Wochenhoroskop KW 1

Venus und Neptun bringen schöne Liebesmomente

Horoskop für die 1. Woche (3.1. - 9.1.)
Wochenhoroskop KW 1

Venus und Neptun bringen schöne Liebesmomente

Horoskop für die 1. Woche (3.1. - 9.1.)
Werbung
Werbung

Venus und Neptun bringen schöne Liebesmomente

 In dieser Woche gibt es am Sternenhimmel die folgenden bedeutsamen Ereignisse für uns:

 

Am Montag, 3. Jänner 2022, erfolgt die monatliche Konjunktion zwischen Mond und Venus, die in den Bereichen der beiden Planeten, die sie repräsentieren, Glück bringen könnte. Damit ist vom Mond her der gesamte Gefühlsbereich betroffen, und zwar der positive Teil. Und wenn angenehme Gefühle in uns wirken, dann sind ja den positiven Ereignissen schon Tür und Tor geöffnet, und wenn wir sie uns wünschen, werden sie auch auf uns aufmerksam gemacht. Und was können wir uns wünschen, das auch in die Zuständigkeiten der Venus fällt? Liebe, Schönheit, Harmonie, Kunst, Geld und Besitz. Eigentlich ist damit ja für jeden etwas dabei. Doch sollten wir trotzdem bescheiden bleiben, denn alles auf einmal wird sich wohl nicht ausgehen. – Und Glück im Spiel ist auch möglich, nicht vergessen, wobei es sicher nicht auf einen hohen Einsatz ankommt, denn das braucht das ja Glück nicht.

Am Dienstag, 4. Jänner 2022, gibt es eine Konjunktion zwischen Mond und Merkur, die unsere mündliche wie schriftliche Ausdrucksstärke belebt. Und das ist gut zu wissen für alle Leute, die im Verkauf tätig sind, denn das Reden geht dann so schwungvoll dahin, dass es eine Freude ist, zuzuhören. Und diese Ausdruckstärke gilt natürlich auch für diejenigen, die geistig tätig sind und ihre Gedanken schriftlich zu Papier bringen bzw. dem digitalen Bereich übergeben müssen. Heute geht es leichter als sonst, aber die eventuell sich gerade breit machende Faulheit muss man schon überwinden, sonst bleiben die Gedanken nämlich nur im Kopf, wo sie aber nicht bezahlt werden.

Wochenhoroskop 1
Werbung

Am Mittwoch, 5. Jänner 2022, haben wahrscheinlich die meisten von uns die guten Vorsätze bereits vergessen. Macht nichts, nächstes Jahr haben wir ja wieder Gelegenheit dazu. Dafür wirken aber heute (und auch noch die beiden nächsten Tage) Venus und Neptun vorbildlich mit ihrer ⚹extilverbindung aufeinander ein, weswegen Inspirationen entstehen, die sie an uns weiterschicken, und die wir nur noch empfangen müssen. Grundsätzlich wird ja bei vielen von uns dadurch die Empfindsamkeit stark erhöht, was ja allein schon wunderbare Auswirkungen haben kann, wenn man diese Gefühlsströmung umsetzt z.B. in einen kurzen Satz des Inhalts: Ich liebe dich.

Den Frauen fällt es ja leicht, diesen Satz auszusprechen. Aber sie erwarten ihn eben auch von den Männern. Die weigern sich aber meistens vehement, und zwar wegen ihres Unterbewusstseins, das ihnen einflüstert, dass sie dadurch ihre Unabhängigkeit und Macht verlieren würden, und zwar an die Frauen, wegen dieser Äußerung „Ich liebe dich“. Ja, so ist das. Und kümmern sich deshalb nicht um ihn.

Aber die Frauen lassen nicht locker und probieren es immer wieder. Nie sagst du „Ich liebe dich zu mir“, behaupten sie hartnäckig. Deshalb erinnere ich heute an folgenden sprachlichen Kompromiss, den es ja eigentlich schon lange gibt, und der in etwa lautet: „Ich hab dich zum Fressen gern. Aber ich verschling dich nicht, denn sonst hätte ich dich ja nicht mehr.“ – So in etwa. Das ist immerhin besser als nichts, nicht wahr, und der Mann behält als potentiell drohendes Raubtier weiterhin die Oberhoheit.

Wochenhoroskop 1
Werbung

Am Donnerstag, 6.1.2022, gibt es wieder eine kleine Glückskonstellation, und zwar die enge Verbindung zwischen Mond und Jupiter in einer Konjunktion, die monatlich nur einmal vorkommt, die sich bei manchen von uns aber auch ganz schön großzügig gestalten könnte, wenn im individuellen Horoskop nämlich gleichzeitig noch einige andere wunderbare Konstellationen mitwirken. Und das weiß man ja nie so genau. Mond und Jupiter stehen im Wassermann, weshalb die drei Luftzeichen Wassermann, Zwillinge und Waage ganz besonders bevorzugt sind, ebenso zwei der drei Feuerzeichen, nämlich Widder und Schütze. Aber auch alle anderen Zeichen sollten auf alle Ereignisse gut aufpassen, die heute vorfallen, vielleicht sind Hinweise dabei für Möglichkeiten, die sich für die Zukunft als vorteilhaft erweisen. Denn der Wassermann ist ja das Zeichen der Zukunft, und die holde Weiblichkeit und Mütterlichkeit wird mit dem Mond ausgedrückt, weshalb auch der Liebesbereich stark angesprochen werden wird.

Am Freitag, 7.1.2022, ist wieder der Mond stark im Spiel mit zahlreichen positiven Verbindungen zu wichtigen Planeten. Das hebt die Stimmung. Das Mars-Mond-Quadrat kann zwischendurch wohl ein bisschen ungestüm machen, aber immer ist es ja auch nicht verkehrt, denn ein bisschen Reschheit kann ja z.B. auch wie der berühmte Hecht im Karpfenteich anspornend auf die Mitarbeiter einwirken, nicht wahr, wenn sie vielleicht gerade wieder einmal in die Langsamkeit oder gar Unbeweglichkeit ihrer Aktionen übergegangen sind, die dann auch oft noch zum Einschlafen führen. – Ansonsten machen sich heute Venus und Neptun gemeinsam mit dem Mond stark bemerkbar, was sich in liebevollen Äußerungen niederschlagen wird, die ja schon der Beginn sein können zu tieferen Verbindungen. Und wir lieben heute auch alles Schöne und die Kunst, und die künstlerisch Tätigen aller Bereiche könnten heute mit guten Einfällen rechnen.

Am Samstag, 8.1. 2022, geht der Mond mit Merkur eine vorteilhafte ⚹extilverbindung ein, was eine günstige Konstellation ist für Beweglichkeit jeder Art, Spaziergänge zum Beispiel, aber auch für Kurzreisen. Weitere Vorteile sind sozusagen die Beweglichkeiten im Gehirn, weswegen nun die schriftlichen Formulierungen gut von der Hand gehen. Bekannte und vielleicht auch Unbekannte werden uns heute auch vermehrt über den Weg laufen, was erfreulich ist, wobei die Kommunikation auch gut funktionieren wird. Noch dazu, wo die Stimmung gut ist, denn auch dafür sorgen  Mond und Merkur.

Am Sonntag, 9.1. 2022, gibt es mehrere erwähnenswerte Konstellationen, aber die Konjunktion zwischen Sonne und Venus ist die bedeutendste. Weshalb die Liebe an diesem Tag großgeschrieben wird. Aber auch der Sinn für Kunst und Kulturelles. Und die Geselligkeit sollte nicht vergessen werden, weshalb Freunde und liebe Leute eingeladen werden sollten, damit man seine liebevolle Einstellung ihnen gegenüber auch zeigen kann. Und wie es so schön heißt: kleine Geschenke erhalten die Freundschaft, auch daran sollte gedacht werden. Und künstlerisch tätige Menschen fühlen sich heute wohl in ihrem Metier und sollten sich deshalb zu neuem Schaffen ermuntern.

Soweit der Überblick mit den Informationen und den Auswirkungen aus diesen Sternenereignissen. Weitere Hinweise sind dann in den jeweiligen Tageshoroskopen nachzulesen.

Und nun zur aktuellen Übersicht über den Stand der allerwichtigsten Planeten in dieser Woche und den Auswirkungen auf die einzelnen Sternzeichen:

 

Sonne - Ich, Vitalität, Selbstbewusstsein und Lebensfreude:

 

Wenn sich die Sonne im Steinbock aufhält, wirkt nun Saturn, der Herrscher des Steinbocks, stärker auf uns ein. Das bewirkt mehr Konzentrationsfähigkeit ins uns, womit gemeint ist, dass wir uns nun für wichtige Dinge des Lebens stärker einsetzen. Unser Wirklichkeitssinn verstärkt sich ebenfalls, auch unser Durchhaltevermögen, unsere Bedachtsamkeit, unser Fleiß, unser Ehrgeiz, aber auch unsere Treue zu besonders wertvollen Menschen. Aber trotz der Wichtigkeit dieser Themen für unser Leben sollten wir die Muse zur Kunst und Kultur nicht vergessen und auch diese Bereiche nun pflegen und genießen.

Wochenhoroskop 1
Werbung

Wer profitiert nun am meisten von der Sonne im Steinbock?

Am stärksten bevorzugt von der Sonne im Steinbock sind nun die Steinböcke selbst, die Stiere und Jungfrauen sowie die Fische und Skorpione.Auch viel Unterstützung von der Sonne im Steinbock erhalten die Wassermänner und Schützen sowie die Zwillinge und Löwen.

Die Krebse, Widder und Waagen haben momentan angespannte Winkel, weshalb man sich nun körperlich eigentlich etwas schonen sollte, da sonst der Gesundheitsbereich angegriffen werden könnte. Als Ausgleich wäre nun Fortbildung angebracht, aber auch die Pflege und die Erlebnisse im Kunst- und Kulturbereich sollten wir nicht vernachlässigen.

Merkur - Kommunikation, Denken, Lernen, Geld und Beruf:

 

Wenn sich Verstandesplanet Merkur im Wassermann aufhält, sind wir geistig vielseitig interessiert und für neue und fortschrittliche Angelegenheiten aufgeschlossener als sonst. Wir sollten nun auch auf unsere Intuitionen achten, denn es könnten jetzt viele ungewöhnliche Ideen kommen. Freundschaften und humanes Denken wird nun auch groß geschrieben, und das Interesse für Wissenschaft, Technik, Literatur, Kunst und Musik erhöht sich ebenfalls. Vorteile und Protektion durch Freunde könnte nun ebenfalls möglich sein.

Wer profitiert nun am meisten vom Merkur im Wassermann?

Mit Merkur im Wassermann profitieren nun am meisten die Wassermänner selbst, die Zwillinge und Waagen, sowie die Widder und Schützen. Die Fische und Steinböcke, sowie die Krebse und Jungfrauen können sich ebenfalls nicht beklagen, auch sie werden vom neuen Schwung des Wassermanns mitgerissen, - falls sie sich nicht dagegen stellen natürlich.

Ein bisschen schwer mit den neuen Tendenzen tun sich momentan vielleicht die Löwen, Stiere und Skorpione, da eventuell allzu viel auf einmal auf sie einströmen könnte. Deshalb nur mit Ruhe handeln, nach und nach sich die Dinge überlegen, so dürfte es besser gehen, denn Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut.

Venus - Liebe, Schönheit, Harmonie, Luxus, Besitz und Kunst:

Venus im Steinbock bewirkt in der Partnerschaft nun Treue, Verantwortungsbewusstsein und Beständigkeit. Da der Steinbock konservativ ist und auch auf materielle Güter großen Wert legt, besteht aber die Gefahr, dass wir diese Eigenschaften auch auf den Beziehungsbereich anwenden, aber dort haben sie wohl nicht viel verloren. Bei Beurteilungen im Kunstbereich haben wir jetzt auch eine relativ konservative Einstellung und bevorzugen die alten und bewährten Richtungen. Im Liebesbereich sind wir nun eher scheu oder gehemmt, aber wenn wir allein auf uns selbst gestellt sind, haben wir nun das Bedürfnis nach Anerkennung, Geltung und Erfolg.

Wochenhoroskop 1
Werbung

Wer wird nun von der Venus im Steinbock am meisten begünstigt?

Am meisten angesprochen von der Venus im Steinbock werden nun die Steinböcke selbst, die Stiere und Jungfrauen, sowie die Fische und Skorpione.

Auch stark angesprochen von den Eigenschaften des Steinbocks fühlen sich die Wassermänner und Schützen sowie die Zwillinge und Löwen. Wer den ersten Schritt macht und von sich aus zu gewissen „Opfern“ für seinen Partner bereit ist, oder zumindest viel Entgegenkommen zeigt, wird sicherlich belohnt werden. Ein bisschen schwer mit dem Liebesbereich tun sich vielleicht momentan die Waagen und Widder sowie die Krebse, da angespannte Aspekte vorliegen. Aber bald wird es wieder viel besser.

Mars - Energie, Initiativen, Mut und Gesundheit:

Wenn sich der Energieplanet Mars im Schützen aufhält, bekommt er eine freundlich gestimmte und optimistische Note. Es wird nun auch Interesse an Religion, Philosophie und Esoterik geweckt, sofern bei den einzelnen Individuen grundsätzlich Interesse besteht natürlich. Mars im Schützen schenkt uns jetzt aber auch noch weitere Vorzüge, die wir nützen könnten, nämlich eine gute Beobachtungsgabe, Offenheit, Begeisterung, eine Vorliebe für Sport und Beweglichkeit, Überzeugungskraft, Aufgeschlossenheit für Ideale und auch Lust auf Abenteuer.

Wer wird nun mit Mars im Schützen am meisten bevorzugt?

Am stärksten bevorzugt von Mars im Schützen sind nun die Schützen selbst, die Widder und Löwen sowie die Wassermänner und Waagen. Danach kommen die Steinböcke und Skorpione sowie die Stiere und Krebse. Auch ihnen steht nun sehr viel Energie und Kraft zur Verfügung, die im rechten Maß eingesetzt werden sollten. Die Zwillinge, Jungfrauen und Fische haben momentan angespannte Winkel, weshalb man sich nun eigentlich schonen sollte, da sonst der Gesundheitsbereich angegriffen werden könnte. Jetzt sollte an ein gesünderes Leben gedacht und es durch Taten auch umgesetzt werden, was man mit ausreichend viel Schlaf, gesünderer Ernährung, weniger Hektik sowie sportlicher Betätigung bzw. weiten Spaziergängen erreichen kann.

Jupiter – Idealismus, Erfolg, Glück und Wohlbefinden:

Jupiter steht ganz allgemein für die hohen Ideale im Leben, für Religion, Philosophie, Recht und höhere Bildung sowie für Wohlstand und Glück.

Wenn sich Jupiter im Zeichen Fische aufhält, bedeutet das grundsätzlich für alle Zeichen, dass nun die Eigenschaften des nächstenliebenden Zeichens Fische stärker in Erscheinung treten. Zum Beispiel Gutmütigkeit, Bescheidenheit, sozialer Einsatz, esoterische Interessen, Meditationsfähigkeit und mystische Bestrebungen. Aber auch Genussfähigkeit und großes Kunstgefühl sowie Liebe zur Literatur und Musik und Kunst gewinnen nun sehr an Bedeutung. Das Zeichen Fische selbst und die günstig bestrahlten Zeichen, werden nun von Glücksplanet Jupiter sehr bevorzugt auf allen Gebieten des Lebens!

Wochenhoroskop 1

Wer wird nun von Jupiter im Zeichen Fische am meisten begünstigt?

Die größten Vorteile mit Jupiter in den Fischen haben gegenwärtig die Fische selbst, die Krebse und Skorpione sowie die Stiere und Steinböcke. Zufrieden mit ihm können auch die Widder und Wassermänner sein sowie die Löwen und Waagen.

Nicht allzu überzeugend wirken nun die Bereiche der Fische vielleicht auf die Jungfrauen, Zwillinge und Schützen, da angespannte Winkel vorliegen. Es kann schon sein, dass momentan die so genannten materialistischen Themen für sie wichtiger sind, aber man sollte auch nicht die idealen Bestrebungen vergessen, die die Menschheit braucht, auch nicht den Einsatz für die Mitmenschen, und der Kunst- und Kulturbereich gehört ebenso dazu, der ja für unsere Höherentwicklung notwendig ist.

 

Saturn - Einschränkungen, Prüfungen, Verzögerungen und Belohnungen:

Saturn im Wassermann wird uns nun vielerlei Prüfungen abverlangen auf allen möglichen Lebensgebieten, und des Weiteren dann einen unermüdlichen Einsatz verlangen für Reformen, Verbesserungen und Erneuerungen. Es sollte auch der Sinn für weltverbessernde Pläne, Gerechtigkeit und Humanität in uns geweckt werden, sowie das Denken über Generationen hinweg. Man soll sich aber auch auf die Pläne des Machbaren stark konzentrieren und versuchen, sie umzusetzen.

Wie wirkt nun Saturn im Wassermann auf die verschiedenen Zeichen?

Am meisten gefordert von Saturn im Wassermann sind gegenwärtig die Wassermänner selbst, die Löwen, Stiere und Skorpione. Er verlangt nun viel Einsatz in allen Bereichen des Lebens, damit auch in Zukunft stabile Verhältnisse erreicht werden können. Weniger gefordert von ihm sind gegenwärtig die Fische und Steinböcke sowie die Krebse und Jungfrauen. Am meisten Unterstützung von Saturn bekommen gegenwärtig die Zwillinge und Waagen sowie die Widder und Schützen.

Die Wirkungen der Planeten

All diese Konstellationen der Sterne, die nun besprochen worden sind, haben ständig Einfluss auf uns, und zwar in unterschiedlichen Auswirkungen, wobei sie sich aber auch laufend verändern. „Alles fließt“, haben deshalb schon die alten Griechen gesagt.

Ständig findet also ein Wechsel statt bei den Qualitäten der Einflüsse, von angespannt angefangen bis hin zu wohltuend und glückhaft. Und jeder einzelne von uns wird vom Schöpfer des Kosmos gemäß seines Karmas individuell behandelt, und zwar ganz genau abgestimmt, was alles unserer Höherentwicklung dient. Auch wenn es uns manchmal nicht so vorkommt. Aber er allein hat den Überblick über sein gesamtes Schöpfungswerk, in dem ja auch jeder einzelne von uns enthalten ist.

Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, wünschen eine gute Woche, gute Gedanken und viele positive Sterneneinflüsse

Kurt Franz und das gesamte Mitarbeiterteam von schicksal.com.

 

 

 

 

 

Foto: © istockphoto.com/PUZURIN

Sie haben das Gefühl, endlich wieder einmal zu Ruhe zu kommen und tief durchatmen zu können. An Sport und Bewegung haben Sie zurzeit eine Menge Freude.  weiter lesen

Foto: © istockphoto.com/AlexeyVladimir

Es stecken so einige Aggressionen in Ihnen, die sich dann und wann unkontrolliert entladen könnten. Bei der Arbeit ist das natürlich mehr als hinderlich.  weiter lesen

Foto: © istockphoto.com/borchee

Schon wegen Kleinigkeiten gehen Sie an die Decke! Zügeln Sie sich lieber!  weiter lesen

Foto: © istockphoto.com/StockWithMe

Sie sind stur, unnachgiebig und extrem reizbar, schon Kleinigkeiten bringen Sie an die Decke. Kaum verwunderlich, dass Ihr Partner schon bald völlig genervt ist.  weiter lesen

Werbung
Foto: © istockphoto.com/heckmannoleg

Geben Sie dem ruhig nach! Treiben Sie ausgiebig Sport, das wird Ihnen in dieser Woche viel Spaß bereiten.  weiter lesen

Foto: © istockphoto.com/fotoman-kharkov

Denn nur in einem gesunden Körper steckt auch ein gesunder Geist. Gerade jetzt ist es nicht unwahrscheinlich, dass Sie mit kleineren Problemen zu kämpfen haben.  weiter lesen

Foto: © istockphoto.com/SPmemory

Schlagen Sie ruhig zwei Fliegen mit einer Klappe und nutzen Sie Ihren neu gewonnenen Ehrgeiz auch in Sachen Sport und Fitness! Schnappen Sie sich das Fahrrad samt Partner und machen Sie herrliche Ausflüge an der frischen Luft!  weiter lesen

Foto: © istockphoto.com/PUZURIN

Ausreichend Sport und eine fettarme Ernährung sind daher wünschenswert und notwendig, was für Sie aber momentan kein Problem sein wird. Wenn Sie ebenso sorgsam und ehrgeizig mit Ihrer Gesundheit umgehen, wie Sie das mit anderen Dingen in Ihrem Leben tun, dann sind Sie zumindest für die nächste Zeit bestens versorgt..  weiter lesen

Werbung
Foto: © istockphoto.com/PUZURIN

Das macht sich vor allem daran bemerkbar, dass Sie mit Ehrgeiz und Ausdauer alle Aufgaben bravourös erledigen. Auch unangenehme Arbeiten meistern Sie zügig und motiviert.  weiter lesen

Foto: © istockphoto.com/ImagesbyK

Sie können andere von Ihren Standpunkten überzeugen, haben originelle Einfälle und beweisen vor allem bei Verhandlungen besonderes Geschick. Zeigen Sie ruhig, was in Ihnen steckt und nutzen Sie Ihre Erfolgssträhne, um auf sich aufmerksam zu machen.  weiter lesen

Foto: © istockphoto.com/StefanSorean

Übernehmen Sie sich aber nicht bei der Auswahl Ihrer Aufgaben. Lieber etwas weniger, das aber auch ordentlich erledigen.  weiter lesen

Foto: © istockphoto.com/nullplus

Leider macht Sie das blind für die Befindlichkeiten Ihrer Mitarbeiter. Deshalb ist in dieser Woche verstärkte Selbstbeobachtung gefragt.  weiter lesen

Werbung
Werbung

Ihr Horoskop berechnen

Geburtstag

Wenn ausgewählt, dann werden die Daten gespeichert und auf unseren anderen Seiten vorausgefüllt. Wenn Sie die Cookies löschen, werden die Daten ebenso gelöscht.

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (2 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Kommentare

Horoskop kostenlos

So stehen die Sterne in Liebe, Beruf und Gesundheit für alle Sternzeichen.

Die Glückskinder der 3. Woche

Diese Geburtsdaten haben Glück vom 17.1.2022 - .23.1.2022

Horoskop für Samstag, 15.1.

Horoskop für Samstag, 15.1.: Heute dreht sich bei uns alles um den...

Gute Empfindungen

Horoskop für Mittwoch, 12.1.

Viel Fantasie

Horoskop für Dienstag, 11.1.

Heute kann man sich schnell verlieben

Horoskop für Sonntag, 9.1.

Die Glückskinder der 2. Woche

Diese Geburtsdaten haben Glück vom 10.1.2022 - .16.2022

Ausdrucksstarkes Auftreten

Horoskop für Dienstag, 4.1.

Liebesglück ist heute möglich

Horoskop für Montag, 3.1.

Die Glückskinder der 1. Woche

Diese Geburtsdaten haben Glück vom 3.1.2022 - 9.1.2022

Das große Jahreshoroskop 2022

So stehen die Sterne im Jahr des Jupiters

Gute Zukunftsaussichten durch Sonne und Uranus

Horoskop für Samstag, 1.1. - Frohes Neues Jahr!

Das große Jahreshoroskop 2022 für die Fische - Jupiter bringt Glück

Mit Hilfe des Jupiters kann den Fischen fast alles gelingen!

Jahreshoroskop 2022 für den Wassermann

Mit Selbstliebe und Optimismus gegen einen herausfordernden Saturn

Viel Energie und gute Stimmung am Silvesterabend!

Horoskop, Silvester, für Freitag, 31.12.

Monatshoroskop Januar 2022 - Alle wichtigen astrologischen Termine

So stehen die Sterne im Januar für alle Sternzeichen

Diese 5 Sternzeichen sind nun bis Mai 2022 vom Glück begünstigt

Glücksplanet Jupiter wechselt in die Fische - Horoskop für Mittwoch...

Skorpion Jahreshoroskop 2022: Dank Pluto Ideen und Projekte ausbauen

Dank Pluto kann der Skorpion seine Ideen und Projekte ausbauen

Kleine Glückskonstellation

Horoskop für Dienstag, 28.12.

Waage Horoskop 2022: Es wird gute Möglichkeiten geben

Mit Hilfe von Diplomatie und Fingerspitzengefühl wird es gute Mögli...

Kraft und Schwung durch Mars und Saturn

Horoskop für Montag, 27.12.

Jungfrau: Freuen Sie sich auf positive Erneuerungen

Das große Jahreshoroskop 2022 für die Jungfrauen

Den Löwen erwartet ein toller Sommer, doch Saturn fordert Geduld

Das große Jahreshoroskop 2022 für die Löwen

Weitere Empfehlungen

Horoskop Shop von schicksal.com
Foto: © Lyuba Burakova / stocksy.com

Wie stehen Ihre Sterne? Ein individuelles Horoskop verrät alle Details.

Horoskop Shop

PS: Für alle Horoskop-Shop Kunden ist die Webseite werbefrei weiter lesen

Foto: © istockphoto.com/praetorianphoto

Heute ist ein Tag für Unternehmungen mit der Familie, dem Liebsten/der Liebsten oder guten Freunden, denn der Mond im Krebs und Neptun in den Fischen wecken das Bedürfnis nach wahren Emotionen und einem kuscheligen Heim.   weiter lesen

Horoskop für die 3. Woche (17.1. - 23.1.) - Vollmond im Krebs
Foto: © EmotionPhoto / stocksy.com

Am 18.1. zeigt sich der Mond wieder ganz rund. Wir erleben einen Vollmond im Krebs, der uns sehr gefühlvoll machen wird. Außerdem haben die  Wassermänner diese Woche Geburtstag und werden von der Sonne mit viel Energie besonders bedacht. Schon Anfang der Woche können wir vielsagende Träume haben. Vielleicht fällt Ihnen an diesem Tag schon etwas ein, was Sie im Leben weiter bringen kann. Glauben Sie diese Woche an Ihre Träume!  weiter lesen

Horoskop für Sonntag, 16.1.
Foto: © Phase4Photography - stock.adobe.com

Horoskop für Sonntag, 16.1.: Heute ist der wichtigste neue Transit die Konjunktion zwischen Sonne und Pluto. Das Lebensprinzip der Sonne verbindet sich also ganz eng mit dem Kraft- und Machtplaneten Pluto, der bekannt dafür ist, dass er seine Interessen auch durchsetzen kann.  weiter lesen

Gehörst Du zu den Glückskindern der 3. Woche?
Foto: © Vicky Kasala via Getty Images

Wer wird von den Sternen bevorzugt vom 17.1.2022 - 23.1.2022? Vielleicht gehörst Du auch zu den begünstigten Geburtsdaten!  weiter lesen

Jahreshoroskop 2021 bei schicksal.com. Wir wünschen viel Glück und Gesundheit!
Foto: © Liliya Rodnikova / stocksy.com

Wie wird das Jahr des Saturns aus astrologischer Sicht für die 12 Sternzeichen? Lesen Sie alles über Liebe, Beruf und Gesundheit. Alle wichtigen astrologischen Daten.  weiter lesen