Werbung

09.10.1998 - Astrologie Kalender

Alle Mond und Planeten Konstellationen / Aspekte und Transite am Freitag, 9. Oktober 1998
09.10.1998 - Astrologie Kalender
Foto: © franckreporter

Geburtstag

John Lennon (9.10.1940 – 8.12.1980), Sänger und Gitarrist der Beatles, erkannte man sofort an seiner runden Brille und den langen Haaren. Nachdem sich die Beatles trennten, setzte sich Lennon mit seiner Frau Yoko Ono für ein friedliches Miteinander in der Welt ein. Songs wie „Imagine“ oder „Give Peace a Chance“ prägten seine friedlichen Absichten, den Menschen Impulse zu geben, umzudenken. 1980 erschoss ein geistig verwirrter Mann Lennon.

Camille Saint – Saëns (9.10.1835 – 16.12.1921) war ein französischer erfolgreicher Komponist. Besonders bekannt war der Komponist auch für seine Virtuosität an der Orgel. Sein bekanntestes Werk ist wohl "Karneval der Tiere".  Das parodistische Werk wurde erst nach seinem Tod veröffentlicht, da Saint – Saëns den Erfolg hervorgesehen hatte und seinen Ruf nicht gefährden wollte.

Weitere Geburtstage: Sharon Osbourne (*1952), Tina Ruland (*1966), David Cameron (* 1966), Scott Bakula (*1954), Nicky Byrne (*1978), Caparezza (* 1973)

Namenstag

Sara (hebr. "Fürstin")

Abraham (hebr. "Der Vater ist erhaben")

Sonne
Sonne
Freitag, 9. Oktober 1998

Sonne Oktober 1998

Geburtstag: Waage

Chinesisches Sternzeichen:
虎 Erd Tiger

Vor 8.876 Tagen (24 Jahre, 3 Monate, 18 Tage)

Mond

Der Mond wechselt vom Stier in die Zwillinge (
Im dritten Viertel

Monduntergang:
Mondaufgang:
Werbung

Tages-Aspekte

Mond (Stier) Trigon Neptun (Steinbock)  | Foto: © iStock.com/aryos
Mond (Stier) Trigon Neptun (Steinbock)

Das Trigon zwischen Mond und Neptun beschert uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, eine gute Einfühlungsgabe und ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Phantasie.

Mond → Zwillinge | Foto: © zolotareva_elina  - stock.adobe.com
Mond → Zwillinge

Der Mond in den Zwillingen verleiht uns geistige Fähigkeiten, macht uns wissbegierig und reaktionsschnell. Man ist aufgeweckt und sucht neue Erfahrungen und Eindrücke. Das ist eine gute Zeit für Kommunikation aller Art , Kontakte, Fortbildung und Lernen.

Mond (Zwillinge) Quadrat Mars (Jungfrau)  | Foto: © iStock.com/Delmaine Donson
Mond (Zwillinge) Quadrat Mars (Jungfrau)

Dieses Quadrat könnte uns leicht erregt machen, streitlustig und voreilig. Zwistigkeiten mit dem anderen Geschlecht drohen. Verschwendung in Geldangelegenheiten, Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeiten und Leidenschaftlichkeiten können sich bemerkbar machen.

Mond (Zwillinge) Opposition Pluto (Schütze)  | Foto: © iStock.com/Chris Douglass
Mond (Zwillinge) Opposition Pluto (Schütze)

Diese Opposition kann einseitiges, extremes Gefühlsleben verursachen, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Genusssucht niedriger Art, Zügellosigkeit und Neigungen zu Erkrankungen.

Mars (Jungfrau) Trigon Saturn (Stier)  | Foto: © claudiaveja - fotolia.com
Mars (Jungfrau) Trigon Saturn (Stier)

Das Trigon zwischen Mars und Saturn verleiht uns große Ausdauer, ein gutes gesundheitliches Wohlbefinden, große Begeisterungsfähigkeit, entschlossenes Handeln, Tatkraft, Unternehmungslust, Lebensfreude, Organisationstalent und berufliche Erfolge. Rein gefühlsmäßig werden glückliche Entscheidungen getroffen.

Dauer: ca. 2 Tage.

Mond (Zwillinge) Trigon Uranus (Wassermann)  | Foto: © iStock.com/Georgijevic
Mond (Zwillinge) Trigon Uranus (Wassermann)

Dieses Trigon zwischen Mond und Uranus verleiht uns große Aufmerksamkeit, Überzeugungskraft, Ehrgeiz, einen originellen Geist. Wir gehen eigene Wege und suchen nach neuen Methoden. Wir sind zielstrebig, einfallsreich, reiselustig und haben eine glückliche Hand bei Unternehmungen.

Mond (Zwillinge) Trigon Venus (Waage)  | Foto: © Victoria Chudinova - stock.adobe.com
Mond (Zwillinge) Trigon Venus (Waage)

In Hinblick auf Liebe und Ehe ist das ein sehr guter Aspekt. Unser Liebesempfinden ist stark, wir zeigen uns anpassungsfähig und zuvorkommend. Wir haben eine heitere Gemütsart, sind fürsorglich der Familie gegenüber und gehen Streit und Auseinandersetzungen aus dem Weg.

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +01:00). Zeitzone ändern

Kalender

Bitte wählen Sie einen Tag aus:

© schicksal.com

Werbung

Die Sonne am 09.10.1998

Dunkelster Moment
Es ist der dunkelste Moment der Nacht. Die Sonne steht am tiefsten.
Die Nacht endet
Am Morgen beginnt die astronomische Dämmerung.
Nautische Morgenröte
Die morgendliche nautische Dämmerung beginnt.
Dämmerung
Die morgendliche nautische Dämmerung endet, die morgendliche zivile Dämmerung beginnt.
Sonnenaufgang
Der obere Rand der Sonne erscheint am Horizont
Sonnenaufgang endet
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Goldene Morgenstunde endet
Weiches Licht - die beste Zeit zum Fotografieren.
Mittagssonne
Die Sonne befindet sich am höchsten Punkt.
Die abendliche goldene Stunde beginnt
Der Sonnenuntergang beginnt
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Sonnenuntergang
Die Sonne verschwindet unter dem Horizont, die abendliche Dämmerung beginnt.
Abenddämmerung
Die nautische Abenddämmerung beginnt.
Nautische Dämmerung
Die astronomische Abenddämmerung beginnt.
Nacht
Es ist dunkel genug für astronomische Beobachtungen.

Die Zeiten wurden berechnet für 52° 31' N, 13° 24' O, Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +1)

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.