21.02.1952 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 21. Februar 1952
Vor 23953 Tagen Wochentag: Donnerstag
Geburtstag: Sternzeichen Fische
Chinesisches Sternzeichen:
龍 Wasser Drache
Mondphase:
Im letzten Viertel
Mond im Steinbock

Tages-Aspekte

Mond Sextil Merkur | Foto: (c) Viacheslav Iakobchuk - fotolia.com

Mond (Steinbock) Sextil Merkur (Fische)

Dieses Sextil verleiht uns einen guten Verstand, große Lernfähigkeit, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt, wir denken selbständig und praktisch und sind aufgeschlossen für alles Neue.

Sonne Sextil Mond | (c) Denis Zaporozhtsev - fotolia.com

Sonne (Fische) Sextil Mond (Steinbock)

Die Kommunikation stimmt zwischen männlichem und weiblichem Prinzip. Die Mitmenschen werden als gleichgestellt behandelt, ist man Chef oder Chefin, - es wird keine Unterordnung erwartet.

Andererseits können Mitarbeiter gut mit ihren Vorgesetzten umgehen. Man fühlt sich in dieser Zeit überall zu Hause. Die Verwandten und Freunde handeln hilfsbereit, wendet euch also an sie, aber schnell, denn leider hält diese Konstellation nicht lange an.

Venus → Wassermann

Wenn die Venus in den Wassermann tritt, erwacht unsere Energie zur Unabhängigkeit. Wir neigen zu großer Aufrichtigkeit und zum Widerstand gegen jede Beschränkung. Wir haben eine Abneigung zu Unmoralischem. Vor allem sind wir friedliebend. Wir sind Reformen zugetan und bekommen deswegen Anerkennung von Freunden. Was den Partner betrifft, der in dieser Zeit auftauchen könnte, so müsste er ebenso beschaffen sein, also exzentrisch und idealistisch.

Foto: (c) Ariwasabi - fotolia.com

Jupiter (Widder) Opposition Saturn (Waage)

In dieser Zeit herrscht ein Gefühl der Unzufriedenheit. Im beruflichen und privaten Bereich läuft nicht alles wie man es möchte und es kann zu nervigen Verzögerungen kommen. Entscheidungen treffen fällt jetzt eher schwer.

Mond Opposition Uranus | Foto: (c) Iakov Kalinin - fotolia.com

Mond (Steinbock) Opposition Uranus (Krebs)

Während dieser Zeit können wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, Entgleisungen, Verkehrtheiten. Es zeigen sich auch Eigenwilligkeiten in der Liebe, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zu Konflikten mit dem Partner führen könnte.

Mond Extil Mars | Foto: (c) ArtFotoDima - fotolia.com

Mond (Steinbock) Sextil Mars (Skorpion)

Dieses Sextil verleiht uns große Willenskraft, Mut, tatkräftiges Handeln, Unternehmungslust, Aktivität, Wahrheitsliebe und Offenheit.

Mond Quadrat Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Steinbock) Quadrat Saturn (Waage)

Dieses Quadrat bedeutet Beschränkungen, Gemütsdepressionen, Unzufriedenheit, Eigensinnigkeit und Unaufrichtigkeit. In Partnerschaften könnten wir keine glückliche Hand haben.

Mond Quadrat Juoiter | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Steinbock) Quadrat Jupiter (Widder)

Dieses Quadrat kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir neigen auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte und Nachteile ergeben. Trennungen von Frau und Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.