Werbung

20.09.1998 - Astrologie Kalender

Alle Mond und Planeten Konstellationen / Aspekte und Transite am Sonntag, 20. September 1998
20.09.1998 - Astrologie Kalender
Foto: © photo art, young woman dreams to the starry sky. Elements of this image furnished by NASA.

Geburtstag

George R.R. Martins (* 20.9.1948) Bücher galten schon lange als Geheimtipp in der Fantasy Lesergemeinschaft, noch bevor der große Hype um die Reihe „Game of Thrones" durch die Verfilmung ausgelöst wurde. G.R.R Martin schreibt seit 1996 an den Büchern.

Weitere Geburtstage : Sabine Christiansen (* 1957),  Sophia Loren (* 1934), Upton Sinclair (1878 -1968), Sammi Hanratty (* 1995)

Sonne
Sonne
Sonntag, 20. September 1998

Sonne September 1998

Geburtstag: Jungfrau

Chinesisches Sternzeichen:
虎 Erd Tiger

Vor 8.906 Tagen (24 Jahre, 4 Monate, 18 Tage)

Mond

Der Mond wechselt von der Jungfrau in die Waage (
Neumond (

Mondaufgang:
Monduntergang:
Werbung

Tages-Aspekte

Mond (Jungfrau) Konjunktion Merkur (Jungfrau)  | Foto: © oneinchpunch - stock.adobe.com
Mond (Jungfrau) Konjunktion Merkur (Jungfrau)

Diese Konstellation ist wieder eine gute Ausgangsbasis und Grundlage für alle Geschäfte, weil wir geistig rege sind, eine gutes Urteilsvermögen haben und gedanklich auch zu den unglaublichsten Kombinationen fähig sind. Sollten um diese Zeit sozusagen keine Kunden mehr erreichbar sein, wird die Vorbereitung für ein Geschäft während dieser Zeit zum Erfolg führen.

Mond (Jungfrau) Opposition Jupiter (Fische)  | Foto: © oneinchpunch - stock.adobe.com
Mond (Jungfrau) Opposition Jupiter (Fische)

Diese Konstellation kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir könnten auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung neigen. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte, Nachteile oder Schädigungen ergeben. Trennungen von Frau oder Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

Merkur (Jungfrau) Opposition Jupiter (Fische)  | Foto: © Helgaundhaegar - fotolia.com
Merkur (Jungfrau) Opposition Jupiter (Fische)

Unter diesem Aspekt könnten wir dazu neigen, mehr zu versprechen, als wir dann halten können. Auch sind wir sehr anfällig, unseren Träumereien nachzuhängen. Bei religiösen Fragen könnten wir in Schwierigkeiten kommen, da wir von unlogischen Argumenten überzeugt sein könnten. Vielleicht gehen wir auch mit vertraulichen Informationen nicht gut um. Manchmal reden wir zu viel und ziehen auch vorschnell Schlüsse. Bei Rechtsfragen sollten wir auf alle Fälle vorsichtig sein. Wir sind in dieser Zeit auch sehr neugierig und wissbegierig, aber die hohen Ideen, die uns imponieren, können wir kaum in die Wirklichkeit umsetzen. Es kann auch sein, dass wir uns von anderen leichter als sonst täuschen lassen. Wir interessieren uns sehr für literarische, philosophische, rechtliche und esoterische Studien, weswegen wir unsere weltlichen Verpflichtungen auch einmal weitgehend vernachlässigen.

Neumond (Jungfrau) | Foto: © makasana photo - fotolia.com
Neumond (Jungfrau)

Es regieren die Gefühle. Beziehungen laufen harmonisch, die weibliche Seite wird betont.

Mond (Jungfrau) Trigon Neptun (Steinbock)  | Foto: © iStock.com/aryos
Mond (Jungfrau) Trigon Neptun (Steinbock)

Das Trigon zwischen Mond und Neptun beschert uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, eine gute Einfühlungsgabe und ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Phantasie.

Mond → Waage | Foto: © Subbotina Anna  - stock.adobe.com
Mond → Waage

Der Waagemond macht uns heiter und aufgeschlossen, er verstärkt in uns den Wunsch nach Harmonie. Liebe und Partnerschaft stehen im Zentrum unseres Interesses. Man ist romantisch gestimmt und kann mit seinem Partner dementsprechende Stunden verbringen. Für neue Bekanntschaften ist man grundsätzlich aufgeschlossen.

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +01:00). Zeitzone ändern

Kalender

Bitte wählen Sie einen Tag aus:

© schicksal.com

Werbung

Die Sonne am 20.09.1998

Dunkelster Moment
Es ist der dunkelste Moment der Nacht. Die Sonne steht am tiefsten.
Die Nacht endet
Am Morgen beginnt die astronomische Dämmerung.
Nautische Morgenröte
Die morgendliche nautische Dämmerung beginnt.
Dämmerung
Die morgendliche nautische Dämmerung endet, die morgendliche zivile Dämmerung beginnt.
Sonnenaufgang
Der obere Rand der Sonne erscheint am Horizont
Sonnenaufgang endet
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Goldene Morgenstunde endet
Weiches Licht - die beste Zeit zum Fotografieren.
Mittagssonne
Die Sonne befindet sich am höchsten Punkt.
Die abendliche goldene Stunde beginnt
Der Sonnenuntergang beginnt
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Sonnenuntergang
Die Sonne verschwindet unter dem Horizont, die abendliche Dämmerung beginnt.
Abenddämmerung
Die nautische Abenddämmerung beginnt.
Nautische Dämmerung
Die astronomische Abenddämmerung beginnt.
Nacht
Es ist dunkel genug für astronomische Beobachtungen.

Die Zeiten wurden berechnet für 52° 31' N, 13° 24' O, Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +1)

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.