17.10.2007 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 17. Oktober 2007
Vor 3657 Tagen Wochentag: Mittwoch
Geburtstag: Sternzeichen Waage
Chinesisches Sternzeichen:
豬 Feuer Schwein
Mondphase:
Im ersten Viertel
Mond wechselt in den Steinbock (09:03)

Tages-Aspekte

Foto: (c) Sabine Schönfeld - fotolia.com

Mond (Schütze) Konjunktion Pluto (Schütze)

Diese Konstellation kann in uns Niedergeschlagenheit hervorrufen, Genusssucht niederer Art und Zügellosigkeit.

Heftige Gefühlsausbrüche können in dieser Zeit zu Affekthandlungen führen.

Merkur Sextil Venus | Foto: (c) gstockstudio - fotolia.com

Merkur (Skorpion) Sextil Venus (Jungfrau)

Dieses Sextil macht uns sympathisch, heiter, anregend, freundlich, beredt und anpassungfähig. Den schönen Künsten sind wir zugeneigt. Unsere schöpferische Energie tritt in Erscheinung, unser Sinn für Formgebung. Weiters starkes Vorstellungsvermögen, Beschwingheit, Leichtlebigkeit, Phantasie und Inspiration.

Dauer: ca. 1 Tag.

Mond → Steinbock

Der Steinbockmond verleiht uns Ernsthaftigkeit, Bedächtigkeit, Konzentration und Zielstrebigkeit. Auch hoch gesteckten Zielen kann man ein Stückchen näher kommen. Die Pflicht ruft, das Privatleben kommt dabei zu kurz. Für Genuss und Muße bleibt wenig Zeit.

Merkur Trigon Mars | Foto: (c) Phimak - fotolia.com

Merkur (Skorpion) Trigon Mars (Krebs)

Dieser Aspekt verleiht uns große kreative und mentale Energie, es ist aber manchmal so, dass wir diese nicht nutzen. Unsere praktische Veranlagung kommt zum Vorschein, unsere Rednergabe, unsere Geschicklichkeit und unsere handwerklichen Fähigkeiten. Bei Gesprächen sind wir freundlich, diskret, zuverlässig. In dieser Zeit können wir auch sehr gut mit Kindern umgehen, wir beschäftigen uns geduldig mit ihnen. Wir fühlen uns von kreativen Menschen angezogen, mit denen sich eine Zusammenarbeit entwickeln könnte. Wir lassen uns aber zu nichts zwingen. Haben wir uns entschlossen, etwas durchzuführen, dann machen wir es auch mit großer Energie und bringen es zum Abschluss.

Mond Trigon Saturn | Foto: (c) nik_photos - fotolia.com

Mond (Steinbock) Trigon Saturn (Jungfrau)

Dieses Trigon bringt uns Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent, Pflichtbewusstsein. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt. Es kann sein, dass uns ein Vertrauensposten angeboten wird.

Mond Sextil Merkur | Foto: (c) Viacheslav Iakobchuk - fotolia.com

Mond (Steinbock) Sextil Merkur (Skorpion)

Dieses Sextil verleiht uns einen guten Verstand, große Lernfähigkeit, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt, wir denken selbständig und praktisch und sind aufgeschlossen für alles Neue.

Mond Opposition Mars | Foto: (c) nsphotography - fotolia.com

Mond (Steinbock) Opposition Mars (Krebs)

Diese Opposition kann uns erregt stimmen, streitlustig und voreilig. Zwistigkeiten mit dem anderen Geschlecht drohen. Trennungen von Frau oder Mutter. In Geldangelegenheiten könnten wir verschwenderisch sein. Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeiten, aber auch Leidenschaftlichkeiten sind möglich.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.