25.09.2015 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 25. September 2015
Vor 759 Tagen Wochentag: Freitag
Geburtstag: Sternzeichen Waage
Chinesisches Sternzeichen:
羊 Holz Schaf
Mondphase:
Im zweiten Viertel
Mond wechselt in die Fische (21:43)

Tages-Aspekte

Merkur Quadrat Pluto | Foto: (c) kevron2001 - fotolia.com

Merkur (Waage) Quadrat Pluto (Steinbock)

Dieses Spannungsquadrat von Merkur mit Pluto vermischt sich mit der positiven Verbindung zwischen Merkur und Mars. Beide Tendenzen sind also zu spüren, die negative wie die positive. Das Spannungsquadrat kann uns eigensinnig machen, unbeherrscht und voreilig. Wir könnten unsere Kräfte auch überschätzen. Ein Übereifer kann zu Fehlhandlungen führen.

Mond Sextil Uranus | Foto: (c) drubig-photo - fotolia.com

Mond (Wassermann) Sextil Uranus (Widder)

Dieses Sextil verleiht uns große Aufmerksamkeit, Überzeugungskraft, Ehrgeiz, einen originellen Geist, große Reiselust, Zielstrebigkeit, Einfallsreichtum und eine glückliche Hand bei Unternehmungen. Wir suchen nach neuen Methoden und gehen eigene Wege.

Mars → Jungfrau

Wenn der Mars in der Jungfrau steht, verfügen wir über eine starke intellektuelle Energie. Wir denken vernunftmäßig und logisch. Wir sind unternehmungslustig und spitzfindig. Freilich können wir auch in Versuchung kommen, den anderen bei Diskussionen zu übertrumpfen. Die Lust auf Liebe ist zwar vorhanden, kann aber wegen gewisser Verpflichtungen unterdrückt werden. Wir gehen mit Überlegung ans Werk und sind auch bereit, mehr als sonst zu leisten.

Mond Opposition Venus | Foto: (c) victor zastol'skiy - fotolia.com

Mond (Wassermann) Opposition Venus (Löwe)

Aus Empfindungen heraus wird gehandelt. Starke Leidenschaftlichkeit kann sich bemerkbar machen. Es könnten aber auch Hemmungen in der Liebe auftreten. Gefühlsaufwallungen, unbefriedigte Leidenschaft, Probleme im häuslichen Leben ebenfalls. Frauenkrankheiten könnten auftreten, Nachlässigkeiten, Gefahr von Fehlgeburten ist auch gegeben, also Vorsicht bei den Betroffenen.

Pluto -> direkt läufig

Mond → Fische

Der Fischemond macht uns sensibel, verträumt und introvertiert. Man hat eine lebhafte Phantasie und träumt auch ausdrucksstark. Meditation und Kontemplation stehen an diesen Tagen im Vordergrund. Die wirkliche Welt ist weit entfernt. Man hat vielleicht auch das Bedürfnis, sich in sich selbst zu versenken.

Mond Opposition Mars | Foto: (c) nsphotography - fotolia.com

Mond (Fische) Opposition Mars (Jungfrau)

Diese Opposition kann uns erregt stimmen, streitlustig und voreilig. Zwistigkeiten mit dem anderen Geschlecht drohen. Trennungen von Frau oder Mutter. In Geldangelegenheiten könnten wir verschwenderisch sein. Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeiten, aber auch Leidenschaftlichkeiten sind möglich.

Mond Quadrat Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Fische) Quadrat Saturn (Schütze)

Dieses Quadrat bedeutet Beschränkungen, Gemütsdepressionen, Unzufriedenheit, Eigensinnigkeit und Unaufrichtigkeit. In Partnerschaften könnten wir keine glückliche Hand haben.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.