30.12.2070 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 30. Dezember 2070
In 19429 Tagen Wochentag: Dienstag
Geburtstag: Sternzeichen Steinbock
Mondphase:
Im letzten Viertel
Mond im Schützen

Tages-Aspekte

Mond Konjunktion Merkur | Foto: (c)  Ingo Bartussek - fotolia.com

Mond (Schütze) Konjunktion Merkur (Schütze)

Diese Konstellation ist wieder eine gute Ausgangsbasis und Grundlage für alle Geschäfte, weil wir geistig rege sind, eine gutes Urteilsvermögen haben und gedanklich auch zu den unglaublichsten Kombinationen fähig sind. Sollten um diese Zeit sozusagen keine Kunden mehr erreichbar sein, wird die Vorbereitung für ein Geschäft während dieser Zeit zum Erfolg führen.

Mond Trigon Jupiter | Foto: (c) Daniel J. - fotolia.com

Mond (Schütze) Trigon Jupiter (Widder)

Das ist eine sehr günstige Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren wie auch materielle Gewinne. Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt. Wir sind anziehend und optimistisch und haben künstlerische Interessen.

Venus → Wassermann

Wenn die Venus in den Wassermann tritt, erwacht unsere Energie zur Unabhängigkeit. Wir neigen zu großer Aufrichtigkeit und zum Widerstand gegen jede Beschränkung. Wir haben eine Abneigung zu Unmoralischem. Vor allem sind wir friedliebend. Wir sind Reformen zugetan und bekommen deswegen Anerkennung von Freunden. Was den Partner betrifft, der in dieser Zeit auftauchen könnte, so müsste er ebenso beschaffen sein, also exzentrisch und idealistisch.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.