Werbung

02.06.2001 - Astrologie Kalender

Alle Mond und Planeten Konstellationen / Aspekte und Transite am Samstag, 2. Juni 2001
02.06.2001 - Astrologie Kalender
Foto: © LarsZahnerPhotography

Geburtstag

Marcel Reich-Ranicki (1920 - 2013) war wegen seiner kritischen Auseinandersetzungen mit der Literatur unserer Zeit bekannt. Gemeinsam mit Hellmuth Karasek, Jürgen Busche und Sigrid Löffler bildete er das "literarische Quartett". Eine Sendung, in der gemeinsam mit Gästen über Bücher gesprochen wurde.

Satirische Texte über die Gäste in der Sendung “Schulz und Böhmermann“ liest und verfasst Sibylle Berg (* 1962). Die Satirikerin veröffentlichte ua. Kolumnen im Spiegel. „Der Tag, als meine Frau einen Mann fand“ ist ein erschienener Roman.

Weitere Geburtstage:  Hildegard Krekel (1952 - 2013), Heinz Sielmann (1917 - 2006),  Wentworth Miller (*1972)

Namenstag

Erasmus (griech. „liebenswürdig“)

Blandina (lat. „schmeichelnd“, span. „die Weiche“)

Sonne
Sonne
Samstag, 2. Juni 2001

Sonne Juni 2001

Geburtstag: Zwillinge

Chinesisches Sternzeichen:
蛇 Metall Schlange

Vor 7.915 Tagen (21 Jahre, 8 Monate)

Mond

Der Mond wechselt von der Waage in den Skorpion (
Im zweiten Viertel

Monduntergang:
Mondaufgang:
Werbung

Tages-Aspekte

Mond (Waage) Trigon Jupiter (Zwillinge)  | Foto: © Jacob Ammentorp Lund - stock.adobe.com
Mond (Waage) Trigon Jupiter (Zwillinge)

Das ist eine sehr günstige Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren wie auch materielle Gewinne . Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt. Wir sind anziehend und optimistisch und haben künstlerische Interessen.

Venus (Widder) Trigon Mars (Schütze)  | Foto: © GAJENDRA BHATI - stock.adobe.com
Venus (Widder) Trigon Mars (Schütze)

Unter diesem Aspekt sind wir sinnlich und leidenschaftlich, verliebt und freimütig. Wir verspüren eine große Liebe zur Kunst, vor allem zum Tanz, und verfügen vielleicht auch über eine außergewöhnliche Darstellungsgabe. Beim anderen Geschlecht sind wir beliebt, sind attraktiv, erwarten uns aber von einer Beziehung mehr als nur körperlichen Kontakt. In Geldangelegenheiten könnten wir allerdings sehr leichtfertig sein. Kinder genießen unsere Gesellschaft, wir sind auch sehr hilfsbereit. Auf alle Arten von Vergnügungen sprechen wir allerdings sehr an.

Mond (Waage) Trigon Uranus (Wassermann)  | Foto: © iStock.com/Georgijevic
Mond (Waage) Trigon Uranus (Wassermann)

Dieses Trigon zwischen Mond und Uranus verleiht uns große Aufmerksamkeit, Überzeugungskraft, Ehrgeiz, einen originellen Geist. Wir gehen eigene Wege und suchen nach neuen Methoden. Wir sind zielstrebig, einfallsreich, reiselustig und haben eine glückliche Hand bei Unternehmungen.

Mond (Waage) ⚹ Mars (Schütze)  | Foto: © iStock.com/Voyagerix
Mond (Waage) ⚹extil Mars (Schütze)

Dieses ⚹extil verleiht uns große Willenskraft, Mut, tatkräftiges Handeln, Unternehmungslust, Aktivität, Wahrheitsliebe und Offenheit.

Mond (Waage) Opposition Venus (Widder)  | Foto: © victor zastol'skiy - Fotolia.com
Mond (Waage) Opposition Venus (Widder)

Man kann sich unsicher fühlen und innerlich unausgeglichen. Starke Leidenschaften sind möglich, aber auch Hemmungen in der Liebe. Es könnte schwierig sein, Ihre Emotionen in Einklang mit Ihren rationalen Wünschen und Bedürfnissen zu bringen.

Mond (Waage) Trigon Merkur (Zwillinge)  | Foto: © sashafolly - stock.adobe.com
Mond (Waage) Trigon Merkur (Zwillinge)

Dieses Trigon verschafft uns große Lernfähigkeit, einen guten Verstand, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt. Wir haben rhetorische Fähigkeiten und praktizieren selbständiges und praktisches Denken. Für alles Neue sind wir aufgeschlossen.

Mond → Skorpion | Foto: © ZoomTeam - stock.adobe.com
Mond → Skorpion

Der Skorpionmond beschert uns starke Energien. Leidenschaft, Sinnlichkeit , Impulsivität, aber auch Streit- und Rachsucht bestimmen diese Tage. Man will Neues erleben, man kann aber auch mit gravierenden Veränderungen leichter fertig werden.

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +01:00). Zeitzone ändern

Kalender

Bitte wählen Sie einen Tag aus:

© schicksal.com

Werbung

Die Sonne am 02.06.2001

Dunkelster Moment
Es ist der dunkelste Moment der Nacht. Die Sonne steht am tiefsten.
Nautische Morgenröte
Die morgendliche nautische Dämmerung beginnt.
Dämmerung
Die morgendliche nautische Dämmerung endet, die morgendliche zivile Dämmerung beginnt.
Sonnenaufgang
Der obere Rand der Sonne erscheint am Horizont
Sonnenaufgang endet
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Goldene Morgenstunde endet
Weiches Licht - die beste Zeit zum Fotografieren.
Mittagssonne
Die Sonne befindet sich am höchsten Punkt.
Die abendliche goldene Stunde beginnt
Der Sonnenuntergang beginnt
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Sonnenuntergang
Die Sonne verschwindet unter dem Horizont, die abendliche Dämmerung beginnt.
Abenddämmerung
Die nautische Abenddämmerung beginnt.
Nautische Dämmerung
Die astronomische Abenddämmerung beginnt.

Die Zeiten wurden berechnet für 52° 31' N, 13° 24' O, Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +1)

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.