18.02.1983 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 18. Februar 1983
Vor 12632 Tagen Wochentag: Freitag
Geburtstag: Sternzeichen Wassermann
Chinesisches Sternzeichen:
豬 Wasser Schwein
Mondphase:
Im ersten Viertel
Mond wechselt in den Stier (09:30)

Tages-Aspekte

Sonne Sextil Neptun | Foto: (c) alexkich - fotolia.com

Sonne (Wassermann) Sextil Neptun (Schütze)

Das Sextil zwischen Sonne und Neptun verschafft uns verfeinerte Gefühle und Empfindungen, einen guten Geschmack, ein starkes Kunstempfinden, Originalität, ein tiefes Erfassen, Neigung zu mystischen Studien und Liebe für alles Schöne.

 

Foto: (c) ipopba - fotolia.com

Mond (Widder) Trigon Neptun (Schütze)

Das Trigon zwischen Mond und Neptun beschert uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, eine gute Einfühlungsgabe und ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Phantasie.

Sonne Sextil Mond | (c) Denis Zaporozhtsev - fotolia.com

Sonne (Wassermann) Sextil Mond (Widder)

Die Kommunikation stimmt zwischen männlichem und weiblichem Prinzip. Die Mitmenschen werden als gleichgestellt behandelt, ist man Chef oder Chefin, - es wird keine Unterordnung erwartet.

Andererseits können Mitarbeiter gut mit ihren Vorgesetzten umgehen. Man fühlt sich in dieser Zeit überall zu Hause. Die Verwandten und Freunde handeln hilfsbereit, wendet euch also an sie, aber schnell, denn leider hält diese Konstellation nicht lange an.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Widder) Opposition Pluto (Waage)

Diese Opposition kann einseitiges, extremes Gefühlsleben verursachen, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Genusssucht niedriger Art, Zügellosigkeit und Neigungen zu Erkrankungen.

Mond → Stier

Der Stiermond hilft uns, Geld und Besitz zu bewahren und zu vermehren. Sicherheit, Abgrenzung, Festhalten am Gewohnten sind uns dabei wichtig. In diesen Tagen sind wir stark auf unsere Familie und auf unser Zuhause ausgerichtet. Und die Genüsse auf allen Gebieten stehen im Vordergrund.

Sonne Trigon Plutp | Foto: (c) nataba - fotolia.com

Sonne (Wassermann) Trigon Pluto (Waage)

Das Trigon zwischen Sonne und Pluto verleiht uns eine starke Lebenskraft, Energie und Tatkraft, Beliebtheit und die Fähigkeit, Großes zu leisten.

 

Mond Opposition Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Stier) Opposition Saturn (Skorpion)

Diese Oppostition kann Einschränkungen bewirken, Gemütsdepressionen und Melancholie. Wir könnten unzufrieden sein, verschlossen, eigensinnig und unaufrichtig. In Partnerschaften haben wir vielleicht keine glückliche Hand. Entfremdung oder Trennung von Frau und Mutter ist angezeigt. Auf uns allein gestellt, könnten wir uns einsam und verlassen fühlen.

Mond Quadrat Merkur | Foto: (c) snedorez - fotolia.com

Mond (Stier) Quadrat Merkur (Wassermann)

Während dieser Zeit sind zwar gute geistige Gaben vorhanden, doch könnten sie falsch eingesetzt werden. Unser Denken ist nämlich wandelbar, weshalb wir es auch mit der Wahrheit nicht so genau nehmen könnten. Wir könnten auch oberflächlich sein, unbeständig und übereilt handeln.

Jupiter (Schütze) Konjunktion Uranus (Schütze)

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.