20.01.2008 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 20. Januar 2008
Vor 3595 Tagen Wochentag: Sonntag
Geburtstag:
Das Sternzeichen wechselt von
Steinbock nach Wassermann (um 17:43)
Chinesisches Sternzeichen:
豬 Feuer Schwein
Mondphase:
Im zweiten Viertel
Mond wechselt in den Krebs (09:04)

Tages-Aspekte

Mond Opposition Venus | Foto: (c) victor zastol'skiy - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Opposition Venus (Schütze)

Aus Empfindungen heraus wird gehandelt. Starke Leidenschaftlichkeit kann sich bemerkbar machen. Es könnten aber auch Hemmungen in der Liebe auftreten. Gefühlsaufwallungen, unbefriedigte Leidenschaft, Probleme im häuslichen Leben ebenfalls. Frauenkrankheiten könnten auftreten, Nachlässigkeiten, Gefahr von Fehlgeburten ist auch gegeben, also Vorsicht bei den Betroffenen.

Mond Konjunktion Mars | fotolia.com

Mond (Zwillinge) Konjunktion Mars (Zwillinge)

Diese Konjunktion kann uns reizbar machen, heftig, prahlerisch, schwatzhaft, aber auch leidenschaftlich. Starke innere Spannung könnten sich bemerkbar machen, eheliche Differenzen und Anfälligkeiten zu Krankheiten.

Venus Opposition Mars | Foto: (c) Thomas Barrat - fotolia.com

Venus (Schütze) Opposition Mars (Zwillinge)

Unsere Leidenschaft ist sehr stark ausgeprägt, manchmal vielleicht so, dass sie sich als unbeherrschte Erotik äußert. Wir könnten uns auch unbefriedigt fühlen, sind vielleicht reizbar, und erleben mit dem Partner möglicherweise Dissonanzen. In extremen Fällen kann es zur Trennung führen. Die Neigung zur Untreue ist gegeben, zu extremem Triebleben, zu vielen Liebesaffären. Große magnetische Anziehungskraft ist gegeben, aber diejenigen, die sich angezogen fühlen, liegen uns nicht unbedingt sehr am Herzen. Wir sind eben stark mit uns selbst beschäftigt, wobei uns die Gefühle der anderen relativ gleichgültig sind.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Opposition Pluto (Schütze)

Diese Opposition kann einseitiges, extremes Gefühlsleben verursachen, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Genusssucht niedriger Art, Zügellosigkeit und Neigungen zu Erkrankungen.

Mond → Krebs

Der Krebsmond unterstützt die Entfaltung der angenehmen Seiten des Lebens. Es stehen dabei die Sehnsucht nach Heim und Heimat, Ruhe und Geborgenheit im Vordergrund. Das ist eine gute Gelegenheit, sich zu entspannen, um neue Seelenkräfte zu entwickeln.

Sonne → Wassermann

Zum Sternzeichen Wassermann

Mond Opposition Jupiter | Foto: (c) Sabine Schönfeld - fotolia.com

Mond (Krebs) Opposition Jupiter (Steinbock)

Diese Konstellation kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir könnten auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung neigen. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte, Nachteile oder Schädigungen ergeben. Trennungen von Frau oder Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

Mond Sextil Saturn | Foto: (c) nik_photos - fotolia.com

Mond (Krebs) Sextil Saturn (Jungfrau)

Dieses Sextil hebt in uns unser Verantwortungsbewusstsein und unser Organisationstalent. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.