Werbung
Venus

Venus im Schützen: Die Suche nach dem idealen Gegenstück

Vom 16.11. bis zum 10.12. ist die Venus im Sternzeichen Schütze. So wirkt sie auf alle Sternzeichen
. Veröffentlicht .
Venus im Schützen - So wirkt sie auf die Sternzeichen
Foto: © iStock.com/Westend61

Achtung, Traummensch gesucht!

Venus im Schützen  bewirkt, dass unsere Liebessehnsucht und unser Kunststreben jetzt von Idealen geleitet werden. Im Liebesbereich wird nun nach einem Partner Ausschau gehalten, mit dem nicht nur erotische Erfüllung möglich ist, sondern auch noch geistige Übereinstimmung . Was natürlich eine wunderbare Idealvorstellung ist, die es zwar wohl auch gibt, aber leider doch nur relativ selten. Aber wer die Voraussetzungen erfüllt, die Jupiter im Zeichen Schütze fordert, - und das sind Bestrebungen im religiösen, philosophischen, idealistischen Bereich , die dann auch noch verbunden werden mit den Kräften der Venus, die auf Harmonie, Liebe und Kunstentwicklung aus ist, - dann wird man einmal mit so einen annähernd idealen Partner belohnt. Aber die meisten von uns haben wohl noch einen langen Entwicklungsweg vor sich.

Werbung

Wer wird nun von der Venus im Schützen am meisten begünstigt?

Am meisten angesprochen von der Venus im Schützen werden nun die  Schützen selbst, die  Löwen und  Widder sowie die  Wassermänner und  Waagen. Sie sind nun mit viel Optimismus ausgestattet, mit Offenheit und Empfindsamkeit und wollen nun dem Liebespartner ihre Liebe schenken, und ebenso ihre Ideale, die in ihnen stecken.

Auch stark angesprochen von den Idealen des Schützen fühlen sich die  Steinböcke und  Skorpione sowie die  Stiere und  Krebse. Wer den ersten Schritt macht und von sich aus zu gewissen „Opfern“ für seinen Partner bereit ist, oder zumindest viel Entgegenkommen zeigt, wird sicherlich belohnt werden.

Ein bisschen schwer mit den Idealen, die zu verwirklichen wäre n bzw. zu einem befriedigenden Liebesverhältnis hinzukommen, tun sich momentan die  Fische und  Jungfrauen sowie vielleicht auch die  Zwillinge, da angespannte Aspekte vorliegen. Das geht so bis zum 10. Dezember 2022, danach wird es wieder viel besser.

Werbung

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (4 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Kommentare

Werbung
Spannende Nachrichten und Hintergrund Informationen aus der Welt der Astrologie. Aktuelle Planetenpositionen und -konstellationen.
Werbung