Werbung
Venus in der Jungfrau

Venus in der Jungfrau: Das erfüllt jetzt unser Herz

Die Venus in der Jungfrau weckt unsere Liebe zum Arbeiten und Dienen

 

Die Venus in der Jungfrau weckt den Fleiß
Die Venus in der Jungfrau weckt den Fleiß

Vom 5. September bis zum Wechsel in den Skorpion am 23. Oktober befindet sich unser Liebesplanet Venus im Sternzeichen Jungfrau.

In diesen Wochen erwacht in uns eine Liebe zur Arbeit und zum Dienen. Es erfüllt uns mit Freude, unseren Mitmenschen zu helfen und Arbeitskollegen unter die Arme zu greifen. Die Jungfrau-Venus macht uns aufmerksam auf die Bedürfnisse unserer Mitmenschen und weckt den Wunsch in uns, einen wichtigen Beitrag zu leisten. Wir wenden uns mit Fleiß der Arbeit zu, der Wissenschaft, vielleicht auch der Literatur. Doch nicht aus einem Pflichtgefühl heraus, sondern weil wir tief in unseren Herzen spüren, dass dies der richtige Weg ist.

Nun bekommt auch die Liebe zur Arbeit im Kleinen Bedeutung, die man ja auch braucht, wenn man zum Beispiel erntet in seinem Garten. Aber auch die Liebe zur Ästhetik macht sich nun bemerkbar, ebenso der Hang zur Hygiene und zur Sauberkeit. Und überhaupt die Liebe zur Einfachheit, zur schlichten Einfachheit, die genau das Gegenteil ist von so vielen komplizierten, undurchschaubaren und oft schon völlig lächerlichen Erscheinungsweisen. 

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (6 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Kommentare

Werbung

News

Spannende Nachrichten und Hintergrund Informationen aus der Welt der Astrologie. Aktuelle Planetenpositionen und -konstellationen.

Werbung