22.01.2080 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 22. Januar 2080
In 22768 Tagen Wochentag: Montag
Geburtstag: Sternzeichen Wassermann
Mondphase:
Neumond (02:54)
Mond im Wassermann

Tages-Aspekte

 Sonne Opposition Neptun | Foto: (c) stocklady - fotolia.com

Sonne (Wassermann) Opposition Neptun (Löwe)

In dieser Zeit dürften wir in unserem Liebesleben Schwierigkeiten bekommen, aber auch in anderen privaten Beziehungen oder in unseren religiösen Ansichten, die wir vertreten. Wir sind anfällig für Sucht. Wir sind sehr beeinflussbar, neigen zur Unwahrheit und eventuell zur losen Moral, fühlen uns ausgestoßen. Wir sind sehr leicht wegen unserer Eitelkeit oder unseren Sympathien zu täuschen. Wir sehen Probleme, wo keine sind und übersehen deshalb die wirklichen.

Wo es um Romanzen und Liebesbeziehungen geht, werden wir oft leicht zu Opfern von Illusionen. Wir können uns vom Himmel herunter inspiriert fühlen, aber in Wirklichkeit ist es von unten herauf. Wir haben eine starke Neigung zum Okkultismus, sollten uns aber vor Seancen und anderen Phänomenen hüten, da wir schwer durchschauen können, welchen Einflüssen wir ausgesetzt sind.

Mond Konjunktion Uranus | Foto: (c) Yuliya Yafimik - fotolia.com

Mond (Wassermann) Konjunktion Uranus (Wassermann)

Diese Konstellation kann einen Mangel an innerem Gleichgewicht verursachen, unvernünftige Ansichten und sonderbare Gewohnheiten. Aber auch romantische Liebesangelegenheiten könnten unser Leben durchziehen.

Mond Opposition Neptun | Foto: (c) den-belitsky - fotolia.com

Mond (Wassermann) Opposition Neptun (Löwe)

Diese Konstellation kann uns träumersich stimmen, passiv, unausgeglichen. Mit der Wahrheit nehmen wir es vielleicht nicht so genau. Wir sind überempfindlich, nervös und unbeständig.

Neumond | Foto: © makasana photo - fotolia.com

Neumond (Wassermann)

Es regieren die Gefühle. Beziehungen laufen harmonisch, die weibliche Seite wird betont.

Jupiter → Wassermann

Wenn sich der Jupiter im Wassermann befindet, sind wir menschenfreundlich, optimistisch und philosophisch eingestellt. Wir verfügen über einen guten Humor, sind arbeitsam, neigen aber auch zu Extravaganzen. Wir sind auf der Suche nach dem Neuen, haben Sinn für Wissenschaft und Literatur. Wir sind bereit, die Traditionen aufzugeben, aber mit Überlegung. Wir setzen uns auch gerne für humane Zwecke ein. Manchmal sind wir zu schnell für eine Sache begeistert, weshalb wir das Risiko falsch oder gar nicht einschätzen.

 Mond Konjunktion Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Wassermann) Konjunktion Saturn (Wassermann)

Diese Konjunktion kann Einschränkungen bewirken, Gemütsdepressionen, Melancholie und gesundheitliches Unwohlsein. Wir können unzufrieden sein, verschlossen, eigensinnig und unaufrichtig. Hemmungen im Liebesleben könnten auftreten, bei Partnerschaften haben wir wahrscheinlich keine glückliche Hand. Entfremdung oder Trennung von Frau oder Mutter könnte eintreten. Auf uns allein gestellt, könnten wir uns vereinsamt und verlassen vorkommen.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Wassermann) Sextil Pluto (Widder)

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.