25.10.1999 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 25. Oktober 1999
Vor 6571 Tagen Wochentag: Montag
Geburtstag: Sternzeichen Skorpion
Chinesisches Sternzeichen:
兔 Erd Hase
Mondphase:
Im dritten Viertel
Mond im Stier

Daily aspects

Mond Quadrat Neptun | Foto: (c) Smileus - fotolia.com

Mond (Stier) Quadrat Neptun (Wassermann)

Diese Konstellation kann eine träumerische Veranlagung verursachen, eine passive Einstellung, Neigung zur Selbsttäuschung, Unausgeglichenheit, Überempfindlichkeit, ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Wir könnten uns auch in Wunschvorstellungen verlieren.

Venus Trigon Saturn | Foto: (c) Laure F - fotolia.com

Venus (Jungfrau) Trigon Saturn (Stier)

Das Trigon zwischen Venus und Saturn macht uns gründlich und genau. Wir sind treu und aufrichtig. Unser Charakter ist beherrscht, ausdauernd, konzentriert und anständig. Wir mögen in dieser Zeit die Schlichtheit und die Unauffälligkeit.

Dauer: ca. 2 Tage.

Mond Trigon Mars | Foto: (c) ArtFotoDima - fotolia.com

Mond (Stier) Trigon Mars (Steinbock)

Dieses Trigon verleiht uns große Willenskraft, Mut, tatkräftiges Handeln, Unternehmungslust, Aktivität, Wahrheitsliebe und Offenheit.

Sonne Quadrat Neptun | Foto: (c)  Foto-Ruhrgebiet - fotolia.com

Sonne (Skorpion) Quadrat Neptun (Wassermann)

Dieses Quadrat bedeutet eine Zeit der losen Moral, der falschen Empfindungen, der Beeinflussbarkeit, der getäuschten Hoffnungen und der Unwahrheit.

Mond Quadrat Uranus | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Stier) Quadrat Uranus (Wassermann)

Während dieser Zeit könnten wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, zu Entgleisungen und zu Verkehrtheiten. In der Liebe könnten sich Eigenwilligkeiten zeigen, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zur Trennung vom Partner oder zu tragischem Liebesleben führen könnte. Abartige Neigungen und Selbstschädigungen könnten sich ebenfalls bemerkbar machen.

 Mond Konjunktion Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Stier) Konjunktion Saturn (Stier)

Diese Konjunktion kann Einschränkungen bewirken, Gemütsdepressionen, Melancholie und gesundheitliches Unwohlsein. Wir können unzufrieden sein, verschlossen, eigensinnig und unaufrichtig. Hemmungen im Liebesleben könnten auftreten, bei Partnerschaften haben wir wahrscheinlich keine glückliche Hand. Entfremdung oder Trennung von Frau oder Mutter könnte eintreten. Auf uns allein gestellt, könnten wir uns vereinsamt und verlassen vorkommen.

Mand Trgon Venus | Foto: (c) _chupacabra_ - fotolia.com

Mond (Stier) Trigon Venus (Jungfrau)

In Hinblick auf Liebe und Ehe ist das ein sehr guter Aspekt. Unser Liebesempfinden ist stark, wir zeigen uns anpassungsfähig und zuvorkommend. Wir haben eine heitere Gemütsart, sind fürsorglich der Familie gegenüber und gehen Streit und Auseinandersetzungen aus dem Weg.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.