13.03.2093 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 13. März 2093
In 27562 Tagen Wochentag: Freitag
Geburtstag: Sternzeichen Fische
Mondphase:
Vollmond (05:05)
Mond wechselt in die Waage (17:13)

Tages-Aspekte

Mars → Waage

Wenn der Mars in der Waage steht, kann unsere Tatkraft leicht aus dem Gleichgewicht kommen. Unsere Energie verschiebt sich zum Partner hin, gilt ganz ihm. Der Wunsch nach Bindung wird jedoch meist nicht erfüllt. Wir haben Sinn für Schönheit, entwickeln ein lebhaftes Temperament und sind geselligkeitsliebend. Auf schöne Kleidung legen wir großen Wert. Unser Gerechtigkeitsgefühl erwacht sowie unsere freundschaftlichen Gefühle.

Vollmond | Foto: © miiko - Fotolia.com

Vollmond (Jungfrau)

Man lässt sich leicht reizen und ist launisch. Streitereien mit der Familie können auf der Tagesordnung stehen. Oft wird man daran gehindert, seine Ruhe zu finden.

Mond Opposition Uranus | Foto: (c) Iakov Kalinin - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Opposition Uranus (Fische)

Während dieser Zeit können wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, Entgleisungen, Verkehrtheiten. Es zeigen sich auch Eigenwilligkeiten in der Liebe, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zu Konflikten mit dem Partner führen könnte.

Mond Opposition Venus | Foto: (c) victor zastol'skiy - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Opposition Venus (Fische)

Aus Empfindungen heraus wird gehandelt. Starke Leidenschaftlichkeit kann sich bemerkbar machen. Es könnten aber auch Hemmungen in der Liebe auftreten. Gefühlsaufwallungen, unbefriedigte Leidenschaft, Probleme im häuslichen Leben ebenfalls. Frauenkrankheiten könnten auftreten, Nachlässigkeiten, Gefahr von Fehlgeburten ist auch gegeben, also Vorsicht bei den Betroffenen.

Foto: (c) zolotareva_elina - fotolia.com

Mars (Waage) Sextil Neptun (Löwe)

Das Sextil zwischen Mars und Neptun steigert unser Gefühlsleben und unsere Leidenschaften. Unsere Phantasie wird angeregt. Der Umwelt und der Umgebung stehen wir aufgeschlossen gegenüber. Wir sträuben uns gegen Konventionelles und Gewöhnliches. Es besteht eine eigentümliche Anziehungskraft.

Dauer: ca. 2 Tage.

Foto: (c)  Luna Vandoorne - fotolia.com

Merkur (Wassermann) Sextil Pluto (Widder)

Das Sextil zwischen Merkur und Pluto verleiht uns geistige Fähigkeiten, eine rasche Auffassungsgabe, ein gutes Urteil, diplomatische Fähigkeiten und Erfolge als Redner, Schriftsteller oder Schauspieler.

Sonne Konjunktion Uranus | Foto: (c) Pavlo Vakhrushev - fotolia.com

Sonne (Fische) Konjunktion Uranus (Fische)

Die Konjunktion zwischen Sonne und Uranus ist eine Konstellation der erhöhten Individualität. Man ordnet sich in dieser Zeit nicht gern unter, sondern ist bestrebt, anders zu sein als die anderen. Was die Liebe betrifft, kann das kurzfristig eine glückliche Zeit sein, allerdings halten diese Verbindungen meistens nicht lange.

 

Mond → Waage

Der Waagemond macht uns heiter und aufgeschlossen, er verstärkt in uns den Wunsch nach Harmonie. Liebe und Partnerschaft stehen im Zentrum unseres Interesses. Man ist romantisch gestimmt und kann mit seinem Partner dementsprechende Stunden verbringen. Für neue Bekanntschaften ist man grundsätzlich aufgeschlossen.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.