31.10.1904 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 31. Oktober 1904
Vor 41314 Tagen Wochentag: Montag
Geburtstag: Sternzeichen Skorpion
Chinesisches Sternzeichen:
龍 Holz Drache
Mondphase:
Im dritten Viertel
Mond wechselt in den Löwen (10:04)

Tages-Aspekte

Mond → Löwe

Der Löwemond macht uns dominant und selbstbewusst. Da der Löwe das Zeichen der Selbstdarstellung ist, des Theaters, der Bühne, liegt eine Orientierung nach außen hin vor. Man kann sehr kreativ sein. Aber auch Flirts, Vergnügen und Genuss gehören zu diesen Löwetagen, schließlich ist ja die ganze Welt letztendlich eine einzige große Bühne, und wir sind die Darsteller.

Sonne Konjunktion Merkur | Foto: (c) detailblick-foto - fotolia.com

Sonne (Skorpion) Konjunktion Merkur (Skorpion)

Diese Konjunktion verleiht uns starke geistige Kräfte, ein gutes Konzentrationsvermögen, eine gutes Gedächtnis, rhetorische Fähigkeiten, Kunstverständnis, Sprachtalent und ein starkes Interesse an Literatur.

Merkur (Skorpion) Trigon Neptun (Krebs)

Diese positive Merkurkonstellation beschert uns ein verfeinertes geistiges Empfinden, Starke Intuition, eine reiche Vorstellungswelt, Sinn für Poesie und Kunst. Wir geben uns weitgehenden Plänen, Hoffnungen und Ideen hin.

Dauer: ca. 1 Tag.

Sonne Trigon Neptun | Foto: (c)  noeemi_fotolia - fotolia.com

Sonne (Skorpion) Trigon Neptun (Krebs)

Das Trigon zwischen Sonne und Neptun weckt in uns verfeinerte Gefühle und Empfindungen, unseren guten Geschmack und die Liebe für alles Schöne, für die Kunst. Weiters haben wir Neigungen zu mystischen Studien.

 

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.