Astrologie Oktober 1978

Wann wechselt welcher Planet in welches Sternzeichen, wann wird welcher Aspekt im Monat Oktober 1978 gebildet? Hier bekommen Sie alle Informationen von der großen Astrologie Datenbank von schicksal.com.

Seite 1 von 10

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

  • Venus (Steinbock) Quadrat Pluto (Waage) 10.01.1978 um 05:01
  • Mond (Wassermann) Opposition Mars (Löwe) 10.01.1978 um 08:01
  • Mond (Wassermann) Quadrat Uranus (Skorpion) 11.01.1978 um 00:01
  • Mond (Wassermann) Trigon Pluto (Waage) 11.01.1978 um 01:01
  • Mond (Wassermann) Sextil Neptun (Schütze) 11.01.1978 um 02:01
  • Mond (Wassermann) Sextil Merkur (Schütze) 11.01.1978 um 20:01
  • Mond (Wassermann) Trigon Jupiter (Zwillinge) 11.01.1978 um 21:01
  • Mond (Wassermann) Opposition Saturn (Löwe) 11.01.1978 um 23:01
  • Merkur (Schütze) Opposition Jupiter (Zwillinge) 12.01.1978 um 10:01
  • Mond (Fische) Trigon Uranus (Skorpion) 13.01.1978 um 02:01

Venus Quadrat Pluto | Foto: © iStockphoto.com/RASimon

Venus (Steinbock) Quadrat Pluto (Waage)

10.01.1978 um 05:01

Das Quadrat zwischen Venus und Pluto kann in uns einen Hang zu Übertreibungen auslösen. Eine bisher geübte Zurückhaltung kann aufgegeben werden, was zu vielschichtigen Komplikationen führen kann. Vorsicht vor Leichtsinn und Verschwendung! Die Folgen könnten Monate lang wirken. In der Liebe können Eifersucht und Demütigung ein Thema sein.

Dauer: ca. 2 Tage.

Mond Opposition Mars | Foto: (c) nsphotography - fotolia.com

Mond (Wassermann) Opposition Mars (Löwe)

10.01.1978 um 08:01

Diese Opposition kann uns erregt stimmen, streitlustig und voreilig. Zwistigkeiten mit dem anderen Geschlecht drohen. Trennungen von Frau oder Mutter. In Geldangelegenheiten könnten wir verschwenderisch sein. Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeiten, aber auch Leidenschaftlichkeiten sind möglich.

Mond Quadrat Uranus | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Wassermann) Quadrat Uranus (Skorpion)

11.01.1978 um 00:01

Während dieser Zeit könnten wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, zu Entgleisungen und zu Verkehrtheiten. In der Liebe könnten sich Eigenwilligkeiten zeigen, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zur Trennung vom Partner oder zu tragischem Liebesleben führen könnte. Abartige Neigungen und Selbstschädigungen könnten sich ebenfalls bemerkbar machen.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Wassermann) Trigon Pluto (Waage)

11.01.1978 um 01:01

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Mond Sextil Neptun | Foto: (c) Henner Damke - fotolia.com

Mond (Wassermann) Sextil Neptun (Schütze)

11.01.1978 um 02:01

Dieses Sextil verleiht uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, Sensitivität und eine gute Einfühlungsgabe. Unsere künstlerischen Talente kommen zum Vorschein, wir haben auch ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Fantasie.

Mond Sextil Merkur | Foto: (c) Viacheslav Iakobchuk - fotolia.com

Mond (Wassermann) Sextil Merkur (Schütze)

11.01.1978 um 20:01

Dieses Sextil verleiht uns einen guten Verstand, große Lernfähigkeit, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt, wir denken selbständig und praktisch und sind aufgeschlossen für alles Neue.

Mond Trigon Jupiter | Foto: (c) Daniel J. - fotolia.com

Mond (Wassermann) Trigon Jupiter (Zwillinge)

11.01.1978 um 21:01

Das ist eine sehr günstige Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren wie auch materielle Gewinne. Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt. Wir sind anziehend und optimistisch und haben künstlerische Interessen.

Mond Opposition Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Wassermann) Opposition Saturn (Löwe)

11.01.1978 um 23:01

Diese Oppostition kann Einschränkungen bewirken, Gemütsdepressionen und Melancholie. Wir könnten unzufrieden sein, verschlossen, eigensinnig und unaufrichtig. In Partnerschaften haben wir vielleicht keine glückliche Hand. Entfremdung oder Trennung von Frau und Mutter ist angezeigt. Auf uns allein gestellt, könnten wir uns einsam und verlassen fühlen.

Merkur Opposition Jupiter | Foto: (c) Helgaundhaegar - fotolia.com

Merkur (Schütze) Opposition Jupiter (Zwillinge)

12.01.1978 um 10:01

Unter diesem Aspekt könnten wir dazu neigen, mehr zu versprechen, als wir dann halten können. Auch sind wir sehr anfällig, unseren Träumereien nachzuhängen. Bei religiösen Fragen könnten wir in Schwierigkeiten kommen, da wir von unlogischen Argumenten überzeugt sein könnten. Vielleicht gehen wir auch mit vertraulichen Informationen nicht gut um. Manchmal reden wir zu viel und ziehen auch vorschnell Schlüsse. Bei Rechtsfragen sollten wir auf alle Fälle vorsichtig sein. Wir sind in dieser Zeit auch sehr neugierig und wissbegierig, aber die hohen Ideen, die uns imponieren, können wir kaum in die Wirklichkeit umsetzen. Es kann auch sein, dass wir uns von anderen leichter als sonst täuschen lassen. Wir interessieren uns sehr für literarische, philosophische, rechtliche und esoterische Studien, weswegen wir unsere weltlichen Verpflichtungen auch einmal weitgehend vernachlässigen.

Mond Trigon Uranus | Foto: (c) alexmariasira - fotolia.com

Mond (Fische) Trigon Uranus (Skorpion)

13.01.1978 um 02:01

Dieses Trigon zwischen Mond und Uranus verleiht uns große Aufmerksamkeit, Überzeugungskraft, Ehrgeiz, einen originellen Geist. Wir gehen eigene Wege und suchen nach neuen Methoden. Wir sind zielstrebig, einfallsreich, reiselustig und haben eine glückliche Hand bei Unternehmungen.

Planeten Kalender | Foto: © Vadimsadovski - stock.adobe.com

Aktuelle Videos