26.01.2006 - Astrologie Kalender

Alle Mond und Planeten Konstellationen / Aspekte und Transite am Donnerstag, 26. Januar 2006

 

Cheerful young couple dressed in winter clothing holding gift boxes sitting outdoors, taking a selfie, snowfall
Sonne
Sonne
Donnerstag, 26. Januar 2006

Sonne Januar 2006

Geburtstag: Wassermann

Chinesisches Sternzeichen:
雞 Holz Hahn

Vor 6.004 Tagen (16 Jahre, 5 Monate, 9 Tage)

Mond

Der Mond wechselt vom Schützen in den Steinbock (

Im letzten Viertel

Mondaufgang:
Monduntergang:
26.01.2006 - Astrologie Kalender

Tages-Aspekte

Mond (Schütze) Sextil Neptun (Wassermann)  | Foto: © iStock.com/Saadetalkan
Mond (Schütze) Sextil Neptun (Wassermann)

Dieses Sextil verleiht uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, Sensitivität und eine gute Einfühlungsgabe. Unsere künstlerischen Talente kommen zum Vorschein, wir haben auch ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Fantasie.

Mond (Schütze) Konjunktion Pluto (Schütze)  | Foto: © iStock.com/RyanJLane
Mond (Schütze) Konjunktion Pluto (Schütze)

Diese Konstellation kann in uns Niedergeschlagenheit hervorrufen, Genusssucht niederer Art und Zügellosigkeit.

Heftige Gefühlsausbrüche können in dieser Zeit zu Affekthandlungen führen.

Sonne (Wassermann) Konjunktion Merkur (Wassermann)  | Foto: © iStock.com/master1305
Sonne (Wassermann) Konjunktion Merkur (Wassermann)

Diese Konjunktion verleiht uns starke geistige Kräfte, ein gutes Konzentrationsvermögen, ein gutes Gedächtnis, rhetorische Fähigkeiten, Kunstverständnis, Sprachtalent und ein starkes Interesse an Literatur.

Mond → Steinbock | Foto: © blackday - stock.adobe.com
Mond → Steinbock

Der Steinbockmond verleiht uns Ernsthaftigkeit, Bedächtigkeit, Konzentration und Zielstrebigkeit. Auch hoch gesteckten Zielen kann man ein Stückchen näher kommen. Die Pflicht ruft, das Privatleben kommt dabei zu kurz. Für Genuss und Muße bleibt wenig Zeit.

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +02:00). Zeitzone ändern

Kalender

Bitte wählen Sie einen Tag aus.

© schicksal.com

Die Sonne am 26.01.2006

Dunkelster Moment
Es ist der dunkelste Moment der Nacht. Die Sonne steht am tiefsten.
Die Nacht endet
Am Morgen beginnt die astronomische Dämmerung.
Nautische Morgenröte
Die morgendliche nautische Dämmerung beginnt.
Dämmerung
Die morgendliche nautische Dämmerung endet, die morgendliche zivile Dämmerung beginnt.
Sonnenaufgang
Der obere Rand der Sonne erscheint am Horizont
Sonnenaufgang endet
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Goldene Morgenstunde endet
Weiches Licht - die beste Zeit zum Fotografieren.
Mittagssonne
Die Sonne befindet sich am höchsten Punkt.
Die abendliche goldene Stunde beginnt
Der Sonnenuntergang beginnt
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Sonnenuntergang
Die Sonne verschwindet unter dem Horizont, die abendliche Dämmerung beginnt.
Abenddämmerung
Die nautische Abenddämmerung beginnt.
Nautische Dämmerung
Die astronomische Abenddämmerung beginnt.
Nacht
Es ist dunkel genug für astronomische Beobachtungen.

Die Zeiten wurden berechnet für 52° 31' N, 13° 24' O, Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +2)

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.