19.02.2095 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 19. Februar 2095
In 28213 Tagen Wochentag: Samstag
Geburtstag: Sternzeichen Fische
Mondphase:
Vollmond (07:58)
Mond wechselt in die Jungfrau (06:11)

Tages-Aspekte

Jupiter (Stier) Trigon Neptun (Jungfrau)

Das Trigon zwischen Jupiter und Neptun, das nun einige Tage wirken wird, verursacht in uns ein großzügiges, tolerantes und weitherziges Denken. Wir haben eine fürsorgliche und liebevolle Einstellung zu anderen Menschen. Unsere Phantasie wird stark angeregt, was auch sehr vorteilhaft ist für künstlerische Tätigkeiten in allen Bereichen, vor allem auch in der Musik.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Löwe) Trigon Pluto (Widder)

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Uranus → Widder

Wenn Uranus im Widder steht, haben wir eine rasche Auffassungsgabe, sind Reformbestrebungen zugetan und überzeugt von der Richtigkeit der eigenen Ansichten. Wir sind von großer Unabhängigkeits- und Freiheitsliebe durchdrungen, erfinderisch, energisch und fühlen uns unabhängig. Es kann sich durch zu viel Impulsivität aber auch ein Mangel an Takt und Zurückhaltung zeigen. Wir neigen zu spontanen Einsätzen für Hilfen aller Art, zum Beispiel auch für humane Verbesserungen. Technische Mittel setzen wir gerne ein.

Mond → Jungfrau

Der Jungfraumond stimmt uns analytisch und kritisch. Man ist produktiv und gesundheitsbewusst. An diesen Tagen stehen die Arbeit und die Pflichterfüllung im Vordergrund.

Vollmond | Foto: © miiko - Fotolia.com

Vollmond (Jungfrau)

Man lässt sich leicht reizen und ist launisch. Streitereien mit der Familie können auf der Tagesordnung stehen. Oft wird man daran gehindert, seine Ruhe zu finden.

Mond Konjunktion Neptun | Foto: (c) drubig-photo - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Konjunktion Neptun (Jungfrau)

Die Konjunktion zwischen Mond und Neptun kann uns träumerisch stimmen, passiv und unausgeglichen. Wir sind überempfindlich, haben vielleicht ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Mit der Wahrheit nehmen wir es vielleicht nicht so genau. Wir sind sehr feinfühlig und lieben die Einsamkeit.

Mond Trigon Jupiter | Foto: (c) Daniel J. - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Trigon Jupiter (Stier)

Das ist eine sehr günstige Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren wie auch materielle Gewinne. Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt. Wir sind anziehend und optimistisch und haben künstlerische Interessen.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.