04.05.1990 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 4. Mai 1990
Vor 10064 Tagen Wochentag: Freitag
Geburtstag: Sternzeichen Stier
Chinesisches Sternzeichen:
馬 Metall Pferd
Mondphase:
Im zweiten Viertel
Mond in der Jungfrau

Daily aspects

Sonne Konjunktion Merkur | Foto: (c) detailblick-foto - fotolia.com

Sonne (Stier) Konjunktion Merkur (Stier)

Diese Konjunktion verleiht uns starke geistige Kräfte, ein gutes Konzentrationsvermögen, eine gutes Gedächtnis, rhetorische Fähigkeiten, Kunstverständnis, Sprachtalent und ein starkes Interesse an Literatur.

Mond Trigon Uranus | Foto: (c) alexmariasira - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Trigon Uranus (Steinbock)

Dieses Trigon zwischen Mond und Uranus verleiht uns große Aufmerksamkeit, Überzeugungskraft, Ehrgeiz, einen originellen Geist. Wir gehen eigene Wege und suchen nach neuen Methoden. Wir sind zielstrebig, einfallsreich, reiselustig und haben eine glückliche Hand bei Unternehmungen.

Mond Opposition Mars | Foto: (c) nsphotography - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Opposition Mars (Fische)

Diese Opposition kann uns erregt stimmen, streitlustig und voreilig. Zwistigkeiten mit dem anderen Geschlecht drohen. Trennungen von Frau oder Mutter. In Geldangelegenheiten könnten wir verschwenderisch sein. Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeiten, aber auch Leidenschaftlichkeiten sind möglich.

Venus → Widder

Wenn die Venus in den Widder geht, neigen wir zu Abenteuern. Wir sind impulsiv, wobei uns eine leidenschaftliche Art zu lieben überkommt. Logischerweise kann das deshalb auch zu übereilten Bindungen führen. In dieser Zeit lieben wir auch alle schönen Dinge und interessieren uns ebenso für alles Künstlerische.

Mond Trigon Merkur | Foto: (c) Jacob Lund - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Trigon Merkur (Stier)

Dieses Trigon verschafft uns große Lernfähigkeit, einen guten Verstand, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt. Wir haben rhetorische Fähigkeiten und praktizieren selbständiges und praktisches Denken. Für alles Neue sind wir aufgeschlossen.

Sonne Trigon Mond | Foto: (c) heyengel - fotolia.com

Sonne (Stier) Trigon Mond (Jungfrau)

Diese Konstellationen bringt uns Glück im Allgemeinen, Lebenserfolg, gesundheitliches Wohlbefinden, Lebenskraft, Harmonie mit den Eltern und der Familie und Übereinstimmung mit dem Partner.

Foto: (c) ipopba - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Trigon Neptun (Steinbock)

Das Trigon zwischen Mond und Neptun beschert uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, eine gute Einfühlungsgabe und ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Phantasie.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Sextil Pluto (Skorpion)

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.