22.07.2094 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 22. Juli 2094
In 28035 Tagen Wochentag: Donnerstag
Geburtstag:
Das Sternzeichen wechselt von
Krebs nach Löwe (um 07:33)
Mondphase:
Im zweiten Viertel
Mond im Skorpion

Daily aspects

Merkur Quadrat Pluto | Foto: (c) kevron2001 - fotolia.com

Merkur (Krebs) Quadrat Pluto (Widder)

Dieses Spannungsquadrat von Merkur mit Pluto vermischt sich mit der positiven Verbindung zwischen Merkur und Mars. Beide Tendenzen sind also zu spüren, die negative wie die positive. Das Spannungsquadrat kann uns eigensinnig machen, unbeherrscht und voreilig. Wir könnten unsere Kräfte auch überschätzen. Ein Übereifer kann zu Fehlhandlungen führen.

Sonne → Löwe

Zum Sternzeichen Löwe

Merkur → Löwe

Der Merkur im Löwen fördert unser Selbstbewusstsein in das eigene Denken. Er beeinflusst positiv unser Organisationstalent auf geistigem Gebiet. Wir sind in dieser Zeit aufgeschlossener und ehrlicher im Denken und setzen uns verstärkt für jemanden ein, dem Unrecht geschieht.

Mond Trigon Mars | Foto: (c) ArtFotoDima - fotolia.com

Mond (Skorpion) Trigon Mars (Krebs)

Dieses Trigon verleiht uns große Willenskraft, Mut, tatkräftiges Handeln, Unternehmungslust, Aktivität, Wahrheitsliebe und Offenheit.

Sonne Konjunktion Merkur | Foto: (c) detailblick-foto - fotolia.com

Sonne (Löwe) Konjunktion Merkur (Löwe)

Diese Konjunktion verleiht uns starke geistige Kräfte, ein gutes Konzentrationsvermögen, eine gutes Gedächtnis, rhetorische Fähigkeiten, Kunstverständnis, Sprachtalent und ein starkes Interesse an Literatur.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.