Werbung

05.06.2004 - Astrologie Kalender

Alle Mond und Planeten Konstellationen / Aspekte und Transite am Samstag, 5. Juni 2004

Geburtstag

Ken Follett (* 1949), der Autor des Bestsellers "Die Säulen der Erde", hat mit einer weiteren Trilogie an seinen konstanten Erfolg angeknüpft. Er schrieb zwischen 2010 und 2014 "Die Jahrhundertsaga"; eine Geschichte, die zur Zeit des ersten Weltkrieges beginnt und bis in die Zeit des Mauerfalls reicht. Follett gehört zu den international erfolgreichsten Schriftstellern, sein Roman “Die Nadel“ (1978 veröffentlicht) brachte ihm seinen ersten Erfolg als Schriftsteller.

„Ich wär so gerne Millionär, dann wär mein Konto niemals leer“ ...singt Sebastian Krumbiegel (* 1966), der Sänger der Band "die Prinzen", mit seiner unverkennbaren Stimme.

Weitere Geburtstage:  Igor Strawinsky (1882 -1971), Imogen Poots (*1989), Sophie Lowe (1990), Amanda Crew (*1986), Mark Wahlberg (* 1971)

Namenstag

Bonifazius, Bonifaz (lat: " Der Wohltäter")

Sonne
Sonne
Samstag, 5. Juni 2004

Sonne Juni 2004

Geburtstag: Zwillinge

Chinesisches Sternzeichen:
猴 Holz Affe

Vor 6.757 Tagen (18 Jahre, 6 Monate)

Mond

Mond im Steinbock
Im dritten Viertel

Monduntergang:
Mondaufgang:
Werbung

Tages-Aspekte

Mond (Steinbock) Trigon Jupiter (Jungfrau)  | Foto: © Jacob Ammentorp Lund - stock.adobe.com
Mond (Steinbock) Trigon Jupiter (Jungfrau)

Das ist eine sehr günstige Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren wie auch materielle Gewinne . Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt. Wir sind anziehend und optimistisch und haben künstlerische Interessen.

Mond (Steinbock) Opposition Saturn (Krebs)  | Foto: © robsonphoto - Fotolia.com
Mond (Steinbock) Opposition Saturn (Krebs)

Diese Opposition kann Einschränkungen bewirken, Gemütsdepressionen und Melancholie. Wir könnten unzufrieden sein, verschlossen, eigensinnig und unaufrichtig. In Partnerschaften haben wir vielleicht keine glückliche Hand. Entfremdung oder Trennung von Frau und Mutter ist angezeigt. Auf uns allein gestellt, könnten wir uns einsam und verlassen fühlen.

Mond (Steinbock) Opposition Mars (Krebs)  | Foto: © iStock.com/AaronAmat
Mond (Steinbock) Opposition Mars (Krebs)

Diese Opposition kann uns erregt stimmen, streitlustig und voreilig. Zwistigkeiten mit dem anderen Geschlecht drohen. Trennungen von Frau oder Mutter. In Geldangelegenheiten könnten wir verschwenderisch sein. Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeiten, aber auch Leidenschaftlichkeiten sind möglich.

Merkur → Zwillinge

Wenn der Merkur in den Zwillingen steht, dann haben wir einen außergewöhnlich hellen und scharfen Verstand. Das Gespür für Sprachen und Sparsamkeit wird gefördert, vielleicht lesen wir jetzt lieber und mehr als sonst, möchten auf Reise gehen und geben uns besonders geistreich. Der Merkur in den Zwillingen fördert unsere Neugier und Aufgeschlossenheit gegenüber allem Neuen. Wir könnten eine Abwechslung zum Alltag gut vertragen.

Sonne (Zwillinge) Trigon Neptun (Wassermann)  | Foto: © iStock.com/draganab
Sonne (Zwillinge) Trigon Neptun (Wassermann)

Das Trigon zwischen Sonne und Neptun weckt in uns verfeinerte Gefühle und Empfindungen, unseren guten Geschmack und die Liebe für alles Schöne, für die Kunst. Weiters haben wir Neigungen zu mystischen Studien.

 

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +01:00). Zeitzone ändern

Kalender

Bitte wählen Sie einen Tag aus:

© schicksal.com

Werbung

Die Sonne am 05.06.2004

Dunkelster Moment
Es ist der dunkelste Moment der Nacht. Die Sonne steht am tiefsten.
Nautische Morgenröte
Die morgendliche nautische Dämmerung beginnt.
Dämmerung
Die morgendliche nautische Dämmerung endet, die morgendliche zivile Dämmerung beginnt.
Sonnenaufgang
Der obere Rand der Sonne erscheint am Horizont
Sonnenaufgang endet
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Goldene Morgenstunde endet
Weiches Licht - die beste Zeit zum Fotografieren.
Mittagssonne
Die Sonne befindet sich am höchsten Punkt.
Die abendliche goldene Stunde beginnt
Der Sonnenuntergang beginnt
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Sonnenuntergang
Die Sonne verschwindet unter dem Horizont, die abendliche Dämmerung beginnt.
Abenddämmerung
Die nautische Abenddämmerung beginnt.
Nautische Dämmerung
Die astronomische Abenddämmerung beginnt.

Die Zeiten wurden berechnet für 52° 31' N, 13° 24' O, Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +1)

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.