Werbung

13.02.2005 - Astrologie Kalender

Alle Mond und Planeten Konstellationen / Aspekte und Transite am Sonntag, 13. Februar 2005
13.02.2005 - Astrologie Kalender
Foto: © iStock.com/LuckyBusiness

Geburtstag

Peter Gabriel (*13.2.1950, brit. Musiker) begann seine Karriere als Frontman der Gruppe Genesis. Während sein Musiker Kollege Phil Collins der Band treu blieb (bis 1997), stieg Gabriel 1975 aus der Band aus und begann eine erfolgreiche Solokarriere.

Robbie Williams (*13.2.1974) ist ein weltberühmter Solokünstler und ehemaliges Mitglied der Band „Take That".

Irene Dische (*13.2.1952, deutsch - amerikanische Schriftstellerin), einer ihrer vielgelesenen Romane ist "Großmama packt aus", Dische erzählt hier anhand Ihrer Großmutter die Geschichte ihrer deutsch-jüdisch-amerikanischen Familie.

Weitere Geburtstage:   Georges Simenon (*1903 - 1989),  Bo Svenson (* 1941),  Stockard Channing (* 1944),  Götz Schubert (1963),  Kelly Hu (*1968)

Namenstag

Jordan  (hebr. der Herabsteigende)

Kristina,  Christina/e (lat. "Christos", "christliche Frau")

Sonne
Sonne
Sonntag, 13. Februar 2005

Sonne Februar 2005

Geburtstag: Wassermann

Chinesisches Sternzeichen:
雞 Holz Hahn

Vor 6.557 Tagen (17 Jahre, 11 Monate, 14 Tage)

Mond

Der Mond wechselt vom Widder in den Stier (
Im ersten Viertel

Mondaufgang:
Monduntergang:
Werbung

Tages-Aspekte

Mond (Widder) Opposition Jupiter (Waage)  | Foto: © oneinchpunch - stock.adobe.com
Mond (Widder) Opposition Jupiter (Waage)

Diese Konstellation kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir könnten auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung neigen. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte, Nachteile oder Schädigungen ergeben. Trennungen von Frau oder Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

Mond (Widder) Quadrat Saturn (Krebs)  | Foto: © Coka - stock.adobe.com
Mond (Widder) Quadrat Saturn (Krebs)

Dieses Quadrat bedeutet Beschränkungen, Gemütsdepressionen, Unzufriedenheit, Eigensinnigkeit und Unaufrichtigkeit. In Partnerschaften könnten wir keine glückliche Hand haben.

Mond (Widder) ⚹ Merkur (Wassermann)  | Foto: © Victoria Chudinova - stock.adobe.com
Mond (Widder) ⚹extil Merkur (Wassermann)

Dieses ⚹extil verleiht uns einen guten Verstand, große Lernfähigkeit, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt, wir denken selbständig und praktisch und sind aufgeschlossen für alles Neue.

Mond (Widder) Trigon Pluto (Schütze)  | Foto: © iStock.com/AleksandarGeorgiev
Mond (Widder) Trigon Pluto (Schütze)

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Merkur (Wassermann) ⚹ Pluto (Schütze)  | Foto: © Luna Vandoorne - fotolia.com
Merkur (Wassermann) ⚹extil Pluto (Schütze)

Das ⚹extil zwischen Merkur und Pluto verleiht uns geistige Fähigkeiten, eine rasche Auffassungsgabe, ein gutes Urteil, diplomatische Fähigkeiten und Erfolge als Redner, Schriftsteller oder Schauspieler.

Sonne (Wassermann) ⚹ Mond (Widder)  | Foto: © Foto  Denis Zaporozhtsev - stock.adobe.com
Sonne (Wassermann) ⚹extil Mond (Widder)

Die Kommunikation stimmt zwischen männlichem und weiblichem Prinzip. Die Mitmenschen werden als gleichgestellt behandelt, ist man Chef oder Chefin, - es wird keine Unterordnung erwartet.

Andererseits können Mitarbeiter gut mit ihren Vorgesetzten umgehen. Man fühlt sich in dieser Zeit überall zu Hause. Die Verwandten und Freunde handeln hilfsbereit, wendet euch also an sie, aber schnell, denn leider hält diese Konstellation nicht lange an.

Mond → Stier | Foto: © Coka  - stock.adobe.com
Mond → Stier

Der Stiermond hilft uns, Geld und Besitz zu bewahren und zu vermehren. Sicherheit, Abgrenzung, Festhalten am Gewohnten sind uns dabei wichtig. In diesen Tagen sind wir stark auf unsere Familie und auf unser Zuhause ausgerichtet. Und die Genüsse auf allen Gebieten stehen im Vordergrund.

Stier Mond bedeutet: 

  • Konservative Einstellung
  • Streben nach Harmonie
  • Sinn für schöne Formen
  • Liebe zu Kunst und Musik
  • beständige Gefühle

Aber auch

  • Eigensinnigkeit
  • Bequemlichkeit
  • Abneigung gegen Umstellungen
  • Überempfindlichkeit

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +01:00). Zeitzone ändern

Kalender

Bitte wählen Sie einen Tag aus:

© schicksal.com

Werbung

Die Sonne am 13.02.2005

Dunkelster Moment
Es ist der dunkelste Moment der Nacht. Die Sonne steht am tiefsten.
Die Nacht endet
Am Morgen beginnt die astronomische Dämmerung.
Nautische Morgenröte
Die morgendliche nautische Dämmerung beginnt.
Dämmerung
Die morgendliche nautische Dämmerung endet, die morgendliche zivile Dämmerung beginnt.
Sonnenaufgang
Der obere Rand der Sonne erscheint am Horizont
Sonnenaufgang endet
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Goldene Morgenstunde endet
Weiches Licht - die beste Zeit zum Fotografieren.
Mittagssonne
Die Sonne befindet sich am höchsten Punkt.
Die abendliche goldene Stunde beginnt
Der Sonnenuntergang beginnt
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Sonnenuntergang
Die Sonne verschwindet unter dem Horizont, die abendliche Dämmerung beginnt.
Abenddämmerung
Die nautische Abenddämmerung beginnt.
Nautische Dämmerung
Die astronomische Abenddämmerung beginnt.
Nacht
Es ist dunkel genug für astronomische Beobachtungen.

Die Zeiten wurden berechnet für 52° 31' N, 13° 24' O, Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +1)

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.