27.04.1920 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 27. April 1920
Vor 35544 Tagen Wochentag: Dienstag
Geburtstag: Sternzeichen Stier
Chinesisches Sternzeichen:
猴 Metall Affe
Mondphase:
Im zweiten Viertel
Mond wechselt in die Jungfrau (11:21)

Tages-Aspekte

Foto: (c) nickos - fotolia.com

Saturn (Jungfrau) Opposition Uranus (Fische)

Unter diesem Transit kannst Du Deinen Alltag mit all seinen Verpflichtungen als unangenehme Last empfinden. Du fühlst Dich eingeschränkt und möchtest Dich nicht anpassen. Zwischenmenschliche Beziehungen können darunter leiden. Doch um Neuerungen umzusetzen bist Du zu unsicher.

Mond Extil Mars | Foto: (c) ArtFotoDima - fotolia.com

Mond (Löwe) Sextil Mars (Waage)

Dieses Sextil verleiht uns große Willenskraft, Mut, tatkräftiges Handeln, Unternehmungslust, Aktivität, Wahrheitsliebe und Offenheit.

Mond → Jungfrau

Der Jungfraumond stimmt uns analytisch und kritisch. Man ist produktiv und gesundheitsbewusst. An diesen Tagen stehen die Arbeit und die Pflichterfüllung im Vordergrund.

 Mond Konjunktion Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Konjunktion Saturn (Jungfrau)

Diese Konjunktion kann Einschränkungen bewirken, Gemütsdepressionen, Melancholie und gesundheitliches Unwohlsein. Wir können unzufrieden sein, verschlossen, eigensinnig und unaufrichtig. Hemmungen im Liebesleben könnten auftreten, bei Partnerschaften haben wir wahrscheinlich keine glückliche Hand. Entfremdung oder Trennung von Frau oder Mutter könnte eintreten. Auf uns allein gestellt, könnten wir uns vereinsamt und verlassen vorkommen.

Mond Opposition Uranus | Foto: (c) Iakov Kalinin - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Opposition Uranus (Fische)

Während dieser Zeit können wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, Entgleisungen, Verkehrtheiten. Es zeigen sich auch Eigenwilligkeiten in der Liebe, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zu Konflikten mit dem Partner führen könnte.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Sextil Pluto (Krebs)

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Sonne Trigon Mond | Foto: (c) heyengel - fotolia.com

Sonne (Stier) Trigon Mond (Jungfrau)

Diese Konstellationen bringt uns Glück im Allgemeinen, Lebenserfolg, gesundheitliches Wohlbefinden, Lebenskraft, Harmonie mit den Eltern und der Familie und Übereinstimmung mit dem Partner.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.