Foto: © mahey - Fotolia.com

Die Herstellung der Grundmischung aus Rosenquarz, Amethyst und Bergkristall

Was ist dran an dem Heil- und Wellness-Wasser? Wir haben die Grundmischung aus Amethyst, Bergkristall und Rosenquarz zwei Wochen lang für euch getestet.
Foto: © mahey - Fotolia.com

Die Herstellung der Grundmischung aus Rosenquarz, Amethyst und Bergkristall

Was ist dran an dem Heil- und Wellness-Wasser? Wir haben die Grundmischung aus Amethyst, Bergkristall und Rosenquarz zwei Wochen lang für euch getestet.

Die Herstellung der Grundmischung aus Rosenquarz, Amethyst und Bergkristall

Die Materialien. Wie bei der Herstellung eines jeden Edelsteinwassers benötigt man zunächst die richtigen Steine. Diese sollten entweder in Roh- oder Kristallform, als geschliffene oder als getrommelte Edelsteine vorliegen. Letztere Form ist sicherlich am einfachsten zu handhaben, da sich an Rohsteinen und Kristallen noch anderes Gestein befinden kann, dass die Information des Edelsteins verfälschen kann. Auch könnten sich im Wasser Splitter ablösen, die ein gewisses Verletzungsrisiko darstellen. Alle Steine dürfen weder gewachst noch geölt sein.

Für eine Menge von 1 bis 1,5 l Edelsteinwasser aus Rosenquarz, Bergkristall und Amethyst reicht ein je ca. 25 Gramm schwerer getrommelter Edelstein. Diese kosten zusammen im Mineralfachhandel nicht mehr als 10 Euro.

Die Vorbereitungen

Zunächst müssen die sorgfältig ausgewählten Steine gründlich unter klarem Wasser gereinigt werden. Anschließend sollen sie auf der Fensterbank trocknen und sich mit zusätzlicher Energie aufladen. Empfehlenswert sind dabei bis zu 8 Stunden. Anschließend können die drei Edelsteine zusätzlich noch auf ein Amethyst-Drusenstück zur Löschung aufgenommener Fremdinformationen gelegt werden. Auch für diese Prozedur sind 8 Stunden zu empfehlen. Dabei sollen nicht zu viele Steine auf einmal auf den Amethysten gelegt werden. Auch sollte zwischen den einzelnen Steinen mindestens ein paar Zentimeter Abstand bestehen.

Die Herstellung

Nachdem diese Vorbereitungen abgeschlossen sind, kann das Edelsteinwasser angesetzt werden. Dazu müssen die Edelsteine nur noch in einen Glaskrug eingelegt und mit 1 bis 1,5 Liter Trinkwasser übergossen werden. Nun das Wasser für mindestens zwei Stunden oder über Nacht ziehen lassen. Danach steht dem Genuss des belebten Wassers nichts mehr im Wege. Doch sollte man zunächst davon nicht mehr als täglich zwischen 0,5 und 1 Liter trinken. Hat sich der Körper nach einigen Tagen aber an die Mischung gewöhnt und sind keine negativen Reaktionen erfolgt, kann sie auch in unbegrenzten Mengen, je nach Lust und Laune eingenommen werden. Offen sollte man die Mischung übrigens nicht länger als einen Tag stehen lassen. Zwar schmeckt das Edelsteinwasser weniger schnell abgestanden als normales Mineralwasser und hält sich zudem länger frisch, doch nach einem Tag ist eine neue Mischung aufzugießen. Dies kann man eine Woche lang beliebig oft wiederholen. Danach sollten die Steine jedoch gründlich mit klarem Wassere gereinigt und getrocknet lassen um einer Bakterienbildung vorzubeugen. Auch soll nach einiger Zeit der Rosenquarz aus der Mischung für einige Zeit entfernt werden.

Weiter zum Teil 4: >>  Vielfältige Variationen für jede Lebenslage.

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 3 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 3/5 (14 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Kommentare

Edelsteinwasser bei schicksal.com
Foto: © Edelsteinwasser bei schicksal.com

Edelsteinwasser

Was ist Edelsteinwasser und wie wird es hergestellt? Wir haben das Heilwasser getestet und berichten über den Einfluss des Wassers auf unser Wohlbefinden!

Was ist Edelsteinwasser?

In Esoterik-Geschäften und Mineralsteinhandlungen sind immer öfter...

Welche Edelsteine kann ich benutzen?

Nicht jeder Edelstein ist zum Einlegen in Wasser geeignet. Manche,...

Die Herstellung der Grundmischung aus Rosenquarz, Amethyst und Bergkristall

Was ist dran an dem Heil- und Wellness-Wasser? Wir haben die Grundm...

Vielfältige Variationen für jede Lebenslage

Neben dieser Grundmischung existieren zahlreiche weitere Kombinatio...

Das Testergebnis

In einem kleinen Selbsttest hat die Schicksal-Redaktion dieses Verf...

Weitere Empfehlungen

Horoskop Shop von schicksal.com
Foto: © Sergey Nivens - stock.adobe.com

Wie stehen Ihre Sterne? Ein individuelles Horoskop verrät alle Details.

Horoskop Shop

PS: Für alle Horoskop-Shop Kunden ist die Webseite werbefrei weiter lesen

Tageshoroskop für den 29.6.2021
Foto: © istockphoto.com/MayaCom

Horoskop für Dienstag, 29.6.: In der Zeit von 10 bis 12 bilden heute Mond und Sonne ein vorteilhaftes Trigon, das wir im Allgemeinen auch als angenehm empfinden. Der weibliche wie auch männliche Gefühlsanteil in uns ist also ausgeglichen, weshalb keine Einseitigkeiten herrschen nach der einen wie anderen Richtung.  weiter lesen

Tageshoroskop für den 28.6.2021
Foto: © istockphoto.com/Geber86

Horoskop für Montag, 28.6.: Mond und Jupiter bilden ab ca. 23 Uhr ihre intensivste monatliche Glückskonstellation durch eine Konjunktion! Bei vielen von uns wird es deshalb auch wieder glückhafte Erlebnisse geben.  weiter lesen

Horoskop für Sonntag, 27.6.
Foto: © istockphoto.com/MStudioImages

Horoskop für Sonntag, 27.6.: Venus tritt heute in das Zeichen Löwe und wird sich dort bis zum 22. Juli 2021 aufhalten.  weiter lesen

Gehörst Du zu den Glückskindern der 25. Woche?
Foto: © Jose Luis Pelaez Inc via Getty Images

Wer wird von den Sternen bevorzugt vom 21. Juni - 27. Juni 2021? Vielleicht gehörst Du auch zu den begünstigten Geburtsdaten!  weiter lesen

Jahreshoroskop 2021 bei schicksal.com. Wir wünschen viel Glück und Gesundheit!
Foto: © Liliya Rodnikova / stocksy.com

Wie wird das Jahr des Saturns aus astrologischer Sicht für die 12 Sternzeichen? Lesen Sie alles über Liebe, Beruf und Gesundheit. Alle wichtigen astrologischen Daten.  weiter lesen