11.03.2014 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 11. März 2014
Vor 1348 Tagen Wochentag: Dienstag
Geburtstag: Sternzeichen Fische
Chinesisches Sternzeichen:
馬 Holz Pferd
Mondphase:
Im zweiten Viertel
Mond im Krebs

Daily aspects

Merkur Quadrat Saturn | Foto: (c) trahko - fotolia.com

Merkur (Wassermann) Quadrat Saturn (Skorpion)

Das Quadrat zwischen Merkur und Saturn kann uns materialistisch stimmen, argwöhnisch, nachtragend, zänkisch und starrsinnig. Fehlschläge könnten sich einstellen. Im Familienkreis kann es zu Auseinandersetzungen und Trennungen kommen. Hemmungen im geistig-seelischen Bereich könnten auftreten.

Sonne Trigon Mond | Foto: (c) heyengel - fotolia.com

Sonne (Fische) Trigon Mond (Krebs)

Diese Konstellationen bringt uns Glück im Allgemeinen, Lebenserfolg, gesundheitliches Wohlbefinden, Lebenskraft, Harmonie mit den Eltern und der Familie und Übereinstimmung mit dem Partner.

Mond Trigon Saturn | Foto: (c) nik_photos - fotolia.com

Mond (Krebs) Trigon Saturn (Skorpion)

Dieses Trigon bringt uns Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent, Pflichtbewusstsein. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt. Es kann sein, dass uns ein Vertrauensposten angeboten wird.

Mond Quadrat Mars | Foto: (c) nicoletaionescu - fotolia.com

Mond (Krebs) Quadrat Mars (Waage)

Dieses Quadrat könnte uns leicht erregt machen, streitlustig und voreilig. Zwistigkeiten mit dem anderen Geschlecht drohen. Verschwendung in Geldangelegenheiten, Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeiten und Leidenschaftlichkeiten können sich bemerkbar machen.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.