25.10.2064 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 25. Oktober 2064
In 17172 Tagen Wochentag: Samstag
Geburtstag: Sternzeichen Skorpion
Mondphase:
Vollmond (09:04)
Mond wechselt in den Stier (03:41)

Tages-Aspekte

Mond Sextil Neptun | Foto: (c) Henner Damke - fotolia.com

Mond (Widder) Sextil Neptun (Zwillinge)

Dieses Sextil verleiht uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, Sensitivität und eine gute Einfühlungsgabe. Unsere künstlerischen Talente kommen zum Vorschein, wir haben auch ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Fantasie.

Mond → Stier

Der Stiermond hilft uns, Geld und Besitz zu bewahren und zu vermehren. Sicherheit, Abgrenzung, Festhalten am Gewohnten sind uns dabei wichtig. In diesen Tagen sind wir stark auf unsere Familie und auf unser Zuhause ausgerichtet. Und die Genüsse auf allen Gebieten stehen im Vordergrund.

Mars → Waage

Wenn der Mars in der Waage steht, kann unsere Tatkraft leicht aus dem Gleichgewicht kommen. Unsere Energie verschiebt sich zum Partner hin, gilt ganz ihm. Der Wunsch nach Bindung wird jedoch meist nicht erfüllt. Wir haben Sinn für Schönheit, entwickeln ein lebhaftes Temperament und sind geselligkeitsliebend. Auf schöne Kleidung legen wir großen Wert. Unser Gerechtigkeitsgefühl erwacht sowie unsere freundschaftlichen Gefühle.

Vollmond | Foto: © miiko - Fotolia.com

Vollmond (Stier)

Man lässt sich leicht reizen und ist launisch. Streitereien mit der Familie können auf der Tagesordnung stehen. Oft wird man daran gehindert, seine Ruhe zu finden.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.