09.01.1980 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 9. Januar 1980
Vor 13773 Tagen Wochentag: Mittwoch
Geburtstag: Sternzeichen Steinbock
Chinesisches Sternzeichen:
羊 Erd Schaf
Mondphase:
Im dritten Viertel
Mond in der Waage

Tages-Aspekte

Venus Sextil Neptun | Foto: (c) evgenii_v - fotolia.com

Venus (Wassermann) Sextil Neptun (Schütze)

Das Sextil zwischen Venus und Neptun verschafft uns ein verfeinertes Gemüts- und Empfindungsleben, Menschenliebe und Empfänglichkeit für Schönheit, Kunst und Musik. Wir verabscheuen alles Derbe und Gewöhnliche. Eine schwärmerische Veranlagung in uns sehnt sich sehr nach Liebe.

Dauer: ca. 2 Tage.

Venus Trigon Pluto < Foto: (c) bernardbodo - fotolia.com

Venus (Wassermann) Trigon Pluto (Waage)

Das Trigon zwischen Venus und Pluto beschert uns starke Leidenschaften. Wir haben Glück in der Liebe. Mühelos werden auch Freundschaften und Verbindungen geschlossen. Eine außerordentliche Anziehungskraft und ein gesteigertes Triebleben treten in Erscheinung. Des weiteren macht sich ein ungewöhnlicher Formsinn bemerkbar, große Kunstliebe, ein heiteres Gemüt und ideale Bestrebungen. Erfolge im Berufsleben könnte sich einstellen.

Dauer: 2 Tage.

Mond Quadrat Merkur | Foto: (c) snedorez - fotolia.com

Mond (Waage) Quadrat Merkur (Steinbock)

Während dieser Zeit sind zwar gute geistige Gaben vorhanden, doch könnten sie falsch eingesetzt werden. Unser Denken ist nämlich wandelbar, weshalb wir es auch mit der Wahrheit nicht so genau nehmen könnten. Wir könnten auch oberflächlich sein, unbeständig und übereilt handeln.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.