Werbung
Jupiter in den Fischen

Jupiter wechselt in die Fische: Lebe Deine Fantasie und Ideale aus

Der Jupiter macht vom 28. Oktober bis zum 20. Dezember ein Zwischenspiel im Sternzeichen Fische. So wirkt er auf die Sternzeichen.
. Veröffentlicht . Zuletzt aktualisiert
Der Jupiter ist vom 28. Oktober bis zum 20. Dezember in den Fischen
Foto: © Laurence Monneret via Getty Images

Durch seine Rückläufigkeit macht der Jupiter vom 28. Oktober bis zum 20. Dezember ein Zwischenspiel im Sternzeichen Fische , bis er anschließend wieder in den Widder eintritt.

Glückbringende Vereinigung von Jupiter und Neptun

Jupiter , der Planet der hohen Ideale und des Glücks, ist im Zeichen Fische Nebenherrscher. Hier fühlt er sich wohl und kann seine Wirkkräfte bestens entfalten .

Herrscher der Fische ist Neptun, der Vertreter der höheren, göttlichen Liebe. In der Vereinigung dieser beiden Planeten sind wunderbare, hohe und glückbringende Verhältnisse gegeben!

Und mit glückbringend ist hier nicht das materielle Glück gemeint. Zumindest nicht in erster Linie. Es geht vielmehr um die persönliche Entfaltung, das Glück das innere Gleichgewicht zu finden und seine Werte und Ideale zu leben.

Es ist auch die richtige Zeit, sich die Frage zu stellen, was einen wirklich glücklich macht und was wir für unseren Seelenfrieden brauchen. Dank der Neptun-Energie haben wir die Fantasie und die Fähigkeit, tief in unser Unterbewusstsein zu spüren. Das gelingt uns am Besten mit viel Ruhe und Kontemplation . Wer mag, kann beispielsweise sich in eine Meditation versenken.

Die Zeit der Hilfsbereitschaft und der Nächstenliebe

Und Glück werden wir auch erfahren, wenn wir nun entsprechend dem Zeichen Fische, die wie kein anderes Zeichen den hohen Wert der Nächstenliebe symbolisieren, entsprechend handeln. Denn wer gibt, dem wird gegeben, ist eine göttliche Wahrheit, die immer zutrifft und sich stets bewahrheitet.

Wir werden in dieser Zeit hilfsbereiter, mitfühlender und spüren die Bedürfnisse unserer Mitmenschen stärker als sonst . Der Jupiter in den Fischen fördert unsere Offenheit und unser ehrliches Interesse an den Menschen um uns herum . Das kann die Familie sein, der Partner oder die Partnerin oder auch ganz einfach Menschen, die uns im Alltag zufällig begegnen oder mit denen wir kurzfristig Kontakt haben.

Die Gemeinschaft und das soziale und gerechte Zusammenleben liegen uns nun am Herzen.

Künstler werden von der Muse geküsst

In der nächsten Zeit erblüht unsere Liebe zur Kunst, Musik, Literatur und zum Theater . Die Kunstschaffende aller Sparten haben nun eine gute Zeit, denn auch Neptun wird hier mit seinen Intuitionen oder Eingebungen auf wunderbare Art wirksam werden.

Diese 5 Sternzeichen haben jetzt das größte Glück

1. Die Fische

Der Jupiter schenkt nun seine Vorzüge am Allermeisten dem Sternzeichen Fische selbst. In den nächsten Wochen könnte es viele schöne und glückbringende Ereignisse für sie geben. Sie strahlen Vitalität aus und sind fitter als sonst. Unter dem Segen Jupiters, werden sie den richtigen Weg für sich finden.

2. Der Krebs

Auch der Krebs kann sich freuen. Manches wird ihm nun wie von selbst gelingen. Vor allem wenn er sich und seinen Idealen treu bleibt. Es ist nun die richtige Zeit, den Horizont zu erweitern , ob geistig oder im wahrsten Sinne des Wortes durch eine Reise, gerne in die Ferne!

3. Der Skorpion

Für den Skorpion, der bereits durch Venus und Sonne sehr unterstützt wird, brechen nun auch wunderbare Zeiten an! Vor allem im Liebesbereich wirkt Jupiter nun sehr förderlich . Eine neue Liebe, wunderbare Familienzeiten oder leidenschaftliche Stunden mit dem Partner oder Partnerin, jetzt ist alles möglich, nur keine Langeweile!

4. Der Stier

Durch den Jupiter in den Fischen werden aber auch zwei weitere Sternzeichen gefördert. So bildet auch der Stier zu ihm einen angenehmen Winkel. Er wird sein Glück nun vor allem bei sozialen Projekten finden . Soziales Engagement wird sich jetzt auszahlen und dem Stier inneren Frieden schenken.

5. Der Steinbock

Das zweite Sternzeichen, ist der Steinbock. Er wird sein Wissen in den nächsten Wochen erweitern und vor allem im Bereich der Sprache und der Kommunikation Erfolge verzeichnen können.

Diese Sternzeichen könnten selbstgefällig werden

Da Jupiter bei angespannten Aspekten auch überheblich und übermütig sein kann und sogar völlig überdimensionierte Züge an den Tag legen kann, ist bei drei Sternzeichen Vorsicht geboten. Dies ist bei der Jungfrau, den Zwillingen, und dem Schützen der Fall. Sie könnten in den nächsten Wochen dazu neigen, ihre Meinung über die von anderen zu stellen und selbstgefällig und intolerant zu agieren. Für sie ist es nun besonders wichtig, den Blick auf sich und die Welt auch immer wieder über die Augen der andere versuchen zu betrachten. 

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (12 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Kommentare

Werbung
News
Spannende Nachrichten und Hintergrund Informationen aus der Welt der Astrologie. Aktuelle Planetenpositionen und -konstellationen.
Werbung