Werbung

25.06.1994 - Astrologie Kalender

Alle Mond und Planeten Konstellationen / Aspekte und Transite am 25. Juni 1994
25.06.1994 - Astrologie Kalender
Foto: © iStockphoto.com/svetikd

Geburtstag

George Orwell (1903 - 1950) wurde besonders durch die Parabel "Die Farm der Tiere" und die Dystopie "1984" weltbekannt. Diese Bücher werden auch immer wieder in der Schule gelesen und bieten Diskussionsraum auf Grund der allgegenwärtigen Probleme durch die Medien und medialen Missbrauch, sowie staatliche Kontrolle.

Wer kennt sie nicht, die kleine Raupe Nimmersatt, die sich erst durch ein Blatt, dann gesunde Sachen und dann durch zu viele Süßigkeiten fraß. Doch am Ende wurde aus ihr trotzdem ein schöner Schmetterling. Kinderbuchautor Eric Carle (*1929) schafft es mit seinen Büchern langfristig in Erinnerung zu bleiben. Die Besonderheit der Bücher liegt auch in den wunderschönen Illustrationen, durch die Kinder vieles entdecken können und den Interaktionen zu denen die Bilder einladen, wie zählen und die Uhr stellen, oder mit der Raupe Löcher ins Blatt „fressen“.

Weitere Geburtstage: Linda Cardellini (*1975), Simone Zaza (*1991), George Michael (1963 - 2016), Antoni Gaudí (1852 - 1926)

 

Namenstag

Eleonore (arab. "Gott ist mein Licht")

Wilhelm ("Der auf Schutz bedachte")

Sonne
Sonne
Samstag, 25. Juni 1994

Sonne Juni 1994

Geburtstag: Krebs

Chinesisches Sternzeichen:
狗 Holz Hund

Vor 10.887 Tagen (29 Jahre, 9 Monate, 21 Tage)

Mond

Der Mond wechselt vom Steinbock in den Wassermann (
Im dritten Viertel

Monduntergang:
Mondaufgang:
Werbung

Tages-Aspekte

Mond (Steinbock) Konjunktion Neptun (Steinbock)  | Foto: © iStock.com/Yaroslav  Astakhov
Mond (Steinbock) Konjunktion Neptun (Steinbock)

Die Konjunktion zwischen Mond und Neptun kann uns träumerisch stimmen, passiv und unausgeglichen. Wir sind überempfindlich, haben vielleicht ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Mit der Wahrheit nehmen wir es vielleicht nicht so genau. Wir sind sehr feinfühlig und lieben die Einsamkeit.

Mond (Steinbock) Trigon Mars (Stier)  | Foto: © iStock.com/feedough
Mond (Steinbock) Trigon Mars (Stier)

Dieses Trigon verleiht uns große Willenskraft, Mut, tatkräftiges Handeln, Unternehmungslust, Aktivität, Wahrheitsliebe und Offenheit.

Mond (Steinbock) Konjunktion Uranus (Steinbock)  | Foto: © Yuliya Yafimik - Fotolia.com
Mond (Steinbock) Konjunktion Uranus (Steinbock)

Diese Konstellation kann einen Mangel an innerem Gleichgewicht verursachen, unvernünftige Ansichten und sonderbare Gewohnheiten. Aber auch romantische Liebesangelegenheiten könnten unser Leben durchziehen.

Mond (Steinbock) ⚹ Pluto (Skorpion)  | Foto: © iStock.com/Adelevin
Mond (Steinbock) ⚹extil Pluto (Skorpion)

Das ⚹extil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Sonne (Krebs) Konjunktion Merkur (Krebs)  | Foto: © iStock.com/master1305
Sonne (Krebs) Konjunktion Merkur (Krebs)

Diese Konjunktion verleiht uns starke geistige Kräfte, ein gutes Konzentrationsvermögen, ein gutes Gedächtnis, rhetorische Fähigkeiten, Kunstverständnis, Sprachtalent und ein starkes Interesse an Literatur.

Mond → Wassermann | Foto: © alphaspirit - stock.adobe.com
Mond → Wassermann

Beim Wassermannmond stehen Spaß und Unterhaltung an der Tagesordnung. Die Beziehung zu Freunden, die Brüderlichkeit und soziale Themen berühren uns stark. Jetzt ist die beste Zeit, gemeinsam etwas Verrücktes zu unternehmen, sich aber auch für soziale Zwecke zu engagieren.

Mond (Wassermann) Quadrat Jupiter (Skorpion)  | Foto: © Ekaterina - stock.adobe.com
Mond (Wassermann) Quadrat Jupiter (Skorpion)

Dieses Quadrat kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir neigen auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte und Nachteile ergeben. Trennungen von Frau und Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +02:00). Zeitzone ändern

Kalender

Bitte wählen Sie einen Tag aus:

© schicksal.com

Werbung

Die Sonne am 25.06.1994

Dunkelster Moment
Es ist der dunkelste Moment der Nacht. Die Sonne steht am tiefsten.
Nautische Morgenröte
Die morgendliche nautische Dämmerung beginnt.
Dämmerung
Die morgendliche nautische Dämmerung endet, die morgendliche zivile Dämmerung beginnt.
Sonnenaufgang
Der obere Rand der Sonne erscheint am Horizont
Sonnenaufgang endet
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Goldene Morgenstunde endet
Weiches Licht - die beste Zeit zum Fotografieren.
Mittagssonne
Die Sonne befindet sich am höchsten Punkt.
Die abendliche goldene Stunde beginnt
Der Sonnenuntergang beginnt
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Sonnenuntergang
Die Sonne verschwindet unter dem Horizont, die abendliche Dämmerung beginnt.
Abenddämmerung
Die nautische Abenddämmerung beginnt.
Nautische Dämmerung
Die astronomische Abenddämmerung beginnt.

Die Zeiten wurden berechnet für 52° 31' N, 13° 24' O, Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +2)

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.