29.01.1998 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 29. Januar 1998
Vor 7177 Tagen Wochentag: Donnerstag
Geburtstag: Sternzeichen Wassermann
Chinesisches Sternzeichen:
虎 Erd Tiger
Mondphase:
Im ersten Viertel
Mond wechselt in die Fische (19:08)

Tages-Aspekte

Neptun → Wassermann

Wenn der Neptun im Wassermann steht, sind wir idealistisch eingestellt, verfügen über eine große Menschenliebe, sind weitsichtig und ideenreich. Wir wollen unabhängig im Denken sein und sind für Reformen aufgeschlossen. Wir können der unrealistische Weltverbesserer sein und oft falsch verstanden werden. Alles Magische zieht uns an. Wir fühlen uns zu Logen, neuen Zirkeln und undurchsichtigen Verbindungen hingezogen. Bei weniger guten Aspekten können wir leicht beinflussbar sein, halsstarrig und haben die Neigung, revolutionär tätig zu werden.

 Mond Konjunktion Jupiter | Foto: (c) Cherries - fotolia.com

Mond (Wassermann) Konjunktion Jupiter (Wassermann)

Die Konjunktion zwischen Mond und Jupiter könnte große finanzielle Gewinne bedeuten sowie soziale Erfolge, allerdings auch die Neigung zu Vergnügungen und Geselligkeiten. Wir haben während dieser Zeit auch noch ein gesundes Triebleben, Gefühlsreichtum, künstlerische Neigungen und Ehrgeiz.

Mond → Fische

Der Fischemond macht uns sensibel, verträumt und introvertiert. Man hat eine lebhafte Phantasie und träumt auch ausdrucksstark. Meditation und Kontemplation stehen an diesen Tagen im Vordergrund. Die wirkliche Welt ist weit entfernt. Man hat vielleicht auch das Bedürfnis, sich in sich selbst zu versenken.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.