Astrologie Juli 1919

Wann wechselt welcher Planet in welches Sternzeichen, wann wird welcher Aspekt im Monat Juli 1919 gebildet? Hier bekommen Sie alle Informationen von der großen Astrologie Datenbank von schicksal.com.

Seite 4 von 10

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

Mond Konjunktion Neptun | Foto: (c) drubig-photo - fotolia.com

Mond (Löwe) Konjunktion Neptun (Löwe)

17.01.1919 um 09:01

Die Konjunktion zwischen Mond und Neptun kann uns träumerisch stimmen, passiv und unausgeglichen. Wir sind überempfindlich, haben vielleicht ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Mit der Wahrheit nehmen wir es vielleicht nicht so genau. Wir sind sehr feinfühlig und lieben die Einsamkeit.

Mond Opposition Venus | Foto: (c) victor zastol'skiy - fotolia.com

Mond (Löwe) Opposition Venus (Wassermann)

17.01.1919 um 10:01

Aus Empfindungen heraus wird gehandelt. Starke Leidenschaftlichkeit kann sich bemerkbar machen. Es könnten aber auch Hemmungen in der Liebe auftreten. Gefühlsaufwallungen, unbefriedigte Leidenschaft, Probleme im häuslichen Leben ebenfalls. Frauenkrankheiten könnten auftreten, Nachlässigkeiten, Gefahr von Fehlgeburten ist auch gegeben, also Vorsicht bei den Betroffenen.

Foto: (c) tilialucida - fotolia.com

Merkur (Steinbock) Opposition Pluto (Krebs)

17.01.1919 um 20:01

Unter diesem Aspekt kommt unser starker Eigensinn zum Vorschein, unsere Voreiligkeit, Unbeherrschtheit und die Überschätzung unserer eigenen Fähigkeiten. Für die Nerven ist das alles kaum günstig. Trotzdem wollen wir alle Dinge sofort erledigt wissen. Bei Kritik fühlen wir uns sofort in unserer gesamten Persönlichkeit angegriffen. Es nützt in dieser Zeit wohl wenig, wenn man uns empfiehlt, auch auf die Gefühle anderer Menschen Rücksicht zu nehmen. Bei der Zusammenarbeit könnten Schwierigkeiten auftreten, nur ein Partner mit gleichen Lebenszielen wird akzeptiert. Unser großes Bedürfnis nach finanzieller Sicherheit könnte sogar im Liebesbereich zu Streitigkeiten führen. Wir sollten eben lernen, Kompromisse zu schließen, aber das ist ja genau in dieser Zeit das Problem …

Mond Opposition Mars | Foto: (c) nsphotography - fotolia.com

Mond (Löwe) Opposition Mars (Wassermann)

18.01.1919 um 11:01

Diese Opposition kann uns erregt stimmen, streitlustig und voreilig. Zwistigkeiten mit dem anderen Geschlecht drohen. Trennungen von Frau oder Mutter. In Geldangelegenheiten könnten wir verschwenderisch sein. Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeiten, aber auch Leidenschaftlichkeiten sind möglich.

Mond Opposition Uranus | Foto: (c) Iakov Kalinin - fotolia.com

Mond (Löwe) Opposition Uranus (Wassermann)

18.01.1919 um 17:01

Während dieser Zeit können wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, Entgleisungen, Verkehrtheiten. Es zeigen sich auch Eigenwilligkeiten in der Liebe, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zu Konflikten mit dem Partner führen könnte.

 Mond Konjunktion Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Löwe) Konjunktion Saturn (Löwe)

18.01.1919 um 19:01

Diese Konjunktion kann Einschränkungen bewirken, Gemütsdepressionen, Melancholie und gesundheitliches Unwohlsein. Wir können unzufrieden sein, verschlossen, eigensinnig und unaufrichtig. Hemmungen im Liebesleben könnten auftreten, bei Partnerschaften haben wir wahrscheinlich keine glückliche Hand. Entfremdung oder Trennung von Frau oder Mutter könnte eintreten. Auf uns allein gestellt, könnten wir uns vereinsamt und verlassen vorkommen.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Sextil Pluto (Krebs)

19.01.1919 um 10:01

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Mond Trigon Merkur | Foto: (c) Jacob Lund - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Trigon Merkur (Steinbock)

19.01.1919 um 15:01

Dieses Trigon verschafft uns große Lernfähigkeit, einen guten Verstand, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt. Wir haben rhetorische Fähigkeiten und praktizieren selbständiges und praktisches Denken. Für alles Neue sind wir aufgeschlossen.

Mond Sextil Jupiter | Foto: (c) MaciejBledowski - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Sextil Jupiter (Krebs)

19.01.1919 um 17:01

Dies ist eine sehr gute Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren und auch materielle Gewinne. Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt, weitgehende Pläne geschmiedet. Wir haben künstlerische Interessen, sind anziehend und optimistisch.

Merkur Opposition Jupiter | Foto: (c) Helgaundhaegar - fotolia.com

Merkur (Steinbock) Opposition Jupiter (Krebs)

20.01.1919 um 05:01

Unter diesem Aspekt könnten wir dazu neigen, mehr zu versprechen, als wir dann halten können. Auch sind wir sehr anfällig, unseren Träumereien nachzuhängen. Bei religiösen Fragen könnten wir in Schwierigkeiten kommen, da wir von unlogischen Argumenten überzeugt sein könnten. Vielleicht gehen wir auch mit vertraulichen Informationen nicht gut um. Manchmal reden wir zu viel und ziehen auch vorschnell Schlüsse. Bei Rechtsfragen sollten wir auf alle Fälle vorsichtig sein. Wir sind in dieser Zeit auch sehr neugierig und wissbegierig, aber die hohen Ideen, die uns imponieren, können wir kaum in die Wirklichkeit umsetzen. Es kann auch sein, dass wir uns von anderen leichter als sonst täuschen lassen. Wir interessieren uns sehr für literarische, philosophische, rechtliche und esoterische Studien, weswegen wir unsere weltlichen Verpflichtungen auch einmal weitgehend vernachlässigen.

Planeten Kalender | Foto: © Vadimsadovski - stock.adobe.com

Aktuelle Videos