10.05.2090 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 10. Mai 2090
In 26464 Tagen Wochentag: Mittwoch
Geburtstag: Sternzeichen Stier
Mondphase:
Im zweiten Viertel
Mond wechselt in die Waage (03:03)

Tages-Aspekte

Mond → Waage

Der Waagemond macht uns heiter und aufgeschlossen, er verstärkt in uns den Wunsch nach Harmonie. Liebe und Partnerschaft stehen im Zentrum unseres Interesses. Man ist romantisch gestimmt und kann mit seinem Partner dementsprechende Stunden verbringen. Für neue Bekanntschaften ist man grundsätzlich aufgeschlossen.

Venus Sextil Pluto | Foto: (c) zolotareva_elina - footlia.com

Venus (Zwillinge) Sextil Pluto (Widder)

Das Sextil zwischen Venus und Pluto beschert uns starke Leidenschaften und Glück in der Liebe. Mühelos werden Freundschaften und Verbindungen geschlossen. Wir verfügen über eine außergewöhnliche Anziehungskraft, über einen ungewöhnlichen Formensinn, über große Kunstliebe und haben ein heiteres Gemüt. Erfolg im Berufsleben kann sich einstellen.

Foto: (c) Doreen Salcher - fotolia.com

Merkur (Widder) Konjunktion Pluto (Widder)

Diese Konstellation kann zur Verdrehung der Wahrheit führen. Ebenfalls könnten Vorteile durch falsche Versprechungen eintreten, was allerdings keine dauerhafte Lösung sein wird.

Dauer: ca. 1 Tag.

Mond Trigon Saturn | Foto: (c) nik_photos - fotolia.com

Mond (Waage) Trigon Saturn (Zwillinge)

Dieses Trigon bringt uns Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent, Pflichtbewusstsein. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt. Es kann sein, dass uns ein Vertrauensposten angeboten wird.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.