Werbung
Sonne

Sonne im Wassermann: Sei offen für Innovationen

Vom 20. Januar bis zum 18. Februar hält sich die Sonne im Sternzeichen Wassermann auf. So wirkt sie auf alle Sternzeichen.
. Veröffentlicht . Zuletzt aktualisiert
Sonne wechselt in den Wassermann
Foto: © iStock.com/urbazon

Vom 20. Januar 2023 bis zum 18. Februar 2023 hält sich die Sonne im Sternzeichen Wassermann auf.

Der Uranus , Herrscherplanet des Sternzeichens Wassermann, wirkt in dieser Zeit stärker auf uns alle ein. Das bedeutet, dass nun die Themen des Wassermanns für uns alle mehr an Bedeutung gewinnen. In den kommenden Wochen werden uns Themen wie Technik und Fortschritt nicht unberührt lassen. Die Wassermann Energie fordert uns dazu auf, aufgeschlossen Neuem gegenüber zu sein, innovativen Medien mit Neugier und Toleranz zu begegnen und unseren Horizont und Geist zu erweitern.

Werbung

Wer sich jetzt um Fortentwicklung bemüht, wird sich wundern, wie das Einlassen auf etwas Ungewohntem auch in uns selbst etwas bewegt. Der Uranus erwartet jetzt Wandlungsfähigkeit und den Mut , etwas Revolutionäres zu wagen.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass uns die Wassermann-Energie dahingehend mit einem neuem Einfallsreichtum und plötzlichen, kreativen Ideen unterstützt. Das, was in den letzten Monaten nicht möglich erschien, erscheint nun gar nicht mehr so abwegig. 

Was das auch immer individuell für uns bedeutet, in den kommenden Wochen werden wir inspiriert und wer über seinen eigenen Schatten springen mag, der kann aus dieser Zeit sehr viel für sich mitnehmen.

Neben neuem Wissen und Technikbegeisterung , bringt die Sonne im Wassermann auch die Lust auf soziales Engagement. Der Wassermann gilt als wahrer Menschenfreund , der bei all seinen Ideen und seiner Fortschrittsbegeisterung nie den Menschen aus den Augen lässt.

Wassermann Sonne
Foto: © iStock.com/Marco_Piunti

So wirkt die Wassermann-Energie auf die einzelnen Sternzeichen

Werbung

Natürlich werden auch von dieser Sonnenenergie wieder einige Sternzeichen mehr als andere inspiriert.

Ganz klar, das nun die Wassermänner selbst strahlen und eine neue Kraft in sich spüren. Es ist einfach ihre Zeit - und die möchten sie auch nutzen! Doch auch diese vier Sternzeichen erhalten sehr viel positive Energie. Ihre Lebenskraft wird gestärkt und sie gewinnen neue Zuversicht:

Die nächsten insgesamt fünf Sternzeichen fühlen sich mit den Anforderungen und Gaben der Wassermann-Sonne sehr wohl und können mit ihr kleine und größere Höhenflüge erleben. Auch gesundheitlich erhalten sie Auftrieb. Es wäre eine tolle Zeit, mit einem neuen Training zu beginnen. 

Auch einiges an Unterstützung von der Sonne im Wassermann erhalten:

Sie haben jedoch nicht diesen beneidenswerten Power-Boost wie die anderen, oben aufgeführten, Sternzeichen. Es kann sein, das sie immer mal wieder mit Selbstzweifeln und kleineren Durchhängern zu kämpfen haben. Doch insgesamt können sie sehr zufrieden mit der derzeitigen Unterstützung der Sonne sein.

Werbung

Die folgenden drei Sternzeichen werden hingegen sich doch recht schwer mit der vorherrschenden Wassermannsonne-Uranus Energie tun:

Sie haben momentan angespannte Winkel vorliegen. Deshalb sollten sie sich nun wenn möglich körperlich etwas schonen, da sonst der Gesundheitsbereich angegriffen werden könnte. Viel Körperpflege ist jetzt also zu empfehlen. Weiters als Ausgleich zur Erreichung innerer Ruhe wäre nun Fortbildung angebracht, ebenso die Beschäftigung und ein aktives Mittun im Kunst-, Sozial- und Kulturbereich.

Zum Weiterlesen:

Auch die Venus ist derzeit im Wassermann - So wirkt sie auf unser Liebesleben

 

Werbung

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (2 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Kommentare

Werbung
Spannende Nachrichten und Hintergrund Informationen aus der Welt der Astrologie. Aktuelle Planetenpositionen und -konstellationen.
Werbung