. Wir sind anziehend und optimistisch und haben künstlerische Interessen.

Mond (Stier) ⚹ Uranus (Fische)  | Foto: © iStock.com/CoffeeAndMilk
Mond (Stier) ⚹extil Uranus (Fische)

Dieses ⚹extil verleiht uns große Aufmerksamkeit, Überzeugungskraft, Ehrgeiz, einen originellen Geist, große Reiselust, Zielstrebigkeit, Einfallsreichtum und eine glückliche Hand bei Unternehmungen. Wir suchen nach neuen Methoden und gehen eigene Wege.

Mond (Stier) Trigon Saturn (Jungfrau)  | Foto: © Coka - stock.adobe.com
Mond (Stier) Trigon Saturn (Jungfrau)

Dieses Trigon bringt uns Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent, Pflichtbewusstsein. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt. Es kann sein, dass uns ein Vertrauensposten angeboten wird.

Jupiter (Steinbock) ⚹extil Uranus (Fische)
Vollmond (Stier) | Foto: © miiko - Fotolia.com
Vollmond (Stier)

Man lässt sich leicht reizen und ist launisch. Streitereien mit der Familie können auf der Tagesordnung stehen. Oft wird man daran gehindert, seine Ruhe zu finden.

Mond (Stier) Quadrat Neptun (Wassermann)  | Foto: © iStock.com/CoffeeAndMilk
Mond (Stier) Quadrat Neptun (Wassermann)

Diese Konstellation kann eine träumerische Veranlagung verursachen, eine passive Einstellung, Neigung zur Selbsttäuschung, Unausgeglichenheit, Überempfindlichkeit, ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Wir könnten uns auch in Wunschvorstellungen verlieren.

Sonne (Skorpion) Quadrat Neptun (Wassermann)  | Foto: © Foto-Ruhrgebiet - stock.adobe.com
Sonne (Skorpion) Quadrat Neptun (Wassermann)

Dieses Quadrat bedeutet eine Zeit der losen Moral, der falschen Empfindungen, der Beeinflussbarkeit, der getäuschten Hoffnungen und der Unwahrheit.

Mond (Stier) Opposition Mars (Skorpion)  | Foto: © iStock.com/AaronAmat
Mond (Stier) Opposition Mars (Skorpion)

Diese Opposition kann uns erregt stimmen, streitlustig und voreilig. Zwistigkeiten mit dem anderen Geschlecht drohen. Trennungen von Frau oder Mutter. In Geldangelegenheiten könnten wir verschwenderisch sein. Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeiten, aber auch Leidenschaftlichkeiten sind möglich.

Mond → Zwillinge | Foto: © zolotareva_elina  - stock.adobe.com
Mond → Zwillinge

Der Mond in den Zwillingen verleiht uns geistige Fähigkeiten, macht uns wissbegierig und reaktionsschnell. Man ist aufgeweckt und sucht neue Erfahrungen und Eindrücke. Das ist eine gute Zeit für Kommunikation aller Art , Kontakte, Fortbildung und Lernen.

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +01:00). Zeitzone ändern

Kalender

Bitte wählen Sie einen Tag aus:

© schicksal.com

Werbung

Die Sonne am 13.11.2008

Dunkelster Moment
Es ist der dunkelste Moment der Nacht. Die Sonne steht am tiefsten.
Die Nacht endet
Am Morgen beginnt die astronomische Dämmerung.
Nautische Morgenröte
Die morgendliche nautische Dämmerung beginnt.
Dämmerung
Die morgendliche nautische Dämmerung endet, die morgendliche zivile Dämmerung beginnt.
Sonnenaufgang
Der obere Rand der Sonne erscheint am Horizont
Sonnenaufgang endet
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Goldene Morgenstunde endet
Weiches Licht - die beste Zeit zum Fotografieren.
Mittagssonne
Die Sonne befindet sich am höchsten Punkt.
Die abendliche goldene Stunde beginnt
Der Sonnenuntergang beginnt
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Sonnenuntergang
Die Sonne verschwindet unter dem Horizont, die abendliche Dämmerung beginnt.
Abenddämmerung
Die nautische Abenddämmerung beginnt.
Nautische Dämmerung
Die astronomische Abenddämmerung beginnt.
Nacht
Es ist dunkel genug für astronomische Beobachtungen.

Die Zeiten wurden berechnet für 52° 31' N, 13° 24' O, Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +1)

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.