Mond Januar 2085

Wann wechselt der Mond in welches Sternzeichen, wann wird welcher Aspekt mit den anderen Planeten gebildet? Hier bekommen Sie alle Informationen von der großen Astrologie Datenbank von schicksal.com.

Seite 9 von 10

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+02:00 Zeitzone ändern

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Wassermann) Sextil Pluto (Widder)

26.01.2085 um 15:01

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Mond Konjunktion Uranus | Foto: (c) Yuliya Yafimik - fotolia.com

Mond (Wassermann) Konjunktion Uranus (Wassermann)

26.01.2085 um 20:01

Diese Konstellation kann einen Mangel an innerem Gleichgewicht verursachen, unvernünftige Ansichten und sonderbare Gewohnheiten. Aber auch romantische Liebesangelegenheiten könnten unser Leben durchziehen.

Mond Quadrat Mars | Foto: (c) nicoletaionescu - fotolia.com

Mond (Wassermann) Quadrat Mars (Stier)

26.01.2085 um 21:01

Dieses Quadrat könnte uns leicht erregt machen, streitlustig und voreilig. Zwistigkeiten mit dem anderen Geschlecht drohen. Verschwendung in Geldangelegenheiten, Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeiten und Leidenschaftlichkeiten können sich bemerkbar machen.

Mond im Zeichen Fische | Foto: (c) kharchenkoirina - stock.adobe.com

Mond → Fische

27.01.2085 um 10:01

Der Fischemond macht uns sensibel, verträumt und introvertiert. Man hat eine lebhafte Phantasie und träumt auch ausdrucksstark. Meditation und Kontemplation stehen an diesen Tagen im Vordergrund. Die wirkliche Welt ist weit entfernt. Man hat vielleicht auch das Bedürfnis, sich in sich selbst zu versenken.

Mond Trigon Jupiter | Foto: (c) Daniel J. - fotolia.com

Mond (Fische) Trigon Jupiter (Krebs)

27.01.2085 um 20:01

Das ist eine sehr günstige Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren wie auch materielle Gewinne. Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt. Wir sind anziehend und optimistisch und haben künstlerische Interessen.

Mond Extil Mars | Foto: (c) ArtFotoDima - fotolia.com

Mond (Fische) Sextil Mars (Stier)

28.01.2085 um 23:01

Dieses Sextil verleiht uns große Willenskraft, Mut, tatkräftiges Handeln, Unternehmungslust, Aktivität, Wahrheitsliebe und Offenheit.

Mond - Widder

Mond → Widder

29.01.2085 um 11:01

Der Widdermond verwandelt uns in ein Energiebündel und schenkt uns Vertrauen in unsere eigene Fähigkeiten. Wir handeln spontan, aber auch verantwortungsbewusst und verfügen über einen hellen, scharfen Verstand. Mit Elan gehen wir neue Projekte an und besitzen großes Durchsetzungsvermögen. Jetzt ist die beste Zeit, Schwieriges anzupacken.

 Mond Konjunktion Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Widder) Konjunktion Saturn (Widder)

29.01.2085 um 11:01

Diese Konjunktion kann Einschränkungen bewirken, Gemütsdepressionen, Melancholie und gesundheitliches Unwohlsein. Wir können unzufrieden sein, verschlossen, eigensinnig und unaufrichtig. Hemmungen im Liebesleben könnten auftreten, bei Partnerschaften haben wir wahrscheinlich keine glückliche Hand. Entfremdung oder Trennung von Frau oder Mutter könnte eintreten. Auf uns allein gestellt, könnten wir uns vereinsamt und verlassen vorkommen.

Mond Sextil Venus | Foto: (c) milanmarkovic78 - fotolia.com

Mond (Widder) Sextil Venus (Wassermann)

29.01.2085 um 13:01

Dieses Sextil ist in Hinblick auf Liebe und Ehe ein sehr guter Aspekt. Unser Liebesempfinden ist stark, wir zeigen uns anpassungsfähig und zuvorkommend. Der Familie gegenüber sind wir aufgeschlossen. Streit und Auseinandersetzungen gehen wir aus dem Weg.

Mond Quadrat Juoiter | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Widder) Quadrat Jupiter (Krebs)

29.01.2085 um 22:01

Dieses Quadrat kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir neigen auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte und Nachteile ergeben. Trennungen von Frau und Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

Der Mond | Foto: © iStockphoto.com/stock_colors

Aktuelle Videos