27.02.2061 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 27. Februar 2061
In 15863 Tagen Wochentag: Sonntag
Geburtstag: Sternzeichen Fische
Mondphase:
Zunehmender Halbmond (02:50)
Mond in den Zwillingen

Tages-Aspekte

Sonne quadrat Mond | Foto: (C) Alessia - fotolia.com

Halbmond (Zwillinge)

Diese Konstellation kann Familienschwierigkeiten bewirken, gesundheitliche Störungen, Schwierigkeiten im Beruf, Unannehmlichkeiten mit dem anderen Geschlecht und öffentliche Misshelligkeiten.

 Mond Konjunktion Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Konjunktion Saturn (Zwillinge)

Diese Konjunktion kann Einschränkungen bewirken, Gemütsdepressionen, Melancholie und gesundheitliches Unwohlsein. Wir können unzufrieden sein, verschlossen, eigensinnig und unaufrichtig. Hemmungen im Liebesleben könnten auftreten, bei Partnerschaften haben wir wahrscheinlich keine glückliche Hand. Entfremdung oder Trennung von Frau oder Mutter könnte eintreten. Auf uns allein gestellt, könnten wir uns vereinsamt und verlassen vorkommen.

Mond Trigon Merkur | Foto: (c) Jacob Lund - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Trigon Merkur (Wassermann)

Dieses Trigon verschafft uns große Lernfähigkeit, einen guten Verstand, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt. Wir haben rhetorische Fähigkeiten und praktizieren selbständiges und praktisches Denken. Für alles Neue sind wir aufgeschlossen.

Merkur Quadrat Uranus | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Merkur (Wassermann) Quadrat Uranus (Skorpion)

Dieses Quadrat kann uns unbeherrscht machen, unberechenbar, verschroben, exzentrisch, aufbrausend, nervös, hastig und zersplittert. Ideen lassen sich nicht immer durchführen. Man könnte unpraktisch sein und von den eigenen Anschauungen sehr eingenommen. Fehlschläge durch Übereilung könnten eintreten, auch plötzliche Umstellungen und Zwischenfälle.

Dauer: ca. 1 Tag.

Mond Konjunktion Neptun | Foto: (c) drubig-photo - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Konjunktion Neptun (Zwillinge)

Die Konjunktion zwischen Mond und Neptun kann uns träumerisch stimmen, passiv und unausgeglichen. Wir sind überempfindlich, haben vielleicht ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Mit der Wahrheit nehmen wir es vielleicht nicht so genau. Wir sind sehr feinfühlig und lieben die Einsamkeit.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.